> > > > Unlock für iPhone 4, 3GS und 3G

Unlock für iPhone 4, 3GS und 3G

Veröffentlicht am: von

apple_logoDas Dev-Team hat den Unlock für das iPhone 4 freigegeben, der auch mit dem iPhone 3GS und 3G funktioniert. Die nun veröffentlichte Version 1.0-1 ist nach einem erfolgreichen Jailbreak möglich. Das Baseband 01.59 vom iPhone 4 sowie 04.26.08, 05.11.07, 05.12.01 und 05.13.04 vom iPhone 3G beziehungsweise 3GS sind damit freizuschalten. Im Normalfall steht der Unlock in der Paketverwaltung Cydia direkt zur Verfügung, wenn nicht muss das Repository repo666.ultrasn0w.com hinzugefügt werden.

Wer sich nicht auf einen Unlock für das iPhone 4 in den zukünftigen Updates verlassen will, der sollte sich nach einem ab Werk freien iPhone 4 umschauen. Einen Preisvergleich in den verschiedenen Ländern findet ihr im Flickr-Account von choreographics.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (8)

#1
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29823
Hat schon jemand einen Unlock beim iPhone 4 versucht bzw. durchgeführt?
#2
customavatars/avatar39455_1.gif
Registriert seit: 29.04.2006
Bayern/Bayreuth
w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Beiträge: 4971
ja ich, hab nur keine andere karte da um es zu testen.
#3
customavatars/avatar13231_1.gif
Registriert seit: 06.09.2004
Datteln / NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2440
Jup, läuft seit heute morgen Sauber mit ner Base Karte.
Habe mit der sogar besseren Empfang als vorher im 2G und T-Com im 4er.
#4
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
das klingt ja schön :)
wisst ihr, ob ich von 3.1.2 mit jb und unlock auf die aktuelle 4.0.1 kann und dann bei nicht gefallen wieder auf 3.1.2?
#5
customavatars/avatar13587_1.gif
Registriert seit: 17.09.2004
Schleswig-Holstein
Kapitän zur See
Beiträge: 3247
Wer das liesst: merkt euch nicht, dass man Paket mit c schreibt! Paket wird nur mit k geschrieben, packen und Packstück mit c.
#6
Registriert seit: 16.06.2010

Matrose
Beiträge: 2
Hallo

Ich habe auch versucht mein iPhone 4 mit den Tools von Dev-Team zu entsperren. Aber ich check das einfach nicht, ich suche was einfacheres. Da bin ich auf www.iphone-entsperren.de gestossen. Da dieses Tool aber 19 Euro kostet wollte ich vorher ein paar Experten Fragen, ob das das auch wirklich wert ist oder ob es nicht doch kostenlos so ein Tool gibt mit dem ich das iPhone 4 unlocken kann mit wenigen Tastenclicks ohne Jailbreak und Cydia installieren usw.
#7
customavatars/avatar11536_1.gif
Registriert seit: 26.06.2004
Nbg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4348
nein das ist keine 19€ wert weil du das selber in 2 minuten machen kannst. aber ohne jaiolbreak und cydia geht es meines wissens nicht.
wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass du für 19€ was besonderes bekommnst.
#8
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29823
Da wird nichts anderes gemacht wie ein Jailbreak und dann der Unlock. Die 19€ kann man sich sparen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Creative iRoar Go im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_IROAR_GO

Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an, zumindest wenn es um Lautsprecher geht. Denn trotz aller Fortschritte lässt sich die Physik am Ende nicht überlisten - Klang, Volumen und Funktionen brauchen Platz. All das soll Creatives iRoar Go bieten und am Ende doch noch ein Allrounder für... [mehr]

Corsair T1 Race ausprobiert - Gaming-Chair vom Speicher-Spezialisten

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_T1_RACE-18

Vom Speicherhersteller, zum Peripherie-Experten, zum Möbelanbieter. Mit dem Corsair T1 Race Gaming Chair ist der bekannte Speicher-Experte in den lukrativen Markt der Gaming-Bürostühle eingestiegen. Wir haben das Erstlingswerk im Büro-Alltag und im Gaming-Einsatz getestet. Durch die... [mehr]