> > > > Samsung: Dritte Generation des 14-nm-Prozesses kommt Ende des Jahres

Samsung: Dritte Generation des 14-nm-Prozesses kommt Ende des Jahres

Veröffentlicht am: von

samsung 2013Samsung zählt mit seinem Produktionsprozess in der Strukturbreite von 14 nm zu den führenden Chipherstellern. Das Unternehmen hat die Entwicklung des Produktionsprozesses allerdings noch nicht abgeschlossen und kündigt nun für Ende des Jahres die dritte Generation der 14-nm-Chips an. Unter der Bezeichnung Low Power Compact sei der Prozess effizienter und würde vor allem SoCs zugutekommen. Mit der dritten Generation sei bei identischen Chips nochmals eine Energieeinsparung möglich. Genaue Zahlen nannte Samsung an dieser Stelle jedoch nicht. Bei der Umstellung von der ersten zur zweiten Generation wurde eine Energieeinsparung von bis zu 15 % genannt. Mit der dritten Generation würden SoCs, wie zum Beispiel der Snapdragon 820 von Qualcomm oder der Exynos 8890 von Samsung, somit nochmal weniger Energie benötigen als bisher. Natürlich werden auch kommende SoCs der dritten Generation des 14-nm-Prozesses profizieren und entsprechend effizienter arbeiten können.

samsung 14 nm lpw

Außerdem seien die Produktionskosten mit der dritten Generation geringer, da die Ausbeute höher ausfallen würde. Die Serienfertigung des Low-Power-Compact-Prozesses mit 14 nm sei für Ende des Jahres geplant. Außerdem arbeite Samsung hart daran, dass sowohl der 10- als auch 7-nm-Prozess bald in die Serienfertigung gehen kann. Diese Strukturbreite erlaubt nochmals feinere Strukturen und bringt einerseits eine höhere Leistungsfähigkeit der Chips sowe nochmals weniger Energiebedarf. Allerdings wird zum Start, wie üblich bei einem feineren Produktionsprozess, die Yield-Rate wohl eher gering ausfallen.