> > > > Samsung soll hohen Gewinn in Q2/2016 eingefahren haben

Samsung soll hohen Gewinn in Q2/2016 eingefahren haben

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung war in der Vergangenheit mit seinen Quartalszahlen immer wieder unter Druck geraten. Das Unternehmen musste einbrechende Verkaufszahlen mit seinen Smartphones hinnehmen und auch der Preisverfall bei der Chipproduktion sorgte für größere Sorgenfalten. Wie nun jedoch die Kollegen von The Korea Herald melden, soll Samsung zurück auf der Erfolgspur sein. Demnach soll Samsung im aktuellen zweiten Quartal zwischen April und Juni 2016 einen Gewinn von satten 6,8 Milliarden Dollar eingefahren haben. Mit diesem Gewinn würde Samsung die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen. Zum Vergleich: Im ersten Quartal lag der Gewinn noch bei 5,7 Milliarden US-Dollar. Auch der Umsatz soll im zweiten Quartal 2016 mit rund 43 Milliarden Dollar besonders hoch ausfallen.

Als Grund werden einerseits die positiven Verkaufszahlen des Galaxy S7 und S7 edge genannt, aber auch die hohe Nachfrage nach Speicherchips für SSDs soll Samsung zu einem Gewinnsprung verholfen haben. Noch handelt es sich dabei allerdings um vorläufige Zahlen, die sich erst bei der offiziellen Vorstellung bestätigen müssen. Trotzdem scheint der eingeschlagene Weg von Samsung sich auszuzahlen und sowohl der Smartphone-Bereich als auch die Chipproduktion scheinen wieder deutliche Gewinne einzufahren.

Mit dem bald startenden Galaxy Note 7 soll dieser Erfolg auch fortgesetzt werden und der Gewinn mit einem Modell für eine weitere Zielgruppe gesteigert werden. Da das Galaxy Note 7 jedoch wahrscheinlich erst im August veröffentlicht wird, werden die Verkaufserlöse wohl erst auf das vierte und nicht bereits nächste dritte Quartal größere Auswirkungen haben.