> > > > Apple legt das iPad mini mit Pencil-Unterstützung neu auf (Update)

Apple legt das iPad mini mit Pencil-Unterstützung neu auf (Update)

Veröffentlicht am: von

ipadmini2019Wer sich aktuell auf Shoppingtour in den Apple-Online-Store begeben will, steht leider vor verschlossenen Türen. Die Seite ist down, man bekommt lediglich den Hinweis angezeigt: “Sind gleich Zurück - Wir aktualisieren den Apple Store. Komm bald wieder vorbei.” Dies könnte darauf schließen lassen, dass dem Shop neue Artikel hinzugefügt werden. Allem Anschein nach wird der kalifornische Smartphone-Hersteller am kommenden Montag auf seinem Special-Event “It's show time” neben einem eigenen Streamingdienst auch neue Hardware vorstellen.

So soll der US-amerikanische Hersteller Aktualisierungen der iPad- und iMac-Produktlinien geplant haben. Bereits seit einigen Monaten kursieren im Internet Gerüchte über ein geplantes iPad-Update seitens Apple. So soll das iPad-mini allem Anschein nach ein Update erhalten. Das neue iPad-mini wird voraussichtlich mit einem A10- oder A11-Prozessor ausgestattet sein und eine Preissenkung erhalten. Zudem soll es einen Ersatz für das 9,7-Zoll-iPad geben. Laut Aussagen von Ming-Chi Kuo soll besagtes Gerät über ein 10,2-Zoll-Display verfügen. Ein weiterer Leak behauptet die Existenz neuer 10,2- und 10,5-Zoll-iPads.

Dass der iMac seitens Apple eine Aktualisierung erfährt ist hingegen unwahrscheinlich, auch wenn sich das Gehäuse seit dem Jahr 2012 nicht geändert hat. Zudem äußerte sich am vergangenen Samstag Mark Gurman, der bei Bloomberg beschäftigt ist, wie folgt zu dem Thema: “If Apple was to be planning, say, new iPad and iMac announcements for this week, it would make a real statement about how much it wants to focus its March 25th event on its news and video services.

Somit bleibt aktuell nur abzuwarten, welche Hardware Apple aktualisiert hat. Vielleicht erhält auch das MacBook Air eine Preisanpassung oder aber Apples AirPods werden in der Version 2 veröffentlicht.

Neues iPad Air und iPad mini

Nachdem der Shop wieder online war, wurden auch die neue Produkte ersichtlich. Demnach gibt es ein neues 10,5" iPad Air sowie ein 7,9" iPad mini mit Unterstützung für den Apple Pencil. Beide neuen iPads setzen auf den A12-Bionic-SoC, der auch in den aktuellen iPhones zum Einsatz kommt. Für das iPad mini soll dies laut Apple eine Verbesserung der Leistung um den Faktor drei bedeuten.

Im Unterschied zu den iPad-Pro-Modellen verfügen die neuen iPad-Varianten weiterhin über einen Home-Button und einen Kopfhöreranschluss. Für das mini-Modell in Novum ist die Unterstützung des Apple Pencil der 1. Generation, der auch vom neuen 10,5" iPad Air unterstützt wird.

Das neue iPad mini und iPad Air ist in Silber, Space Grau und Gold mit 64 GB oder 256 GB erhältlich. Das neue iPad mini beginnt bei 449 Euro für das Wi-Fi-Modell und 589 Euro für das Cellular-Modell. Das 10,5" iPad Air beginnt bei 549 Euro für das Wi-Fi-Modell und 689 Euro Cellular-Modell. Alle neuen iPads sind ab sofort direkt bei Apple verfügbar. Hinzu kommt noch das passende Zubehör wie der Apple Pencil für 99 Euro oder das Smart Keyboard für 179 Euro sowie die passenden Hüllen ab 45 Euro.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 05.11.2018

Obergefreiter
Beiträge: 67
nöö, nix neues
#2
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 6101
Zitat Rollo3647;26860368
nöö, nix neues


Und woher weißt du das, wenn der Store immernoch down ist? Mag zwar am Ende vlt doch stimmen, es ist aber sehr ungewöhnlich das Apple den Store dicht macht und dann nichts bringt.

Apple's Online Store Goes Down Amid New iMac and iPad Rumors - MacRumors
#3
Registriert seit: 05.11.2018

Obergefreiter
Beiträge: 67
Zitat ExXoN;26860414
Und woher weißt du das, wenn der Store immernoch down ist? Mag zwar am Ende vlt doch stimmen, es ist aber sehr ungewöhnlich das Apple den Store dicht macht und dann nichts bringt.

Apple's Online Store Goes Down Amid New iMac and iPad Rumors - MacRumors

Der Store ist doch wieder up...
#4
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 6101
Ja, jetzt ist er wieder up ( war er bei deinem Post noch nicht ) und es gibt neue Produkte. Flitzpiepe
#5
Registriert seit: 05.11.2018

Obergefreiter
Beiträge: 67
Zitat ExXoN;26860561
Ja, jetzt ist er wieder up ( war er bei deinem Post noch nicht ) und es gibt neue Produkte. Flitzpiepe

er war schon online, hätte ich ja sonst nicht geschrieben. musst mal provider wechseln oder cache löschen. Meckerhannes.
#6
Registriert seit: 27.12.2006
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1513
Oh, ein neues Apple Produkt mit 3,5mm Klinke. Kann das real sein?
#7
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 6101
Zitat Rollo3647;26862048
er war schon online, hätte ich ja sonst nicht geschrieben. musst mal provider wechseln oder cache löschen. Meckerhannes.


Nein war er nicht, der ging erst Online als die Produkte da waren ( gegen 13:30 Uhr ). Sonst hättest du ja nicht "nöö, nix neues" geschrieben obwohl es was neues gab.
Baoh, was hier für Idio... hausen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

    Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]

  • Nachfrage bei den Grafikkarten soll weiter sinken

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

    Bereits im Mai deutete sich eine sprunghaft sinkende Nachfrage bei den Grafikkarten an, was besonders solche Hersteller zu spüren bekommen haben, die ausschließlich mit den Grafikkarten ihr Geld verdienen. Aus Taiwan kommen nun Meldungen, die eine sinkende bzw. geringe Nachfrage für die... [mehr]

  • Amazon geht mit manipulierten Paketen gegen Diebe vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat anscheinend mit immer größeren Problemen beim Diebstahl von Paketen zu kämpfen. Teilweise sollen die Lieferanten die Pakete verschwinden lassen und Amazon bleibt letztendlich auf dem Schaden sitzen. Wie ein Insider berichtet, soll das Unternehmen allerdings in der jüngeren... [mehr]

  • ASUS Software Updates mit Malware verseucht (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Bereits mehrfach hat sich gezeigt, dass Software einiger Systemhersteller nicht wirklich mit Fokus auf eine möglichst hohe Software-Sicherheit entwickelt wird. So gab es bereits mehrfach große Sicherheitslücken in Software von ASUS und Gigabyte. Offenbar gab es bei ASUS aber auch noch andere... [mehr]

  • Gewinnwarnung: Schleppende Geschäfte bei Media Markt und Saturn

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Vierzehn Minuten vor Mitternacht und nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der eigentlichen Quartalszahlen ging der Elektronik-Händler Ceconomy, unter dessen Dach auch Media Markt und Saturn zusammengeführt werden, am Montagabend mit einer weiteren Adhoc-Meldung an die Öffentlichkeit. Der... [mehr]