> > > > Pascal-GPUs bescheren NVIDIA neues Rekordquartal

Pascal-GPUs bescheren NVIDIA neues Rekordquartal

Veröffentlicht am: von

NVIDIA Geforce LogoNVIDIA hat die Zahlen des vergangenen Quartals veröffentlicht und konnte dabei ein Rekordquartal verbuchen. Während der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 24 % gesteigert werden konnte, schoss der Gewinn sogar im satte 870 % nach oben. In Zahlen bedeutet dies einen Umsatz von 1,42 Milliarden US-Dollar und beim Gewinn wurden 253 Millionen US-Dollar in die Bücher geschrieben.

Mit einem etwas detaillierteren Blick auf die Zahlen fällt auf, dass NVIDIA vor allem mit der neuen Pascal-Architektur als auch seinen Deep-Learning-Produkten die guten Ergebnisse erreichte. Alleine der Grafikbereich generierte einen Umsatz von 1,2 Milliarden US-Dollar, wovon mit 781 Millionen US-Dollar der größte Anteil auf die Gaming-Sparte unter anderem mit der GeForce GTX 1080 und GTX 1070 fiel. Auch das Konzept der Founders-Edition scheint laut den Zahlen aufzugehen. Danach folgen die Quadro- und Tesla-Sparten.

Auch für die Zukunft sieht sich NVIDIA stark aufgestellt. In Zukunft soll mit der Pascal-Architektur noch mehr Geld verdient und mit weiteren Modellen die Nachfrage der Käufer gestillt werden. Auch die Entwicklung der nächsten Generation habe bereits begonnen, allerdings soll jetzt erst einmal mit den Pascal-GPUs der Gewinn eingefahren werden. Aufgrund des erfolgreichen Starts von Pascal hob NVIDIA auch die Prognose für das kommende Quartal von ursprünglichen 1,3 Milliarden auf einen Umsatz von 1,7 Milliarden US-Dollar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (45)

#36
Registriert seit: 08.10.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1465
Zitat ElPiet;24832540
Wie erwähnt, wenn man die GPU Preise grad nicht mag, dann rüstet man mal eben ein oder zwei Jahre nicht auf. Die Preise würden sich dann schon anpassen.

Mach`s wie ich, alle zwei Jahre eine 1 Jahr alte HighEnd-EVGA mit 2 Jahren Restgarantie und vor Ablauf der Garantie wieder verkaufen.
Kostet wenig beim Kauf und bringt noch einiges beim Wiederverkauf. Nützlich ist hier ein Aufheben von OVP/Zubehör, das lockt die ahnungslosen in der Bucht. :xmas:
Kombiniert natürlich mit eBay-Aktion und reduzierter Verkaufsprovision. :bigok:

Ich habe noch NIE eine neue Grafikkarte gekauft, ausser man zählt eine neue HD3850 von edelgrafikkarten.de mit, die hatte aber einen Accelero S1 passiv und war nicht für mich. :)
#37
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4934
Hd5850 für 110€ konnte man damals auch gut neu kaufen :)
#38
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17161
Zitat BoomBoomBoom;24832789
Mach`s wie ich, alle zwei Jahre eine 1 Jahr alte HighEnd-EVGA mit 2 Jahren Restgarantie und vor Ablauf der Garantie wieder verkaufen.
Kostet wenig beim Kauf und bringt noch einiges beim Wiederverkauf. Nützlich ist hier ein Aufheben von OVP/Zubehör, das lockt die ahnungslosen in der Bucht. :xmas:
Kombiniert natürlich mit eBay-Aktion und reduzierter Verkaufsprovision. :bigok:

Ich habe noch NIE eine neue Grafikkarte gekauft, ausser man zählt eine neue HD3850 von edelgrafikkarten.de mit, die hatte aber einen Accelero S1 passiv und war nicht für mich. :)


Nicht jeder hat auf etwaige OC Gurken, evtl noch Raucherhaushalt Lust. Gerne mal mit Lüfter hlab am Ende usw.
Ich kaufe nur ungern gebrauchte Karten, die werden höchstens mal zum Übergang gekauft.
#39
Registriert seit: 15.05.2013
Ruhrpott
Korvettenkapitän
Beiträge: 2276
Zitat BoomBoomBoom;24832789
Mach`s wie ich, alle zwei Jahre eine 1 Jahr alte HighEnd-EVGA mit 2 Jahren Restgarantie und vor Ablauf der Garantie wieder verkaufen.
Kostet wenig beim Kauf und bringt noch einiges beim Wiederverkauf. Nützlich ist hier ein Aufheben von OVP/Zubehör, das lockt die ahnungslosen in der Bucht. :xmas:
Kombiniert natürlich mit eBay-Aktion und reduzierter Verkaufsprovision. :bigok:

Ich habe noch NIE eine neue Grafikkarte gekauft, ausser man zählt eine neue HD3850 von edelgrafikkarten.de mit, die hatte aber einen Accelero S1 passiv und war nicht für mich. :)


Interessante Strategie. Tatsächlich nix für mich. Ich kaufe eigentlich immer neu und nutze es dann, bis es entweder stirbt oder mir die Leistung nicht mehr reicht. Sollte das gute Stück dann noch weggehen, freue ich mich über den daraus resultierenden Bonus.
#40
Registriert seit: 08.10.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1465
Zitat Thrawn.;24832951
Nicht jeder hat auf etwaige OC Gurken, evtl noch Raucherhaushalt Lust. Gerne mal mit Lüfter hlab am Ende usw.

Im Forum kaufen, in eBay verkaufen.
Durch garantierte Taktraten keine OC Gurken und mit Wasserkühlung keinerlei Probleme mit den Lüftern. :xmas:
#41
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17161
Im Forum hab ich auchschon Gurken gekauft..

Jeder wie ers mag, mir tut der Neupreis nicht weh :)
#42
Registriert seit: 08.10.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1465
Mir auch nicht, aber das Geld dafür zu haben heisst ja nicht dass man sich die Karte leisten kann. :xmas:
Wenn man den Wiederverkauf einrechnet für die bei eBay üblichen halbwegs aktuellen Karten ist die Nutzung ja spottbillig.
Man muss nur ein Gespür für gute Karten haben, EVGA in nicht zu groß zum Beispiel. :)
#43
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 17161
Wenn ich von tut nicht weh redet ist damit selbstverfreilich leisten können gemeint, das impliziert das ja in meinen Augen, ansonsten hätte ich nur von kaufen können geredet..

Ich hatte die bisher immer bisse fast nixmehr Wert waren, aber die letzten mal klappte es gut mim Verkaufen, vor allem kurz vorner neuen Gen sinvoll..
#44
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
BTT Gratulation an NV! Hat halt einfach gute Arbeit geleistet.

Zu dem Genörgel, keiner muss kaufen! Ich hab noch billige 580er drinn, mein BMW ist von 94!

Zu viel zahlen doch nur die ewigen Angeber, ala ich brauch ein neues Iphone, GTX 1080 oder M-Coupe! mfg
#45
Registriert seit: 15.05.2013
Ruhrpott
Korvettenkapitän
Beiträge: 2276
Zitat coldheart;24840474
BTT Gratulation an NV! Hat halt einfach gute Arbeit geleistet.

Zu dem Genörgel, keiner muss kaufen! Ich hab noch billige 580er drinn, mein BMW ist von 94!

Zu viel zahlen doch nur die ewigen Angeber, ala ich brauch ein neues Iphone, GTX 1080 oder M-Coupe! mfg


Zuviel zahlen gibt es nicht. Entweder es ist jemanden den Preis wert ode eben nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]

Tesla: Solardach kann ab sofort vorbestellt werden

Logo von IMAGES/STORIES/2017/TESLA_MOTORS

Tesla nimmt ab sofort Vorbestellungen für das Solardach entgegen. Wie das Unternehmen mitteilt, sei das Solardach eine Möglichkeit, um mehr Menschen zur erneuerbaren Energie zu bewegen. Tesla hat das Solardach vor etwa sieben Monaten erstmals angekündigt. Die ersten Dächer sollen in den USA... [mehr]