> > > > Amazon Cyber Monday - interessante Sonntagsagebote in der Übersicht

Amazon Cyber Monday - interessante Sonntagsagebote in der Übersicht

Veröffentlicht am: von

amazonAm Freitag startete Amazons diesjähriger Cyber Monday. Eine Woche lang gibt es über 1800 Blitzangebote, die teilweise mit bis zu 50 Prozent Preisnachlass gekauft werden können. Wir haben uns die aktuellen Sonntags-Angebote angesehen und wieder einige Produkte vor allem aus den Bereichen PC-Hardware und PC-Spiele herausgesucht, die auf größeres Interesse unsere Leser stoßen könnten - vorrausgesetzt, dass dann auch der Preis stimmt. Den verrät Amazon erst, wenn die Blitzangebote starten.

Die Angebote können auf der Amazon-Seite eingesehen werden.

Während des Cyber Mondays gelten die zwei Regeln:

  • Die Blitzangebote laufen täglich von 9 bis 23 Uhr für jeweils maximal bis zu zwei Stunden oder so lange, bis der für das Blitzangebot beschränkt verfügbare Warenvorrat vergriffen ist.
  • Zum Angebotspreis steht nur eine begrenzte Zahl an Produkten für jedes Blitzangebot zur Verfügung

Hardware:

Die Hardwareangebote starten heute erst später. Zu nennen ist das ab 13:29 Uhr angebotene Devolo dLAN 500 AVmini Netzwerk Kit, das aus drei HomePlug AV-Adaptern besteht. Damit kann ein Heimnetzwerk über die Steckdose aufgebaut werden.

Zeitgleich kann ein PCTV DVB-S2 Stick erworben werden. Bei vorhandener Sat-Anlage lässt sich damit HD-TV am Rechner genießen.

14:29 Uhr folgt ein 2.1-Soundsystem, das >Edifier E3300 2.1 Soundsystem Rev.2.

Einen W-LAN-Stick gibt es ab 15:14 Uhr - den AVM FRITZ!WLAN USB Stick N (300 Mbit/s, WPA2/WPA).

15:59 Uhr wird Toshibas Satellite C870-19L zum reduzierten Preis angeboten. Das 17,3-Zoll-Notebook lässt sich als Desktop-Replacement nutzen. 

Wer zum W-LAN-Stick auch noch einen passenden Router benötigt, könnte Interesse am Linksys EA2700 N600 Dual Band Router haben. Das Angebot startet 16:44 Uhr.

Ein weiteres Notebook gibt es 16:59 Uhr mit dem Packard Bell Easynote ENTK85-384G50Mnk. Diesmal handelt es sich um ein 15,6-Zoll-Modell mit Intel Core i3 380M.

Gamer dürften an Logitechs G700 Gaming Lasermaus schnurlos interessiert sein - sie kann ab 16:59 Uhr vergünstig gekauft werden.

Für den Office-Einsatz bietet Amazon hingegen ab 17:59 Uhr das Canon Pixma MG5250 Multifunktionsgerät (3 in 1, Drucken, Kopieren, Scannen) an.

Games:

Das heutige Spiele-Angebot umfasst eine Reihe von Titeln, die eher jüngere Spieler ansprechen dürften. Anders sieht es mit Diablo III aus - Blizzards Rollenspiel wird ab 19:59 Uhr angeboten.

Ein World of WarCraft Ad-on gibt es mit Mists of Pandaria ab 18:44 Uhr.

Konsolen:

Auch Konsolenhardware wird angeboten. Nintendos DSi, die dritte Version des Nintendo DS, gibts es ab 11:14 Uhr.

An Konsolenspielen gibt es unter anderem ab 19:44 Uhr das taufrische Assassin's Creed 3 - Bonus Edition (PS3).

Auch Dishonored: Die Maske des Zorns ist noch ein recht neuer Titel. Ab 20:14 Uhr ist die Version für Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar6193_1.gif
Registriert seit: 15.06.2003

SuperModerator
Mr. Marktplatz
Beiträge: 13293
Gab es da nicht mal im letzten Jahr Diskussionen bezügl. unlauterer Wettbewerb bei den Cyber Monday Angeboten.

Grad mal verfolgt: Samsung MZ-7PC128B/WW 128GB SSD für 69 Euro war ausverkauft in 40 Sekunden.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]