> > > > Auf limera1n folgt greenpois0n - weitere iOS-Jailbreak veröffentlicht

Auf limera1n folgt greenpois0n - weitere iOS-Jailbreak veröffentlicht

Veröffentlicht am: von

iOSUrsprünglich planten zwei unabhängig voneinander arbeitende Hacker-Gruppen die Veröffentlichung zweier ebenso unabhängig voneinander funktionierender Jailbreaks für iOS ab der Version 4.1. Nachdem Geohot allerdings einen limera1n getauften Jailbreak bereits Sonntag-Nacht veröffentlichte, wollte das Chronic-Dev-Team seinen Exploit nicht auch noch preisgeben und hat den eigenen Jailbreak auf Basis der von Geohot publik gemachten Sicherheitslücke umgebaut. Greenpois0n nutzt also den bekannten Exploit und spart sich SHAtter, ein weiterer Exploit auf Boot-ROM-Basis, für einen späteren Zeitpunkt auf. Denkbar wäre hier, dass Apple den Userland-Exploit mit iOS 4.1.1 oder 4.2 schließt und das Chronic-Dev-Team dann mit SHAtter einen weiteren Angriff starten kann. Greenpois0n ist kompatibel mit dem iPhone 4, iPhone 3GS, iPad sowie iPod touch der dritten und vierten Generation.

greenpois0n

Derzeit mehren sich auch die Gerüchte, dass Apple bereits in Kürze iOS 4.1.1 veröffentlichten könnte. Darin geschlossen werden soll neben einem Fehler in der Wecker-Applikation eben auch der Userland-Exploit von comex, der limera1n überhaupt erst möglich gemacht hat und auch für ein greenpois0n auf SHAtter-Basis essenziel ist.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (6)

#1
customavatars/avatar66448_1.gif
Registriert seit: 19.06.2007
C:/NRW/Dortmund
Flottillenadmiral
Beiträge: 4117
naja, dank egohot erstmal wochenlange arbeit zu nichte gemacht. ich finds übrigens krass, dass apple schon mit ios 4.1.1 reagiert.
#2
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4780
Da mir der Wecker Wayne ist kann mir 4.1.1 gestohlen bleiben ;)
#3
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 790
Auch bei den kommenden iOS Versionen sind Jailbreaks per Geohots bootrom exploit möglich sofern Limera1in / Greenpois0n angepasst werden, wovon stark auszugehen ist. Problem ist nur, dass die Jailbreaks dann erstmal tethered sind bis ein weiterer Exploit in der Firmware selber gefunden wird.
#4
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Vizeadmiral
Beiträge: 6155
Zitat
naja, dank egohot erstmal wochenlange arbeit zu nichte gemacht.


Was für Arbeit? Außer heiße Luft und viel blabla kam da nix. 3GS User hätten mit greenpois0n auch in die Röhre geguggt. Und wenn ein einzelner kleiner Nerd schneller ist als ein ganzes Team dann sollten sich die Jungs vom Dev Team mal Gedanken machen. Ich für meinen Teil bin froh über limera1n............
#5
customavatars/avatar70666_1.gif
Registriert seit: 16.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 790
egohot kann schon was, nur ist er eine Diva ;)
#6
customavatars/avatar22379_1.gif
Registriert seit: 30.04.2005
Dresden
Vizeadmiral
Beiträge: 6155
sind sie das nicht irgendwo alle!? :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Noblechairs Icon Gamingstuhl im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NOBLECHAIRS_TEST

Gamingstuhl im Selbsttest: Viel halte ich ja vom aktuellen Gamingstuhl-Trend nicht. Natürlich, die Dinger sehen cool aus, aber vielleicht bin ich zu alt für jeden neuen Trend. Auch bin ich der Meinung, dass jeder gute Office-Stuhl mehr kann. Aber die Redaktion setzte mir trotzdem den Noblechairs... [mehr]

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]

Echo Plus: Amazon macht Smart-Home-Hubs überflüssig

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON_ECHO_PLUS

Mit dem Mitte September vorgestellten neuen Fire HD 10 deutete Amazon bereits an, in welche Richtung sich Alexa bewegen könnte. Nun ist das Ziel klar: Die Nutzung des Smart Home soll deutlich einfacher werden. Damit ist aber nicht nur die leichte Steuerung per Sprache oder Skills gemeint, wie... [mehr]

AVM FRITZ!DECT 301: Intelligentes Thermostat mit E-Paper-Display

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AVM_FRITZDECT_301

Mit sinkenden Temperaturen steigt das Interesse an intelligenten Heizungssteuerungen - im Sommer verschwendet man in der Regel keinen Gedanken kalte Herbst- und Winterabende. Mit geringem Aufwand lassen sich die Kosten jedoch senken, gleichzeitig wird die Bedienung komfortabler. Nutzer einer... [mehr]

Rauch und Kohlenmonoxidschutz: Nest Protect im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NEST-PROTECT

Rauchmelder sollen die Bewohner vor Gefahr warnen. In vielen Haushalten schmücken sie inzwischen die Decken der Wohnräume und aktuell verbreiten sich solche mit 10 Jahren Laufzeit verstärkt und machen damit den Wechsel der Batterie auf absehbare Zeit überflüssig. Nest hat sich in den USA... [mehr]