> > > > Apple hat 1 Milliarde iPhones verkauft

Apple hat 1 Milliarde iPhones verkauft

Veröffentlicht am: von

Auch wenn der Absatz von iPhones im vergangenen Quartal weiter zusammengeschrumpft ist, China das große Sorgenkind für Apple bleibt und einzig das iPad und die Online-Services ein Lichtblick für Apple sind, machte das Unternehmen in den diesen drei Monaten einen Nettogewinn von 7,8 Milliarden US-Dollar. Kurz nach diesen Zahlen gibt man nun bekannt, dass inzwischen 1 Milliarde iPhones verkauft wurden.

Tim Cook selbst verkündete diese Meldung auf einem Mitarbeiter-Meeting am gestrigen Tage und unterstrich dabei noch einmal die Rolle des iPhones für das Unternehmen Apple. Kaum ein technisches Produkt habe die Welt in der Form verändert, wie dies dem iPhone gelungen ist. Diese Rolle soll das iPhone auch in Zukunft spielen.

Tim Cook verkündet weltweit 1 Milliarde verkaufte iPhones
Tim Cook verkündet weltweit 1 Milliarde verkaufte iPhones

Das erste iPhone wurde 2007 vorgestellt und inzwischen sind neun Generationen erschienen. Je nach Generation waren die Schritte mal größer und mal kleiner. Mal wurde nur die innere Hardware aktualisiert, mal änderte sich über die Gehäuseform und fast alle Komponenten alles – was Apple dann auch gerne in Werbeslogans wie "Das einzige was sich ändert ist alles" verwendet. Dennoch waren die Verkaufszahlen in den vergangenen beiden Quartal rückläufig, was sicherlich zum einen mit einer gewissen Sättigung des Marktes zu begründen ist, aber auch damit, dass die Konkurrenz wie Samsung inzwischen eine starken Gegenpart bildet. Dennoch ist das erreichen des Meilensteins von 1 Milliarden verkaufter iPhones ein großer und wichtiger Schritt für Apple.

Apple CEO Tim Cook: "iPhone has become one of the most important, world-changing and successful products in history. It's become more than a constant companion. iPhone is truly an essential part of our daily life and enables much of what we do throughout the day," said Cook. “Last week we passed another major milestone when we sold the billionth iPhone. We never set out to make the most, but we’ve always set out to make the best products that make a difference. Thank you to everyone at Apple for helping change the world every day."

Im September wird die 10. Generation des iPhones erwartet. Wie groß die Änderungen im Vergleich zum Vorgänger hier sein werden, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen. Einen allzu großen Sprung soll das diesjährige iPhone aber nicht machen und erst zum 10. Geburtstag des iPhones im kommenden Jahr sollen dann wieder größere Änderungen Einzug halten.

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Apple hat 1 Milliarde iPhones verkauft

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]

  • Amazon geht mit manipulierten Paketen gegen Diebe vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat anscheinend mit immer größeren Problemen beim Diebstahl von Paketen zu kämpfen. Teilweise sollen die Lieferanten die Pakete verschwinden lassen und Amazon bleibt letztendlich auf dem Schaden sitzen. Wie ein Insider berichtet, soll das Unternehmen allerdings in der jüngeren... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • ASUS Software Updates mit Malware verseucht (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Bereits mehrfach hat sich gezeigt, dass Software einiger Systemhersteller nicht wirklich mit Fokus auf eine möglichst hohe Software-Sicherheit entwickelt wird. So gab es bereits mehrfach große Sicherheitslücken in Software von ASUS und Gigabyte. Offenbar gab es bei ASUS aber auch noch andere... [mehr]

  • Gewinnwarnung: Schleppende Geschäfte bei Media Markt und Saturn

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Vierzehn Minuten vor Mitternacht und nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der eigentlichen Quartalszahlen ging der Elektronik-Händler Ceconomy, unter dessen Dach auch Media Markt und Saturn zusammengeführt werden, am Montagabend mit einer weiteren Adhoc-Meldung an die Öffentlichkeit. Der... [mehr]