> > > > eBay steigert Umsatz, macht aber weniger Gewinn

eBay steigert Umsatz, macht aber weniger Gewinn

Veröffentlicht am: von

ebayNach Intel und Nokia ließ heute auch das Onlineauktionshaus eBay seine neusten Quartalszahlen verlauten. Demnach kam der Konzern im zweiten Quartal 2013 auf einen Umsatz von 3,877 Milliarden US-Dollar. Verglichen mit dem Vorjahr sind das 479 Millionen US-Dollar mehr als noch ein Jahr zuvor. Den Löwenanteil steuerte dabei vor allem die Tochter PayPal bei, die ihren Umsatz auf 1,624 Milliarden US-Dollar steigern konnte. Der Online-Marktplatz konnte ebenfalls wachsen und war für immerhin noch 2,001 Milliarden US-Dollar des Umsatzes verantwortlich. Für beide Unternehmenssparten ein Zugewinn von 20 bzw. 10 Prozent.

Allerdings konnte eBay nicht nur beim Umsatz zulegen. Auch die Kosten sind rasanter gestiegen, weshalb die Online-Handelsplattform mit einem Gewinn von 640 Millionen US-Dollar knapp acht Prozent schlechter abschnitt als noch ein Jahr zuvor – ein Rückgang des Nettogewinns von 52 Millionen US-Dollar. Bei den Nutzerzahlen konnte eBay ebenfalls kräftig zulegen. Die Zahl der aktiven Nutzer stieg von ehemals 104,8 Millionen im letzten Jahr auf nun 119,7 Millionen Nutzer an.

Für das aktuell laufende dritte Quartal erwarten die Analysten stagnierende Umsätze. Zwischen 3,85 und 3,95 Milliarden US-Dollar sollen es werden. eBay hat seine Prognose damit leicht nach unten korrigiert. Bis Ende 2013 will man insgesamt 16,5 Milliarden US-Dollar umgesetzt haben.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar139847_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Vizeadmiral
Beiträge: 6498
Kein wunder bei den Gebühren usw. 15 % MwSt. Luxemburg + Die Deutsche MwSt kommen noch die Gebühren für Bilder + Angebot zzgl. PayPal
(Wenn man es anbietet)Nen Amokladen ^^
#2
Registriert seit: 29.03.2013
Deutschland
Hauptgefreiter
Beiträge: 249
Zitat SpeedX4;20904498
Kein wunder bei den Gebühren usw. 15 % MwSt. Luxemburg + Die Deutsche MwSt kommen noch die Gebühren für Bilder + Angebot zzgl. PayPal
(Wenn man es anbietet)Nen Amokladen ^^



Dem stimme ich auch zu. die Zeiten sind vorbei wo Ebay soviel Gewinn erwirtschaftet hat . Das Heutige Ebay ist mehr und mehr zur Schnäppchen Plattform verkommen .Ich verkaufe auch nichts mehr bei Ebay ,ich mache das eher über Auktionsplattformen so das einstellen von auktionen kein Geld kostet. Das Schlimme bei Ebay ist das selbst bei nicht gewonnener auktionen gebühren fällig werden und da vergeht einem die Lust als Privatrie bei Ebay noch was reinzusetzen. die Gewerblichen dort denen störts ja nicht die können ja alles steuerlich abschreiben und das finde ich wiederrum im Wettbewerb auch nicht fair.
#3
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
Was solls, werden die halt mal wieder die Preise erhöhen, dazu noch ein paar Aktionswochen um die Lemminge wieder anzulocken und alles ist wieder gut (für ebay).
Der weniger Gewinn ist dazu wohl eh nur tolle Steuervermeidungsmethode (weniger Gewinn = weniger Steuer).
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]