> > > > Erste Hinweise auf ein neues Amazon-Tablet im Umlauf

Erste Hinweise auf ein neues Amazon-Tablet im Umlauf

Veröffentlicht am: von

amazonMit dem Kindle Fire konnte sich Amazon 2011 auf dem Tablet-Markt etablieren. Wie DigiTimes heute berichtet, arbeite der Online-Händler nun an einem Nachfolger des beliebten Tablets. So habe man aus Zuliefererkreisen erfahren, dass der Gehäusehersteller Catcher Technology Aufträge von Amazon erhalten habe, welche die Fertigung eines neuen Tablet-Gehäuses vorsehen.

Das lediglich in den USA erhältliche Kindle-Fire-Tablet stellt für Amazon einen enormen Erfolg dar. So wurden im vierten Quartal des vergangenen Jahres rund 3,9 Millionen Einheiten des Gerätes verkauft. Mit diesem Ergebnis platzierte sich Amazon am Jahrenende unmittelbar hinter dem kalifornischen iPad-Hersteller Apple (wir berichteten). Des Weiteren führte das Kindle Fire mit einem Anteil von 36 Prozent den Markt der Android-Tablets an (wir berichteten).

Mit einer neuen Generation des Tablet-Computers könnte Amazon seinen Steilflug in der Tablet-Branche nun fortsetzen. Da Catcher Technology bislang allerdings jegliche Stellungnahme verweigerte, liegen über den Formfaktor des Tablets noch keine Informationen vor. Auch das Unternehmen Quanta Computer, welches für die Hardware-Bestückung des Kindle-Fire-Nachfolgers verantwortlich sein soll, hielt sich mit Informationsmaterial rund um ein neues Amazon-Tablet bislang bedeckt.