> > > > Motorola Droid RAZR offiziell vorgestellt

Motorola Droid RAZR offiziell vorgestellt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

motorola_neuWie erwartet hat Motorola heute Abend das Droid RAZR offiziell vorgestellt. Nachdem die Gerüchteküche in letzter Zeit schon fleißig am Brodeln war und wir bereits im Tagesverlauf detailliert über die mutmaßlichen Spezifikationen berichtet haben, hält sich die Überraschung allerdings in Grenzen.

Das Prachtstück des 4G-Smartphone ist sicher der 4,3-Zoll große AMOLED-Bilschirm mit qHD-Auflösung (Quarter HD - 960 x 540 px) und Gorilla Glass-Abdeckung. Doch auch die im Inneren werkelnde Hardware braucht sich nicht zu verstecken. So kommt ein 1,2 GHz schneller Dual-Core-Prozessor (TI OMAP4430) zum Einsatz, dem 1 GB RAM zur Seite stehen. Daten können auf 16 GB internem Speicher oder auf einer bis zu 16 GB großen microSD-Karte abgelegt werden. Das 7,1 mm schlanke Gerät bietet rückseitig Karbonoptik und eine 8 MP-Kamera, mit der 1080p-Videos aufgenommen werden können. Als Betriebssystem Android 2.3.5 zum Einsatz. Die Laufzeit des 1800 mAh großen Akkus soll durch die SmartActions-Software erhöht werden, die u.a. den Prozessor während des Telefonierens heruntertaktet. Es gibt mit MotoCast zeitgemäß auch einen Cloud-Service für das Droid RAZR.

Passend zum Smartphone gibt es eine ganze Reihe von Zubehörartikeln wie Lapdocks, drahtlose Tastaturen, Bluetooth-Headsets und dergleichen.

Das Droid RAZR soll global im November verfügbar werden.

motorola_droid_razr

motorola_droid_razr2

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar46501_1.gif
Registriert seit: 03.09.2006
Düsseldorf
Kapitän zur See
Beiträge: 3360
Hm, kann man bei 4,3" überhaupt mit dem Daumen (einer Hand) alle Bereiche des Telefons angenehm erreichen?
#2
customavatars/avatar95479_1.gif
Registriert seit: 22.07.2008
WANNE EICKEL!

"Giggity Giggity Goo"


Beiträge: 5077
Ja, kann man. Ich erreiche zumindest mit meinem Daumen alle Bereiche meines SGSII.
#3
customavatars/avatar71067_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
In der Schweiz
Kapitän zur See
Beiträge: 3374
Mitm Daumen ?
Ich nutze immer den Zeigefinger.
#4
Registriert seit: 18.09.2004

Matrose
Beiträge: 26
gefällt mir. aber nächstes handy bzw smartphone is erst im sommer nächsten jahres dran :)
#5
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Bücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5020
Zitat Purged;17733157
Mitm Daumen ?
Ich nutze immer den Zeigefinger.


Wie hältst denn du das Handy, wenn du mit dem Zeigefinger drauf rumtippst :hmm:

BTW: Bediene es auch mit dem Daumen, komme zwar nicht in die obere linke Ecke, aber da sind ja eh nie Bedienelemente ...
#6
customavatars/avatar28019_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005

Kapitän zur See
Beiträge: 3257
iPhone-Trick: Bockwurst erspart kalte Finger - YouTube
#7
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1868
Zitat -INU-;17733529
Wie hältst denn du das Handy, wenn du mit dem Zeigefinger drauf rumtippst :hmm:


Mit der äh.. anderen Hand?
#8
customavatars/avatar21627_1.gif
Registriert seit: 07.04.2005
Greifswald
Vizeadmiral
Beiträge: 8121
ganz schöner Flachmann, und ich dachte das SGS2 wäre schon knapp an der Grenze zum Thema flach, da unterbieten die nochmal *gg*

Aber endlich haben die Handys mal ausreichend Speicher!
#9
customavatars/avatar133404_1.gif
Registriert seit: 21.04.2010
Ebersbach, man sagt auch Äberschbach
Matrose
Beiträge: 31
DAS könnte mein uraltes Klapp-Razr V3 ablösen! Sehr schick.
#10
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2838
schaut sehr sehr gut aus...nur die geringere auflösung stört mich etwas :/

edit: außerdem soll es, laut xda, mit gelocktem bootloader rauskommen und das tu ich mir sicher nicht an...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]