> > > > iOS-Geräte in Zukunft ohne Home-Button

iOS-Geräte in Zukunft ohne Home-Button

Veröffentlicht am: von

iOSErst gestern veröffentlichte Apple die erste Beta von iOS 4.3, die in ihrer finalen Fassung zahlreiche neue Funktionen mitbringen wird. Für das iPad führte Apple neue Multi-Touch-Gesten ein, die den Home-Button weitestgehend überflüssig machen. In einem Video sind die vier bis fünf Finger-Gesten zu sehen. Mit einem einfachen Wischen über das Display kann zwischen den laufenden Applikationen gewechselt werden. Führt man alle vier Finger zusammen, gelangt man auf den Home-Screen. Mit einem Wisch nach oben gelangt man an die Multi-Tasking-Leiste. Auf dem iPad wäre also ein Weglassen des Home-Buttons denkbar, auf dem kleinen iPhone-Display ist es allerdings nicht wahrscheinlich, dass der Benutzer vier bis fünf Finger unterbringen kann.

In jeweils einem Bild des iPhone und iPad haben wir den Home-Button einmal entfernt.

iPhone4_without_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

iPad_without_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (12)

#3
customavatars/avatar1665_1.gif
Registriert seit: 04.04.2002

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 492
Oh oh, ich ahne Böses! Damit will Apple doch nur gegen die ganzen Jailbreaks vorgehen, weil der Nutzer nicht mehr in den DFU-Modus kommt :(
#4
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29875
Klar, der Button wird entfernt um das Jailbreaken zu verhindern ... irgendwie wird man auch weiterhin den DFU kommen und Screenshots machen können. Du willst ja auch wiederherstellen können.
#5
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Vizeadmiral
Beiträge: 6156
Tja, Apple ist ja bekannt dafür dass man nützliches aus Designgründen einfach entfernt, bestes Beispiel: iPod Shuffle 3G ... ;)

Der DFU-Mode kann vermutlich dann auch anders angesteuert werden...
#6
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8207
Würde es begrüßen, auch beim iPhone! Denn bei mir hängt ab und an der Home-Button.
#7
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8398
Ähm, wo und wann hat Apple denn verlauten lassen, dass der Home Button entfernt wird?
Nur weil es neue Touch Gesten gibt, heißt das doch nicht automatisch, dass der Home Button verschwinden muss? Oder übersehe ich da jetzt was?

In der News steht ja auch bloß "[...] wäre also ein Weglassen des Home-Buttons denkbar [...]", der Titel "iOS-Geräte in Zukunft ohne Home-Button" impliziert aber, dass das so schon feststeht :confused:
#8
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29875
Da hast du vollkommen recht. Nur weil sich einige Funktionen des Home-Buttons mit Gesten ersetzten lassen, heißt das noch nicht, dass dieser auch verschwindet. Die Gerüchten kommen gerade nur auf, weil es mit alten Gerüchten zusammenpasst.
#9
customavatars/avatar32076_1.gif
Registriert seit: 26.12.2005
Ruhrpott
Kapitän zur See
Beiträge: 3831
Das kann durchaus Spaß machen.. Jetzt bräuchte das iPad nur noch min. 1GB RAM :D
#10
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29875
Ja die fehlenden 256 MB zum iPhone 4 merkt man ihm gerade beim Multi-Tasking schon an.
#11
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4111
also ich bin vom ipad video mit ios 4.3 einfach begeistert. die gesture moves sind einfach toll. des weiteren müssen die ne möglichkeit haben, die geräte "wenn" ohne homebutton in den dfu zu setzten, da ja auch ihre service leute den brauchen.

tipp auf morsezeichen mit dem sleepbutton für den dfu modus :D
#12
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008
Lucis
Admiral
Beiträge: 8207
Ach ja, die Gesten im Video erinnern mich stark an Minority Report. :D

YouTube - interactive ui in minority report
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]