> > > > ASUS Eee Pad Transformer TF101: Marktstart der 32-GB-Version im Juni

ASUS Eee Pad Transformer TF101: Marktstart der 32-GB-Version im Juni

Veröffentlicht am: von

asusSchon auf der Consumer Electronics Show 2011 und der diesjährigen CeBIT konnten wir uns bereits ein erstes Bild des ASUS Eee Pad Transformer TF101 machen. Nun kündigte der Hersteller den Marktstart der 32-GB-Version für Deutschland an. Demnach soll das innovative Android-3.0-Tablet spätestens ab Mitte Juni im deutschen Handel aufkreuzen. Auch eine frühere Verfügbarkeit zu Beginn des nächsten Monats will man nicht ausschließen. Dann soll der heiß erwartete Verwandlungskünstler, welcher schon kurz nach seinem US-Start ausverkauft war, für 499 Euro seinen Besitzer wechseln. Die Docking-Tastatur wird hingegen separat erhältlich sein und 149 Euro kosten.

Im Inneren des 10,1 Zoll großen Multitouch-Screens, der mit 1280 x 800 Bildpunkten auflöst und Blickwinkel von bis zu 178 Grad zulässt, werkelt ein 1,0 GHz schneller Tegra-2-Chip von NVIDIA. Der Arbeitsspeicher fasst 1024 MB, während sich Daten auf einem 32 GB großen, internen Speicher ablegen lassen. Kommuniziert wird über Wireless-LAN nach 802.11-b/g/n-Standard oder Bluetooth 2.1+EDR. Auch ein Micro-SD-Kartenslot, ein HDMI-Ausgang, zwei USB-2.0-Schnittstellen und der übliche 3,5-Klinkenstecker für die Kopfhörer sind ebenfalls mit an Board. Auf der Rückseite des neuen Tablets steht eine 5,0-Megapixel-Kamera bereit. Ein Beschleunigungs- und Lichtsensor sowie ein Kompass und GPS dürften natürlich auch nicht fehlen. Dank der optional erhältlichen Tastatur lässt sich das Tablet im Handumdrehen in ein kleines Netbook umfunktionieren. Der 24,4 Wattstunden starke Li-Polymer-Akku des 271 x 171 x 12,98 mm großen und rund 680 Gramm schweren Gerätes soll eine Laufzeit von bis zu 16 Stunden ermöglichen – mit angedockter Tastatur.

Spätestens im Juni soll die 32-GB-Wifi-Edition über alle großen Handelskanäle in Deutschland vertrieben werden.

 

ASUS Deutschland über Facebook:

"Wir freuen uns, dass wir euch heute die finalen Informationen zum Verkaufsstart des Eee Pad Transformer TF101 32GB geben zu können. Ab Mitte Juni ist es auf den Fall soweit und das 32 GB Modell (WiFi) wird in allen großen Handelskanälen verfügbar sein. Sollte es eventuell eine positive Entwicklung hinsichtlich eines früheren Zeitfensters (bspw. Anfang Juni) geben, so halten wir euch selbstverständlich hier auf dem Laufenden. Die UVP für das Eee Pad beträgt 499,- EUR. Die Docking Tastatur wird separat erhältlich sein, die UVP beträgt 149,- EUR. Wie sicher ist Information? Sehr sicher, das Warten hat bald ein Ende :)"

Weiterführende Links:

 

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
ASUS Eee Pad Transformer TF101: Marktstart der 32-GB-Version im Juni

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Smart Home: Nuki Smart Lock 2.0 im Test

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NUKI-100X100

    In der heutigen Zeit, in der selbst handelsübliche Haushaltsgeräte wie zum Beispiel Kühlschränke, Heizungen oder auch Jalousien über eine Internetverbindung verfügen, gewinnt der Begriff Smart Home immer mehr an Bedeutung. Auch der kommende 5G-Standard des mobilen Internets wird in Zukunft... [mehr]

  • Amazon will Alexa permanent zuhören lassen

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Wie jetzt durch ein veröffentlichtes Patent von Amazon bekannt wurde, wäre die Sprachassistentin Alexa in der Zukunft in der Lage, bereits ohne ein sogenanntes Aufwachwort auf die Befehle der Nutzer zu reagieren. Aktuell kann die Sprachassistentin Befehle erst dann hören beziehungsweise... [mehr]

  • Acer Predator Thronos ausprobiert: Hoher Gaming-Spaß mit vielen Hürden

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREDATOR_THRONOS

    Der Thron der Spielerkönige kommt nach Deutschland! Zu welchen Konditionen, zu welchen Lieferbedingungen und zu welchem Zeitpunkt, das ließ Acer jedoch auch im Rahmen seiner jüngsten Presseveranstaltung in München offen, während der man am Mittwochabend den anwesenden Journalisten den Predator... [mehr]

  • E-Scooter mit deutscher Straßenzulassung jetzt bei Saturn und Media Markt

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Allem Anschein nach bereiten sich Saturn und Media Markt auf den großen E-Scooter-Trend in Deutschland vor. Aus diesem Grund haben beide Einzelhändler damit begonnen, Vorbestellungen für E-Scooter anzunehmen, die eine deutsche Straßenzulassung erhalten werden. Insgesamt drei Hersteller lassen... [mehr]

  • Tesoro Zone X im Test: Ein Gaming Stuhl für große Gamer

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PREVIEW_TESORO_ZONE_X

    Was darf in der heutigen Zeit neben einer RGB-Beleuchtung bei einem ordentlichen Gamingsetup nicht fehlen? Wenn es nach den meisten Anbietern von Gaming-Equipment geht, ist es ein passender Stuhl. Der Markt an Gaming-Stühlen ist in den letzten Jahren förmlich explodiert und es gibt unzählige... [mehr]

  • IconBit Scooter Tracer ausprobiert

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FPSMALLLOGO

    Nachdem wir in der Vergangenheit bereits mehrere elektrische Scooter-Lösungen von iconBIT vorgestellt haben, folgt heute der neue iconBIT Kick Scooter Tracer, den wir einem Praxistest unterzogen haben. An dieser Stelle eine kleine Anmerkung: Üblicherweise werden unsere deutschsprachigen... [mehr]