> > > > Verschieben sich das Nexus Prime und Ice Cream Sandwich? (Update)

Verschieben sich das Nexus Prime und Ice Cream Sandwich? (Update)

Veröffentlicht am: von

androidEigentlich hatten Samsung und Google für kommende Woche ein Event angekündigt, in dessen Rahmen die Vorstellung des nächsten Nexus-Phones (vermutlich Nexus Prime oder Nexus Galaxy) und damit  auch ein genauerer Einblick auf Ice Cream Sandwich, also das neue Android 4.0, erwartet wurde. Sogar ein mysteriöser Trailer wurde veröffentlicht, um die Spannung im Vorfeld anzuheizen (wir berichteten).

Doch jetzt scheint aus diesem Event zumindest vorerst nichts zu werden. Beide Unternehmen haben kurzfristig und überraschend mitgeteilt, dass die Produktvorstellung verschoben wird:

"Samsung and Google decide to postpone the new product announcement at CTIA Fall. We agree that it is just not the right time to announce a new product. New date and venue will be shortly announced."

Ein neuer Termin soll also bald nachgeliefert werden. Die Gründe für die Verschiebung sind bisher nicht bekannt. Es ist also auch nicht bekannt, ob es hardwareseitige Probleme bei Samsung gibt oder sich gar Googles Ice Cream Sandwich insgesamt verzögert.

samsung_galaxy-nexus-copy

Update 18:35 Uhr: Wie in den Kommentaren bereits erwähnt, ist die Verschiebung dem Tod von Steve Jobs geschuldet. Verständlicherweise haben Google und Samsung den ursprünglichen Termin des Events so kurz danach als unpassend angesehen. Derzeit ist der 27. Oktober als Ersatztermin im Gespräch. Angeblich sollen dann Ice Cream Sandwich und das Nexus Prime nicht nur vorgestellt, sondern auch direkt veröffentlicht werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar122977_1.gif
Registriert seit: 09.11.2009
(Nord-)Baden
Kapitänleutnant
Beiträge: 1707
@SonicDeluxe_
Es zeugt doch davon, dass in der heutigen Welt nicht alle Werte verloren gegangen sind.
Samsung hatte eh so manche Probleme mit Apple, da wäre es doch unverscchämt an seiner Beerdigung ein Produkt vor zu stellen.
#8
Registriert seit: 07.10.2009
Leipzig <--> Unterschleißheim
Gefreiter
Beiträge: 49
Wenigstens zeigen Samsung/Google noch Anstand. Auch wenn er ihnen gegenüber verwehrt blieb. Respekt!
Obwohl sicher auch die Medienfocus eine gewisse Rolle spielt.
#9
customavatars/avatar116879_1.gif
Registriert seit: 21.07.2009
Schweiz
Bootsmann
Beiträge: 745
Zitat Chiller3333;17664070

Samsung hatte eh so manche Probleme mit Apple, da wäre es doch unverscchämt an seiner Beerdigung ein Produkt vor zu stellen.


Apple hat ein Problem mit Samsung, nicht Samsung mit Apple.
#10
Registriert seit: 14.03.2009

Registered User
Beiträge: 0
laut Bild wurde steve jobs bereits heute beigesetzt im engsten familienkreis... also nix 11.10
auch eine öffentliche trauerfeier soll es nicht geben
#11
customavatars/avatar105799_1.gif
Registriert seit: 04.01.2009
Offenbach
Fotomaster November '10
Fotomaster Dezember '10
Beiträge: 2240
Steve Jobs Funeral Is Friday - WSJ.com
#12
customavatars/avatar66663_1.gif
Registriert seit: 23.06.2007

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 465
Ihr habt recht. Da hatten wir falsche Informationen. Den Text oben habe ich nun entsprechend angepasst. Danke für die Hinweise! :)
#13
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5096
Vllt haben sie das Event/Handy ja auch verschoben, da Apple kein iPhone 5 gebracht hat und deshalb auch mit nichts kontern müssen ...
#14
customavatars/avatar7882_1.gif
Registriert seit: 11.11.2003
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2444
So ein Bullshit... Was hat den so ein Event mit Steve Jobs zu tun ?
Haben die echt gedacht, das das neue Smartphone so geil ist , das Steve Jobs in lebenszeiten geweint hätte... Und deshalb als rücksicht den Datum verschieben.

Also Android Lager wird immer lächerlicher : Solche Märchen sollen die woanders erzählen.

Jetzt haben die angst vor 4S und wollen nochmal Nexus verbessern.
#15
customavatars/avatar125659_1.gif
Registriert seit: 23.12.2009
Oldenburg
Fregattenkapitän
Beiträge: 2908
Ja klar, man kann auch gerade ein solches Gerät innerhalb von 2 Wochen verbessern :rolleyes:

So naiv möchte ich auch nochmal sein.

Ist doch klar, dass man das aus Respekt nicht machen kann.
#16
Registriert seit: 25.02.2006
Lübeck
Vizeadmiral
Beiträge: 7295
Zitat -RAMMSTEIN-;17681959

Jetzt haben die angst vor 4S und wollen nochmal Nexus verbessern.

Wovor sollten sie Angst haben, bzw was kann das 4s mehr als das 4, was Android nicht kann?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]