> > > > Sony: Bildmaterial zu vermeintlichem „Xperia Tablet" aufgetaucht

Sony: Bildmaterial zu vermeintlichem „Xperia Tablet" aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

casekingBereits Ende Juli berichteten wir über das vermeintlich vom japanischen Elektronikkonzern Sony geplante „Xperia Tablet", das als Nachfolgemodell des hauseigenen Tablet S auf den Markt kommen soll. Waren zum damaligen Zeitpunkt nur einige Informationen zu den angeblichen Spezifikationen des Geräts bekannt, folgt nun qualitativ hochwertiges Bildmaterial, das Aufschluss über das Design geben soll.

Insgesamt drei Fotos zeigen Front, Seite und einen Ausschnitt des Backcovers, sodass man sich ein umfangreiches Bild über die Gestaltung des vermeintlichen Xperia Tablets verschaffen kann. So präsentiert sich das abgebildete Tablet mit einer komplett schwarzen Front, die ein rund zehn Zoll großes Display beherbergt. In der oberen linken Ecke zeichnet sich zudem ein dezentes Sony-Logo ab. Wirft man einen Blick auf die rechte Außenseite, so findet sich neben einem Ein- bzw. Ausschalter auch eine Wippe zur Lautstärkeregelung. Die Rückseite verfügt an der oberen Kante über einen schwarzen Balken, der etwas aus der Silhouette des Geräts herausragt. In diesen zentriert eingelassen ist offenbar die 8,0-Megapixel-Kamera.

Laut Quelle kommt das Xperia Tablet mit einem Tegra-3-Prozessor von NVIDIA und einer Android-Version ab 4.0 („Ice Cream Sandwich"). Die Preise sollen sich bei rund 450 US-Dollar (16 GB), 550 US-Dollar (32 GB) und 650 US-Dollar (64 GB) einfinden. Mit der Vorstellung des Tablets rechnet man auf der im September diesen Jahres stattfindenden IFA in Berlin.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar129611_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010
Luxemburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1541
bin noch nicht sicher ob mir der Bogen nach hinten wirklich gefällt.....aber zumindest hebt man sich so ein wenig beim Design ab. S4 wäre mir auch lieber gewesen....alleine schon wegen den Treibern.

Und das Tablet wird wahrscheinlich bereits mit den neuen Xperia Smartphones auf dem Sony pre-IFA Event am 29. August vorgestellt.
#2
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Dann vllt doch lieber ein Nexus 7.
#3
Registriert seit: 27.07.2006
Stuttgart
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 488
Für ein "normales" Tegra 3 Tab mit vermutlich 1280er Display sind die 450 Dollar / Euro echt sportlich.
#4
Registriert seit: 16.01.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 291
hat es noch ein infrarot sender? hoffe es doch stark!!!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]