> > > > Sony: Bildmaterial zu vermeintlichem „Xperia Tablet" aufgetaucht

Sony: Bildmaterial zu vermeintlichem „Xperia Tablet" aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

casekingBereits Ende Juli berichteten wir über das vermeintlich vom japanischen Elektronikkonzern Sony geplante „Xperia Tablet", das als Nachfolgemodell des hauseigenen Tablet S auf den Markt kommen soll. Waren zum damaligen Zeitpunkt nur einige Informationen zu den angeblichen Spezifikationen des Geräts bekannt, folgt nun qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das Aufschluss über das Design geben soll.

Insgesamt drei Fotos zeigen Front, Seite und einen Ausschnitt des Backcovers, sodass man sich ein umfangreiches Bild über die Gestaltung des vermeintlichen Xperia Tablets verschaffen kann. So präsentiert sich das abgebildete Tablet mit einer komplett schwarzen Front, die ein rund zehn Zoll großes Display beherbergt. In der oberen linken Ecke zeichnet sich zudem ein dezentes Sony-Logo ab. Wirft man einen Blick auf die rechte Außenseite, so findet sich neben einem Ein- bzw. Ausschalter auch eine Wippe zur Lautstärkeregelung. Die Rückseite verfügt an der oberen Kante über einen schwarzen Balken, der etwas aus der Silhouette des Geräts herausragt. In diesen zentriert eingelassen ist offenbar die 8,0-Megapixel-Kamera.

Laut Quelle kommt das Xperia Tablet mit einem Tegra-3-Prozessor von NVIDIA und einer Android-Version ab 4.0 („Ice Cream Sandwich"). Die Preise sollen sich bei rund 450 US-Dollar (16 GB), 550 US-Dollar (32 GB) und 650 US-Dollar (64 GB) einfinden. Mit der Vorstellung des Tablets rechnet man auf der im September diesen Jahres stattfindenden IFA in Berlin.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1543
bin noch nicht sicher ob mir der Bogen nach hinten wirklich gefällt.....aber zumindest hebt man sich so ein wenig beim Design ab. S4 wäre mir auch lieber gewesen....alleine schon wegen den Treibern.

Und das Tablet wird wahrscheinlich bereits mit den neuen Xperia Smartphones auf dem Sony pre-IFA Event am 29. August vorgestellt.
#2
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Dann vllt doch lieber ein Nexus 7.
#3
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Für ein "normales" Tegra 3 Tab mit vermutlich 1280er Display sind die 450 Dollar / Euro echt sportlich.
#4
Registriert seit: 16.01.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 291
hat es noch ein infrarot sender? hoffe es doch stark!!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]

  • Elgato Thunderbolt 3 Dock im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ELGATO-THUNDERBOLT3-DOCK

    Schon mit der ersten Thunderbolt-Generation begleitete uns das Thema Docks. Die 10 GBit/s Bandbreite der ersten Generation waren aber noch ein Flaschenhals, denn neben USB, Ethernet und Co. sind die Display-Erweiterung ein wesentlicher Bestandteil des Docks. Hier fallen aber je nach Auflösung... [mehr]