> > > > Nokias Windows 8 Tablet für Juni 2012 geplant - Windows Phone weiterhin für Smartphones vorgesehen

Nokias Windows 8 Tablet für Juni 2012 geplant - Windows Phone weiterhin für Smartphones vorgesehen

Veröffentlicht am: von

windows_7Mit 1,5% Marktanteil spielt Microsoft noch keine große Rolle bei den Smartphones. In den kommenden Tagen beginnt allerdings die Auslieferung der Lumia-Serie von Nokia mit Windows Phone 7.5 und im kommenden Jahr will Microsoft auf breiter Front angreifen. Die Zusammenarbeit von Microsoft und Nokia soll im Juni 2012 auch Früchte auf dem Tablet-Segment tragen. Paul Amsellem, der Chef von Nokia in Frankreich ließ dies im Hinblick auf den baldigen Release der Lumia-Serie verlauten. Nokia wollte das Datum und den Einsatz von Windows 8 nicht offiziell bestätigen, die Gerüchte zu einem Tablet von Nokia machen aber bereits seit Monaten die Runde.

Steve Ballmer äußerte sich vor wenigen Tagen auch zur zukünftigen Strategie beim Einsatz von Windows 8 und Windows Phone. Demnach wird Windows 8 auf Desktop-Systemen ebenso zum Einsatz kommen wie auf Geräten (und damit auch Tablets) mit einer Display-Diagonalen von 7" und mehr. Darunter wird weiterhin Windows Phone das Betriebssystem der Wahl sein. Diese klare Aufspaltung ist alles andere als offensichtlich. Denn Windows 8 bietet sich aufgrund des Metro-UI auch für den Einsatz auf kleinen Displays an. Microsoft tut aber vermutlich gut daran, Windows Phone weiterhin als eigenständiges System zu entwickeln. Einer starken Verknüpfung von Windows 8 und Windows Phone steht dies ja nicht im Wege.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5093
Wie war das, wollten die sich nicht rausgalten aus dem Tabletmarkt?

Sent from somewhere using a Brieftaube
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29813
Wer sich aus dem Markt raushält verpasst aber ein ganz schönes Geschäft. Die Frage ist, ob es nicht langsam schon zu spät ist.
#3
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Die erfahrung zeigt doch dass man nie zu spät dran sein kann

siehe xbox
siehe apple ipod
siehe netbooks
siehe apple iphone

Alles produkte die in einen markt kamen der als "besetzt" aber wachsend galt....
#4
customavatars/avatar139148_1.gif
Registriert seit: 19.08.2010

Bootsmann
Beiträge: 736
Zitat Don;17902594
Wer sich aus dem Markt raushält verpasst aber ein ganz schönes Geschäft. Die Frage ist, ob es nicht langsam schon zu spät ist.
Das könnte davon abhängen, wie Windows im Tabletmarkt ankommt. Nokia hat mit mobilen Geräten immerhin mehr Erfahrung als viele aktuelle Tablet-hersteller, also würde ich mal erwarten, dass die Hardware solide ausfällt und für Leute, die Win8 wollen, ist das das dann sicherlich eine Option.
#5
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5093
Und wer schlechte Produkte abliefert dem entgeht nicht nur möglicher Gewinn, sondern der macht u.U auch noch Verlust :p

Sent from somewhere using a Brieftaube
#6
Registriert seit: 04.09.2008

Leutnant zur See
Beiträge: 1027
Wenn die dem neuen Lumina 800 ähnlich sind: *schmacht*
Betrachtet man die Marktprognosen für Betriebssysteme im mobilen Markt könnte sich das alles in nächster Zeit sehr stark wandeln. Darauf freue ich mich schon ewig! Wo Hersteller Marktanteile gewinnen muss irgendjemand Marktanteile verlieren, zumindest relativ zum Marktwachstum gesehen. Und wer das wohl sein könnte? ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]