> > > > iOS 4.0.1 Jailbreak für iPhone 4 und iPad

iOS 4.0.1 Jailbreak für iPhone 4 und iPad

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple_logoWer sich noch an die iPhone Software-Version 1.1.1 erinnern kann, dem wird auch die nun folgende Methode für den Jailbreak eines iPhones auf iOS 4.0.1 bzw. eines iPads auf 3.2.1 nicht unbekannt erscheinen. Ebenfalls unterstützt werden sollen die Versionen 3.1.2, 3.1.3 sowie 4.0. Ein einfacher Besuch von http://jailbreakme.com oder alternativ http://jailbreakme.modmyi.com macht dies möglich. Dabei macht sich der Programmierer des Jailbreak @comex eine Sicherheitslücke im aktuellen Mobile Safari zu Nutze. Derzeit sind die beiden Server allerdings noch überlastet und so sind oftmals mehrere Anläufe von Nöten, bis die Schwachstelle in der PDF-Darstellung des Mobile Safari dafür sorgt, dass "Slide to Jailbreak" auf dem Display erscheint. Nach einigen Minuten oder Sekunden ist der Jailbreak durchgeführt und es steht die inoffizielle Paketverwaltung Cydia als Applikation auf dem iPhone oder iPad bereit.

iOS401Jailbreak

Der Unlock für das iPhone 3G und 3GS ist dank ultrasn0w ebenfalls sofort verfügbar, da er unabhängig vom Bootrom funktioniert. Der Unlock für das iPhone 4 befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase, soll aber innerhalb der nächsten 48 Stunden veröffentlicht werden.

Wie immer ist der erste Release eines Jailbreak mit Vorsicht zu genießen. Ersten Berichten zufolge kann es auf dem iPhone 4 dazu kommen, dass die FaceTime-Videotelefonie sowie das Verwenden und Empfangen von MMS-Nachrichten nicht mehr möglich sind. Beides lässt sich aber offenbar durch eine Wiederherstellung mitsamt Einspielen des Backups beheben. Das iPad scheint einen missglückten Jailbreak in einer Endlosschleife von Reboots zu quittieren.

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (54)

#45
customavatars/avatar28556_1.gif
Registriert seit: 16.10.2005
Sachsen
Vizeadmiral
Beiträge: 6859
Jap auch schon.

ich habe das Handy als neues Konfiguriert, auch keine veränderrung.

Keine Ahnung was ich noch machen soll.

So ein misst.
#46
customavatars/avatar39455_1.gif
Registriert seit: 29.04.2006
Bayern/Bayreuth
w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Beiträge: 4946
sorry aber da wurdest so richtig über den tisch gezogen. Wie hast du es überhaupt geschafft das ding zu aktivieren ?
#47
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24152
Hab auch gerade nen 3GS gemacht, mit der 4.0.1 frisch aufgespielt. Hab das gleiche Problem. :(
#48
customavatars/avatar39455_1.gif
Registriert seit: 29.04.2006
Bayern/Bayreuth
w.a.t.e.r.c.o.o.l.e.d
Beiträge: 4946
vieleicht ist ja die seite einfach down
#49
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24152
ja tippe ich auch drauf -> Not found (error to origin)
#50
customavatars/avatar28556_1.gif
Registriert seit: 16.10.2005
Sachsen
Vizeadmiral
Beiträge: 6859
Habe mal noch eine Frage.

kennt ihr aus GB den Anbieter 3 mobile network?

Der der mir das verkauft hat sagt das das iphone darüber einen Simlock hat.

Leider hat google nix ausgespuckt über diesen anbieter.


Ich glaube man muss das Iphone erst aktivieren eh man einen Jailbreak machen kann...

Ich bin zwar im Homescreen über eine Spezielle Iphone SimKarte aber aktiviert ist es laut apple nicht.

Findet man eventuell noch irgendwie anders herraus was man für einen Simlock hat?
#51
Registriert seit: 13.09.2002

Kapitänleutnant
Beiträge: 1758
Ruf doch einfach beim Appel an, dann weißt es ganz genau.
#52
customavatars/avatar28556_1.gif
Registriert seit: 16.10.2005
Sachsen
Vizeadmiral
Beiträge: 6859
Ja das mache ich wohl morgen.

Gibt es noch eine Andere Variante nen Ip4 zu jailbreaken außer über jailbreakme.com

Falls jemand das selbe Problem hat wie ich

http://iszene.com/thread-89463-page-6.html

Der Server von jailbreakme.com is down.

Keiner weiß wann er wieder geht.

Morgen früh um 6 sollte es wieder gehen.

Hoffe ich...
#53
customavatars/avatar47447_1.gif
Registriert seit: 17.09.2006
Magdeburg [Sachsen-Anhalt]
Forenleitung
Chefsklave
Turbo Froschn !
Beiträge: 24152
So bis jetzt ist die Seite noch Fehlerhaft, mal gucken wann es wieder geht.
#54
customavatars/avatar28556_1.gif
Registriert seit: 16.10.2005
Sachsen
Vizeadmiral
Beiträge: 6859
bei mir geht sie wieder!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

AVM FRITZ!Fon C5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/AVM_C5_TEASER_KLEIN

Im Spätsommer 2015 zeigte AVM mit dem FRITZ!Fon C5 die Erweiterung der Festnetz-Familie, die bis dahin aus drei Modellen bestand. Nach längerem Test zeigt sich nun, dass bahnbrechende Veränderungen fehlen. Eine Enttäuschung ist das neue Telefon deshalb aber nicht, denn entscheidend sind die... [mehr]

Gelid ZenTree im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/GELID_ZENTREE_TEASER_KLEIN

Wer mehr als nur Smartphone und Tablet per USB-Kabel aufladen muss, wird das Kabelwirrwarr kennen. Denn natürlich müssen meistens zwei oder mehr Geräte gleichzeitig geladen werden, was nicht selten in einer ganzen Ladegeräte-Batterie endet. Mit dem ZenTree will Gelid sich genau dieses Problems... [mehr]

HTC Vive in der Praxis: Aufbau und Funktionsweise

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/HTC-VIVE/HTC-VIVE-LOGO2

2016 soll das Jahr der virtuellen Realität werden. Kaum ein Thema hat in den vergangenen Monaten für einen solchen Hype sorgen können. Dabei haben sich die Hersteller wirklich auf das Jahr 2016 konzentriert, denn angefangen bei der Consumer Electronics Show Anfang Januar, über den Mobile World... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Devolo Home Control im Test - Aufgesetzte Intelligenz für das Smart Home

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DEVOLO

Unsere Umgebung, unser Zuhause soll immer intelligenter werden. Dabei ist die Intelligenz mehr als nur eine bloße Sammlung an Daten. Sensoren sollen miteinandern kommunizieren, sich gegenseitig mit Daten versorgen. Wer sich sein Hause gerade baut, kann auf zahlreiche fertige Systeme... [mehr]

Logi ZeroTouch im Test - Wird wirklich aus jedem Auto ein Connected Car?

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/LOGI_ZEROTOUCH_TEASER_KLEIN

Das Smartphone ist eine der größten Gefahrenquellen im Auto. Schon das kurze Lesen einer neuen Nachricht reicht aus, um schwere Unfälle mit dramatischen Folgen zu verursachen. Dabei gibt es mittlerweile zahlreiche Mittel und Wege, um die Ablenkung zu minimieren. Alles zu aufwendig, dachte sich... [mehr]