1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Digitalkameras
  8. >
  9. Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Nikon will endlich mit einer spiegellosen Full-Frame-Systemkamera mitmischen

Veröffentlicht am: von

nikon logo.svg

Nikon geht als wohl einziger der großen Kamerahersteller sehr vorsichtig an den Bereich für spiegellose Systemkameras heran. Während andere Unternehmen wie Panasonic, Sony und selbst Canon zahlreiche Modelle anbieten, welche sie den digitalen Spiegelreflexkameras zur Seite stellen, übt sich Nikon in Zurückhaltung. So stehen die Nikon 1 als Stiefkinder von Nikon da – seit 2015 erschienen keine neuen Modelle mehr und es gibt bereits Gerüchte zur Einstellung der Reihe.

Allerdings scheint Nikon für die Zukunft einen Umschwung zu planen. Der Leiter der Forschung und Entwicklung beim japanischen Hersteller, Tsturo Goto, machte jedenfalls mehr oder weniger subtil entsprechende Andeutungen. Demnach müsste die nächste spiegellose Kamera von Nikon auf jeden Fall mit einem Vollformatsensor (Full Frame) arbeiten.

Datenschutzhinweis für Youtube



An dieser Stelle möchten wir Ihnen ein Youtube-Video zeigen. Ihre Daten zu schützen, liegt uns aber am Herzen: Youtube setzt durch das Einbinden und Abspielen Cookies auf ihrem Rechner, mit welchen Sie eventuell getracked werden können. Wenn Sie dies zulassen möchten, klicken Sie einfach auf den Play-Button. Das Video wird anschließend geladen und danach abgespielt.

Ihr Hardwareluxx-Team

Youtube Videos ab jetzt direkt anzeigen

Durch diese Aussage Gotos entsteht ein spannendes Bild: Denn das Nikon an einer neuen Systemkamera ohne Spiegel arbeitet, war bereits zuvor durchgesickert bzw. durch den Präsidenten von Nikon bestätigt worden. Damit scheint nun klar zu sein, dass jene eben mit einem Vollformatsensor erscheinen wird – alles andere wäre angesichts der klaren Aussagen von Goto abwegig. Goto führt aus, dass man sich mit einer neuen, spiegellosen Vollformat-Systemkamera klar positionieren wolle, um nicht nur private Enthusiasten, sondern auch professionelle Fotografen anzusprechen. Technische Details wollte der Nikon-Manager allerdings nicht weiter aufschlüsseln.

Klar ist, dass Nikon sich vor einiger Zeit Patente auf zwei neue Vollformat-Linsen sicherte – eine mit 36 mm und einer Blende von f/1.2 für Nahaufnahmen und eine mit 52 mm und f/0.9 für Situationen mit wenig Licht. Man darf nun gespannt auf weitere Ankündigungen seitens Nikon sein. Klar dürfte sein, dass die neue Systemkamera angesichts der Zielgruppe alles andere als günstig sein dürfte – aber auch entsprechende Qualität bieten sollte.

Social Links

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Sony Alpha 1: Extreme Vollformatkamera für 7.300 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Sony hat früh auf spiegellose Systemkameras mit Vollformatsensor gesetzt. Die Konkurrenz versucht nachzuziehen - beispielsweise Canon mit der EOS R5, die gerade so manchen Profi-Fotografen anspricht. Und genau dieses Klientel will Sony jetzt wiederum mit der frisch vorgestellten Alpha 1... [mehr]

  • Nikon Z fc: Retro-Look und modernes Innenleben

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NIKON_LOGO

    Digitalkameras mit Retro-Look und klassischer Bedienung über Drehräder gibt es schon von Herstellern wie Fujifilm oder Olympus. Mit der frisch vorgestellten Z fc bringt jetzt auch Nikon ein Retro-Modell auf den Markt, in dessen Innerem moderne Technik schlummert.  Ganz unerfahren ist... [mehr]

  • Fujifilm GFX100S: Mittelformat mit 102 MP wird deutlich günstiger

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/FUJIFILM

    2019 konnte Fujifilm eine Mittelformatkamera mit der extrem hohen Auflösung von 102 MP auf den Markt bringen. Diese spiegellose Systemkamera kostet aber nach wie vor über 10.000 Euro. Von diesem Maßstab ausgehend, wird die neue Fujifilm GFX100S mit dem gleichen 102-MP-Sensor jetzt deutlich... [mehr]

  • Sony Alpha 7 IV: Mehr als nur Basismodell - auch beim Preis

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SONY

    Die Sony Alpha 7 III hat 2018 neu definiert, was eine spiegellose Vollformatkamera für um die 2.000 Euro leisten kann. Mit der neuen Alpha 7 IV will Sony die Messlatte noch einmal höher legen - macht das aber auch beim Preis.  Dabei kokettiert Sony selbst damit, dass auch die Alpha 7 IV... [mehr]

  • Neue Webcam: Kiyo Pro ab sofort bei Razer erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RAZER

    Am heutigen Tag erweitert Razer seine Produktpalette um ein weiteres neues Produkt aus dem Webcambereich. Hauptmerkmale der Kiyo Pro getauften 2,1 Megapixel-Webcam sollen der besonders lichtempfindliche adaptive CMOS-IMX327-Sensor und Sonys STARVIS HDR-Technologie sein, die vereint Ihren Fokus... [mehr]

  • Panasonic stellt Lumix GH5 II vor und kündigt Lumix GH6 an

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/PANASONIC

    Mit dem Einstieg von Panasonic ins Vollformatsegment konnte man etwas an der Zukunft der Micro-Four-Thirds-Kameras des Unternehmens zweifeln. Doch Panasonic ist offensichtlich sehr gewillt, dieses Kamerasystem weiterzuentwickeln und hat heute auf einen Schlag gleich zwei GH-Modelle vorgestellt bzw.... [mehr]