> > > > Nokias Windows 8 Tablet für Juni 2012 geplant - Windows Phone weiterhin für Smartphones vorgesehen

Nokias Windows 8 Tablet für Juni 2012 geplant - Windows Phone weiterhin für Smartphones vorgesehen

Veröffentlicht am: von

windows_7Mit 1,5% Marktanteil spielt Microsoft noch keine große Rolle bei den Smartphones. In den kommenden Tagen beginnt allerdings die Auslieferung der Lumia-Serie von Nokia mit Windows Phone 7.5 und im kommenden Jahr will Microsoft auf breiter Front angreifen. Die Zusammenarbeit von Microsoft und Nokia soll im Juni 2012 auch Früchte auf dem Tablet-Segment tragen. Paul Amsellem, der Chef von Nokia in Frankreich ließ dies im Hinblick auf den baldigen Release der Lumia-Serie verlauten. Nokia wollte das Datum und den Einsatz von Windows 8 nicht offiziell bestätigen, die Gerüchte zu einem Tablet von Nokia machen aber bereits seit Monaten die Runde.

Steve Ballmer äußerte sich vor wenigen Tagen auch zur zukünftigen Strategie beim Einsatz von Windows 8 und Windows Phone. Demnach wird Windows 8 auf Desktop-Systemen ebenso zum Einsatz kommen wie auf Geräten (und damit auch Tablets) mit einer Display-Diagonalen von 7" und mehr. Darunter wird weiterhin Windows Phone das Betriebssystem der Wahl sein. Diese klare Aufspaltung ist alles andere als offensichtlich. Denn Windows 8 bietet sich aufgrund des Metro-UI auch für den Einsatz auf kleinen Displays an. Microsoft tut aber vermutlich gut daran, Windows Phone weiterhin als eigenständiges System zu entwickeln. Einer starken Verknüpfung von Windows 8 und Windows Phone steht dies ja nicht im Wege.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5194
Wie war das, wollten die sich nicht rausgalten aus dem Tabletmarkt?

Sent from somewhere using a Brieftaube
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30948
Wer sich aus dem Markt raushält verpasst aber ein ganz schönes Geschäft. Die Frage ist, ob es nicht langsam schon zu spät ist.
#3
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6807
Die erfahrung zeigt doch dass man nie zu spät dran sein kann

siehe xbox
siehe apple ipod
siehe netbooks
siehe apple iphone

Alles produkte die in einen markt kamen der als "besetzt" aber wachsend galt....
#4
customavatars/avatar139148_1.gif
Registriert seit: 19.08.2010

Bootsmann
Beiträge: 736
Zitat Don;17902594
Wer sich aus dem Markt raushält verpasst aber ein ganz schönes Geschäft. Die Frage ist, ob es nicht langsam schon zu spät ist.
Das könnte davon abhängen, wie Windows im Tabletmarkt ankommt. Nokia hat mit mobilen Geräten immerhin mehr Erfahrung als viele aktuelle Tablet-hersteller, also würde ich mal erwarten, dass die Hardware solide ausfällt und für Leute, die Win8 wollen, ist das das dann sicherlich eine Option.
#5
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5194
Und wer schlechte Produkte abliefert dem entgeht nicht nur möglicher Gewinn, sondern der macht u.U auch noch Verlust :p

Sent from somewhere using a Brieftaube
#6
Registriert seit: 04.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1030
Wenn die dem neuen Lumina 800 ähnlich sind: *schmacht*
Betrachtet man die Marktprognosen für Betriebssysteme im mobilen Markt könnte sich das alles in nächster Zeit sehr stark wandeln. Darauf freue ich mich schon ewig! Wo Hersteller Marktanteile gewinnen muss irgendjemand Marktanteile verlieren, zumindest relativ zum Marktwachstum gesehen. Und wer das wohl sein könnte? ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

    Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

  • Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

    Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

  • Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

    Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

  • Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

    Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

  • Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

    Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]

  • Sony WH-1000XM3: Noise-Cancelling-Kopfhörer in dritter Generation

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Bei den Noise-Cancelling Bluetooth-Kopfhörer tut sich einiges. Besonders deutlich wird das mit Blick auf Sony. Erst im letzten Jahr haben wir den MDR-1000X auf dem Weg zur CES getestet. Jetzt wurde mit dem WH-1000XM3 bereits der Nach-Nachfolger vorgestellt.  Sony will dabei vor allem die... [mehr]