> > > > Weitere Bilder und Informationen zum neuen Motorola RAZR

Weitere Bilder und Informationen zum neuen Motorola RAZR

Veröffentlicht am: von

motorola_neuIn einigen wenigen Bildern erlaubte Motorola bereits einen Blick auf das neue RAZR, zeigte dabei aber nur extreme Nahaufnahmen, so dass kein gesamtheitliches Bild des neuen Mobiltelefons entstehen konnte. Nun aber ist ein Foto aufgetaucht, welches das RAZR aus allen wichtigen Winkeln zeigt. Hinzu kommen noch weitere Informationen, die erst mit dem offiziellen Launch heute gegen 18:00 Uhr unserer Zeit komplettiert werden. Vermutlich aber wird das neue RAZR zunächst einmal exklusiv bei Verizon in den USA erhältlich sein. Das Gehäuse besteht aus einem sehr dünnen, kohlefaser verstärktem Material und beherrbergt einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2 GHz, 1 GB Arbeitsspeicher, ein 4,3"-Display, eine 8-Megapixel-Kamera für Fotos und 1080p Videos und läuft wahrscheinlich mit Googles Android in Version 2.3.

motorola-razr-pre-launch

Wie bereits erwähnt, heute am frühen Abend gegen 18:00 Uhr werden wir mehr wissen und euch an gleicher Stelle auf dem Laufenden halten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5220
sieht schoma ned schlecht aus, aber was Motorla da draus macht is das andere... siehe Milestone(Updatepolitik usw.)
#2
customavatars/avatar67096_1.gif
Registriert seit: 29.06.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1827
Ich denke, dass es jetzt bedingt durch die direkte Zugehörigkeit zu Google starke Verbesserungen in Sachen Updates geben wird.
#3
customavatars/avatar155070_1.gif
Registriert seit: 10.05.2011
Bayern
Fregattenkapitän
Beiträge: 2710
wenn diese verbreiterung im camerabereich nicht wäre, wäre es ein schickes gerät!
#4
customavatars/avatar116644_1.gif
Registriert seit: 17.07.2009
Lauingen an der Donau
Flottillenadmiral
Beiträge: 5220
@Fett Esser Boy, mag sein, mal abwarten, mit guter Updatepolitik wären die Motogeräte sicherlich nicht schlecht! Mit Customrom war ich mit meinem Milestone auch sehr zufrieden, was Verarbeitung usw. anging.
#5
Registriert seit: 28.03.2007

Obergefreiter
Beiträge: 76
Bis jetzt ist Motorola noch eigenständig und gehört noch nicht zu google.

Sieht aber cool aus :D
#6
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5193
Die Designer haben eindeutig zu viel BSG geschaut :fresse:

Stört aber auch nicht, da zumindest die Vorderseite recht nett ausschaut, aber die Rückseite ist einfach nur grausam, das geht mal garnicht ...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

    Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

  • Huawei P20 Pro im Test: Es braucht mehr als Notch und Top-Kamera

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_P20_PRO_02

    Seit nun mehr zwei Jahren zählt Huawei zur Spitzengruppe, wenn es um die Qualität einer Smartphone-Kamera geht. Die seinerzeit geschlossene Kooperation mit Leica sowie der Einsatz einer Dual-Kamera-Lösung entpuppten sich als Erfolg, den man seitdem behutsam weiterentwickelt hat. Mit dem... [mehr]

  • LG V30 im Test: Das Smartphone für Musikfans

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/LG_V30_TEST

    Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten hat es LGs V30 in den Handel geschafft. Nachdem Interessierte in Asien und Nordamerika teilweise schon seit Wochen zugreifen können, wird das neue Aushängeschild der Südkoreaner erst jetzt auch in Deutschland angeboten. Unglücklicher könnte das Timing... [mehr]

  • Honor 7X im Test: Dem Zwilling des Mate 10 lite fehlt Eigenständigkeit

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_7X_TEST

    So anders Honor auch sein will: An der Gesetzmäßigkeit regelmäßiger Produktwechsel kommt man nicht vorbei. Entsprechend erhält das Honor 6X nach fast genau einem Jahr eine Ablösung. Neben den üblichen Änderungen im Innern gibt es ein neues Display sowie ein anderes, doch sehr vertraut... [mehr]

  • Samsung Galaxy S9+ im Test (1/3): SoC und Design sind keine Argumente

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S9_TEST

    Auf das komplett neue Galaxy S8 folgt das nur leicht aufgefrischte Galaxy S9. Mit neuem SoC und neuer Kamera soll der Erfolg des Vorgängers wiederholt, im besten Fall sogar übertroffen werden. Doch garantiert ist das nicht, wie erste Reaktionen unmittelbar nach der Vorstellung des... [mehr]

  • Honor View 10 im Test: Der Preis verzeiht manche Schwäche

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/HONOR_VIEW_10

    Warten kann sich oftmals lohnen. Das gilt vor allem dann, wenn es dabei um ein Smartphone von Huawei geht. Denn nicht nur, dass die P- und Mate-Modelle dem üblichen Preisverfall ausgesetzt sind, die Schwestermarke Honor bringt in schöner Regelmäßigkeit technisch sehr ähnliche Modelle... [mehr]