> > > > Trotz Gehaltserhöhung: Apple-Chef hat 2012 weniger verdient

Trotz Gehaltserhöhung: Apple-Chef hat 2012 weniger verdient

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoTrotz Gehaltserhöhung hatte Apple-Chef Tim Cook in diesem Jahr deutlich weniger Geld zur freien Verfügung als noch zu Zeiten als Vizechef unter Steve Jobs. Zwar konnte Tim Cook, der vor gut einem Jahr in Apples Chefsessel Platz nahm, sein Jahresgehalt von zuletzt 900.000 US-Dollar auf 1,4 Millionen US-Dollar steigern, hatte am Ende aber dennoch knapp 374 Millionen US-Dollar weniger an Zugängen auf seinem Konto. Der Grund: Im letzten Jahr wurde Cook eine Million Apple-Aktion zugeteilt.

Basierend auf dem damaligen Kurs konnte Cook so eine Gesamtjahresvergütung von 378 Millionen US-Dollar einstreichen – die bisher höchste Vergütung, die vom „Wall Street Journal“ in der jährlich stattfindenden Umfrage zu Manager-Gehältern ermittelt werden konnte. Tim Cook musste in diesem Jahr auf die Ausschüttung einer Dividende und so auf etwa 75 Millionen US-Dollar zusätzlich verzichten. Zu Beginn des Jahres entschied der Konzern, Dividenden nicht an Vorstandsmitglieder auszuzahlen. Trotzdem gab es für den Apple-Chef in diesem Jahr Boni im Wert von rund 2,8 Millionen US-Dollar, denn laut der US-Börsenaufsicht SEC verdiente der Apple-CEO in diesem Jahr 4,2 Millionen US-Dollar.

Deutlich besser erging es dem Finanzvorstand von Apple. Peter Oppenheimer konnte seine Jahresvergütung von ehemals 1,4 Millionen US-Dollar auf satte 68,6 Millionen US-Dollar steigern. Auch dem Hardware-Chef Robert Mansfield ging es nicht schlecht. Er strich 2012 insgesamt 85,5 Millionen US-Dollar ein. Der größte Anteil bei beiden entstammte jedoch Aktienzuteilungen.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar98019_1.gif
Registriert seit: 03.09.2008
Viernheim
Kapitän zur See
Beiträge: 3163
solche gehaltsprobleme hätte glaub jeder gerne xD
#2
customavatars/avatar28633_1.gif
Registriert seit: 17.10.2005
Chemnitz
Moderator
Mr. San Diego
Bulldozer
Beiträge: 21673
Einfach nur Schwachsinn...
Die wissen sowieso nichts mit dem Geld anzufangen und man sieht ganz deutlich, was es eigentlich wert ist: nichts :(
#3
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1638
Bei 378 Mio US Dollar im Jahr würde ich gegebenenfalls den Rest meines Lebens auf ein Gehalt verzichten...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Nein, liebe Telekom - Vectoring ist keine Glasfaser!

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

In der vergangenen Woche kündigte die Deutsche Telekom an, dass der Ausbau von VDSL-Vectoring mit 100 MBit/s im Herbst starten soll. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload bieten. Der Nachteil der Technik ist allerdings, dass durch... [mehr]

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Computex: AMD mit Live-Pressekonferenz zu neuen A-Series-APUs und...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

AMD gibt per Investor-Mitteilung bekannt, dass man von der Computex in diesem Jahr eine Live-Pressekonferenz übertragen wird. Diese findet am 1. Juni um 10:00 Uhr morgens CST, also 18:00 Uhr unserer Zeit statt. Die Themen der Pressekonferenz werden natürlich nicht konkret genannt, allerdings... [mehr]

Amazon Prime Now: Lieferung in Berlin innerhalb einer Stunde

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/AMAZON

Amazon lässt in Berlin Prime Now an den Start gehen: Besteller können dort ihre Lieferungen nun bereits innerhalb einer Stunde erhalten. Alternativ lässt sich ein Lieferungsfenster innerhalb der Uhrzeiten von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr abends einrichten. Der Zeitrahmen sollte dann zwei Stunden... [mehr]