> > > > Die USK sucht wieder nach Spieltestern

Die USK sucht wieder nach Spieltestern

Veröffentlicht am: von

uskDie Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) verstärkt ab sofort wieder ihr Test-Team für den Standort Berlin. Gesucht werden engagierte Spielerinnen und Spieler, die Spiele komplett erfassen, darüber schreiben und ihre Ergebnisse abschließend präsentieren können. Diese Ergebnisse sollen später als Basis der Altersfreigabe für kommende Videospiele dienen. Wer also über manch eine Entscheidung der USK unzufrieden ist, kann hier seinen Teil beitragen. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 18 Jahren, eine hohe Verlässlichkeit, absolute Verschwiegenheit, zeitliche Flexibilität, sehr gute Englischkenntnisse und ein Wohnsitz in Berlin. Bei der Stellenausschreibung handelt es sich allerdings nicht um eine Vollzeitstelle, finanzielle Unabhängigkeit und ein Zeitaufkommen zwischen 6 und 25 Stunden in der Woche werden vorausgesetzt. Kompetenz für plattformübergreifende Videospiele und Genres sollte natürlich ebenfalls gegeben sein. Bewerbungen inklusive Anschreiben, Lebenslauf und der Angabe der zehn aktuellen Lieblingsspiele können bis zum 6. April 2014 als PDF-Datei per E-Mail an die USK geschickt werden.

Zuletzt hatte die USK vor einem Jahr nach neuen Mitarbeitern gesucht. Entsprechende Prüfkriterien hatte man im August 2011 offengelegt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (9)

#1
customavatars/avatar65064_1.gif
Registriert seit: 31.05.2007
Berlin
Oberbootsmann
Beiträge: 791
"finanzielle Unabhängigkeit" Ist das etwa eine Ehrenamtliche Stelle? Ich konnte auch auf deren Seite nur dieselbe Information finden. Wieso wird da nirgends die Vergütung erwähnt? Ich versteh das nicht. Ich werde doch nicht umsonst sowas wie Barbies Traumhaus spielen und noch analysieren/Präsentieren müssen oder etwa doch?
#2
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 677
Bei diesem "Anforderungsprofil" (auf deutsch schenk uns deine Lebenszeit 6-25 Stunden die Woche für Umme oder Appel und ein Ei) wundern mich die Schrotteinstufungen der USK sowieso nicht.
#3
customavatars/avatar24997_1.gif
Registriert seit: 15.07.2005
Frankfurt
Flottillenadmiral
Beiträge: 5435
Finanziell unabhängig bezieht sich wohl darauf, dass man von 6-25 Stunden die Woche keinen Lebensunterhalt bestreiten kann, solange keine Managergehälter gezahlt werden.

Will heißen, man bekommt Geld für den Job, aber da keine regelmäßigen Arbeitszeiten vorliegen, sollte man ein zweites Standbein haben, um seinen Lebensunterhalt zu verdienen.
#4
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
zuhause
Admiral
Beiträge: 11303
Naja ein Zeitrahmen von 6-25h pro Woche wird vorausgesetzt..

das heisst nicht, dass man jede Woche mindestens 6h was zu tun hat.

Du musst also mindestens 6h pro Woche Zeit übrig haben für die Tests und maximal 25h.

Wird für Studenten dann sehr schwierig das einzustufen ^^ da gibts ne gesetzliche Obergrenze von 20h Nebentätigkeit.
Ab 20h wird es nämlich als "Haupttätigkeit" gewertet soweit ich mich erinnere..
#5
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3810
Bei welchem Job, außer selbstständig oder Harz4, kann man bitte sagen ich hab mal eben 25 Stunden Zeit für nen 2.Job?

Ziemlich fragwürdige Beschreibung.
#6
customavatars/avatar24997_1.gif
Registriert seit: 15.07.2005
Frankfurt
Flottillenadmiral
Beiträge: 5435
@drakrochma: da ist gar nix fragwürdig dran. Einfach mal den Grips anschalten ;)

Das kann man bei so gut wie jedem Job. Zum einen gibt es ja das Wochenende. Da hat man sehr viel Zeit, wenn man möchte. Dazu dann vielleicht noch 2 bis 3 Stunden nach der Arbeit (die man sonst vielleicht vorm Fernseher oder eh vorm PC verbracht hätte) und schon kommt man locker auf die maximal 25 Stunden pro Woche.

Frag doch mal, wie viel Zeit der ein oder andere neben seinem Job für ein Hobby aufwendet, ohne dafür Geld zu bekommen.
#7
customavatars/avatar70304_1.gif
Registriert seit: 11.08.2007
CH Basel
Flottillenadmiral
Beiträge: 4473
zeitliche Flexibilität + finanzielle Unabhängigkeit + ...

Wir suchen den gelangweilten Sohn/Tochter reicher Eltern mit guter Ausbildung, alternativ wäre auch ein 1€ Jobber (Arbeitsvermittlung) mit entsprechenden Referenzen willkommen. Gegen junge oder junggebliebene gelangweilte Millionäre haben wir auch nichts einzuwenden.

Also mal ehrlich, Otto normal braucht sich da keine Gedanken um diese Stelle machen. Auch ein Student käme kaum in Frage, da auch dieser keine zeitliche Flexibilität und nur bedingt/nicht alle finanziell unabhängig ist. Spontan fällt mir niemand außer den bereits Genannten ein.
#8
customavatars/avatar118756_1.gif
Registriert seit: 25.08.2009
Berlin
Stabsgefreiter
Beiträge: 302
Warum sagen sie es nicht direkt: Sie suchen Arbeitssuchende… Leute, die sich gerade auf dem Arbeitsmarkt neu orientieren…
#9
customavatars/avatar181202_1.gif
Registriert seit: 24.10.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 480
Videospiele sollten generell erst ab 18 sein!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

Ermittler nehmen großes, illegales Usenet-Portal vom Netz

Logo von RECHTSSTREIT

Wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Zusammenarbeit mit mehreren Ermittlungsstellen per Pressemitteilung bekannt gab, hat es am Mittwoch und Donnerstag eine bundesweite Groß-Razzia gegen das Portal „usnetrevoloution.info“ gegeben – wegen des Verdachts... [mehr]