> > > > MacBook Refresh in Asien aufgetaucht

MacBook Refresh in Asien aufgetaucht

Veröffentlicht am: von

apple_logoDer asiatische Raum scheint sich mehr und mehr zu einer Quelle neuer Veröffentlichungen zu entwickeln, die so vom Hersteller nicht vorgesehen sind. Nachdem diese Woche dort ein weiterer iPhone-Prototyp auftauchte, kommt nun auch noch ein aktualisiertes MacBook hinzu. Die Bilder und Videos dazu weisen das neue MacBook als Modell "MacBook7,1" aus. Es kommt ein 2,4 GHz Intel Core 2 Duo zum Einsatz, das bisher aktuelle Modell arbeitet mit einem 2,26 GHz Modell. Wohl größte Neuerung aber dürfte die NVIDIA GeForce 320M sein, die mit 256 MB DDR3-Grafikspeicher daher kommt, sich allerdings dafür beim Arbeitsspeicher bedient. Damit besäße das neue MacBook die gleiche Hardware-Basis wie das kleinste MacBook Pro, muss allerdings ohne Aluminium-Unibody auskommen. Dafür aber belässt es Apple vielleicht beim Preis von 999 US-Dollar.

MacBook71_1

Aufgrund der Bilder besteht eigentlich kein Grund zur Skepsis, sicher kann man sich natürlich niemals sein. Der kommende Dienstag wird zeigen, was wirklich dran ist. Bereits letzte Woche tauchten Meldungen zu einem aktualisierten MacBook Air auf. Diese Woche aber schwieg sich der Apple-Store in dieser Richtung aus und beschränkte sich auf die Vorbestellung des iPad.

MacBook71_2

Weitere Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 30749
Das aktuelle hat auch keinen mehr.
#15
Registriert seit: 03.08.2008

Bootsmann
Beiträge: 524
Schweinerei, wenn es beim aktuellen Preis bleibt. Über 200€ mehr nur für eine Alu-Gehäuse.
#16
customavatars/avatar49874_1.gif
Registriert seit: 21.10.2006
Muhr am See
Oberbootsmann
Beiträge: 795
Zitat maatn
Schweinerei, wenn es beim aktuellen Preis bleibt. Über 200€ mehr nur für eine Alu-Gehäuse.

Naja dann kaufs doch einfach net, zwingt dich doch keiner dazu.
Mir waren Alu unibody, tastaturbeleuchtung und sd kartenslot den Aufpreis wert.
#17
Registriert seit: 03.08.2008

Bootsmann
Beiträge: 524
Ich habe mir kürzlich ein MBP gekauft, wo der Aufpreis noch gerechtfertig war.
#18
customavatars/avatar133526_1.gif
Registriert seit: 23.04.2010
McMurdo, Antarctica
Gefreiter
Beiträge: 49
Der iKult, wie Apple die Welt verführt ; Der SPIEGEL ; sehr lesenswetes Exemplar...

DAS WAR ABSICHT VON APPLE!!!
#19
customavatars/avatar73556_1.gif
Registriert seit: 26.09.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2737
Uihh, schöner 100,- Preisanstieg - aber 10h Batterie. ;)
#20
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Hat aber nur 2gb ram und deswegen ist das mbp meiner meinung der bessere deal ...
#21
Registriert seit: 27.07.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 418
Das geilste is eh, dass das 13" MBP trotz Alu leichter als das Plastikding ist :D
#22
Registriert seit: 11.03.2005
Ratingen
Oberbootsmann
Beiträge: 925
Finde den Preis für das Plastikdingen nicht mehr gerechtfertigt ... die wollen wohl die MBP Verkäufe noch mehr ankurbeln ;-)
#23
customavatars/avatar85090_1.gif
Registriert seit: 15.02.2008
je suis retournée en Allemagne
Moderator
Papperlaquark
Beiträge: 5851
Und hier gehts weiter : http://www.hardwareluxx.de/community/f197/apple-aktualisiert-das-macbook-716141.html :wink:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Eröffnungsfeier: Olympische Ringe durch 1.218 Drohnen von Intel dargestellt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/INTEL

Heute wurden die olympischen Winterspiele im südkoreanischen Pyeongchang eröffnet. Während der Eröffnungsfeier waren auch 1.218 Quadrocopter im Einsatz, die bereits mehrfach einen Auftritt bei öffentlichen Veranstaltungen hatten. Die Drohnen basieren auf Intels Shooting... [mehr]

Michael Kors Access Grayson im Test: Wenn Design das Wichtigste ist

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MICHAEL_KORS_ACCESS_GRAYSON

Das Smartwatch-Universum ist klar aufgeteilt: An der Spitze marschiert Apple, Android Wear folgt mit weitem Abstand. Eine Aufteilung, die erst vor wenigen Wochen von Marktforschern - mal wieder - bestätigt worden ist. Ohne das Engagement von Mode- und Lifestyle-Unternehmen würde es allerdings... [mehr]

Sharkoon Skiller SGS3 im Test - schmal geschnitten, gut gepolstert

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SHARKOON_SKILLER_TEASER

Nach Corsair und noblechairs steht nun der dritte Gaming-Chair auf unserem Testprogramm, der Sharkoon Skiller SGS3. Die Optik kommt schon einmal bekannt vor, aber kann sich der auf das Gaming ausgerichtete Bürostuhl an anderer Stelle absetzen? Sie sind sicherlich eines der Phänomene der letzten... [mehr]

Apple AirPower soll 149 US-Dollar kosten und mit 22 Spulen ausgestattet sein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AIRPOWER

Bereits im September 2017 hat Apple seine Ladematte AirPower offiziell vorgestellt. Damals konnte das Unternehmen weder einen Termin, noch einen Preis nennen. Daran hat sich bisher nichts geändert, denn fast ein Jahr später sucht man AirPower weiterhin vergebens in den Regalen der Händler.... [mehr]

Feinstaubsensor und Datenerhebung im DIY-Verfahren

Logo von IMAGES/STORIES/2017/FEINSTAUBSENSOR-DIY-LOGO

Heute mal etwas anderes – warum nicht einmal einen Feinstaub-Sensor selbst bauen? Natürlich nach Anleitung, wenngleich es davon schon viele gibt, die aber nicht in jedem Schritt ganz eindeutig sind und zudem einige Hürden haben. Wir lassen also den Lötkolben warmlaufen, bauen uns einen... [mehr]

Tesoro Zone Evolution im Test - breit geschnittener Gaming-Stuhl

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESORO_ZONE_EVOLUTION_TEASER

Was haben Kryptowährungen und Gaming-Chairs im Jahr 2017 gemeinsam? Beide boomen in einem Ausmaß, wie man es sich vor einigen Jahre nicht hat vorstellen können. Unser neuester Redaktionszugang ist der Tesoro Zone Evolution, den wir ausführlich probegesessen haben. Der Markt der Sitzmöbel... [mehr]