> > > > Relaunch von Mega am 19. Januar

Relaunch von Mega am 19. Januar

Veröffentlicht am: von

megauploadKim Schmitz, Dotcom, Kimble oder wie auch immer man ihn nennen mag, macht ernst. Ende Oktober berichteten wir von seinen Plänen zum neuen Filehoster Mega (zur News). Seit gestern ist die Homepage, wenn auch noch ohne Dienst, online. Schmitz gab dies per Statusmeldung auf Twitter bekannt. So gelangt man über "me.ga" auf die neue Seite. Dort wird mit den Worten "BIGGER. BETTER. FASTER. STRONGER. SAFER." geworben. Fährt man zudem mit dem Mauszeiger über das große Mega-Logo, so erfährt man, dass der Dienst ab dem 19. Januar zur Verfügung stehen soll.

mega

Weiterhin sucht Schmitz mit der Seite aber auch neue Geschäftspartner. Dies umfasst einerseits Hostingpartner und andererseits Investoren. An Erstere stellt man aber ein paar Bedingungen. So sollen die Server mindestens 20 TB Festplattenkapazität, 4 GB Arbeitsspeicher, einen hochwertigen RAID-Controller, Linux als Betriebssystem und einen Uplink von mindestens 1 GBit/s bieten.

Am Dienst Interessierte können sich auf der Homepage auch mit ihrer E-Mail-Adresse für einen Newsletter eintragen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1949
Ich bin seeeehr gespannt was daraus wird.
#2
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 952
Ich hoffe es wird nicht so wie früher. Ich hoffe es gibt wieder einen Megaplayer.
#3
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
SuMoFreak
Beiträge: 1029
immer diese bösen Buben ;D
#4
customavatars/avatar49770_1.gif
Registriert seit: 20.10.2006
non paged area
Kapitän zur See
Beiträge: 3832
Finde es ja iwie geil das der immer weiter macht und sich nicht unterkriegen lässt. Mal sehen wie der Hoster dann angenommen wird wenn er denn online geht.
#5
customavatars/avatar99554_1.gif
Registriert seit: 28.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4806
Hoffentlich gibts genug Uploader darauf, damit man nicht mehr Torrent und co. so oft benutzen muss :)
So wie zu den guten alten Rapidshare, Megaupload und Uploaded.to zeiten :D
#6
customavatars/avatar175899_1.gif
Registriert seit: 16.06.2012
Oberbayern
Stabsgefreiter
Beiträge: 379
Endlich wieder "Urlaubsfotos" mit anderen teilen.... ;)
#7
customavatars/avatar174333_1.gif
Registriert seit: 12.05.2012
Weit entfernt
Oberbootsmann
Beiträge: 946
also ich find es gibt auch genügend andere filehoster die mit fullspeed anbieten ohne warte zeit und soviele downloads aufeinmal wie man möchte und das auch ohne kosten.... man muss nur die seiten und anbieter kennen.... und torrent? kann man auch gleich auf emule wechseln ^^
#8
customavatars/avatar130775_1.gif
Registriert seit: 06.03.2010
Stuttgart
Leutnant zur See
Beiträge: 1148
@Lampon

Aber die "Urlaubsfotos" müssen halt auch auf der Seite verfügbar sein.
#9
customavatars/avatar174333_1.gif
Registriert seit: 12.05.2012
Weit entfernt
Oberbootsmann
Beiträge: 946
Naja aktuelle "fotos" sind auf der seite wo ich gucke immer.
#10
customavatars/avatar57237_1.gif
Registriert seit: 02.02.2007
Aschaffenburg
Hauptgefreiter
Beiträge: 247
haha Kim the King!! wie ich diesen dicken Kerl einfach liebe!!:D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Lohnt das Mining für den Privatanwender noch?

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bestimmte Grafikkartenmodelle sind schlecht verfügbar und einige Hersteller präsentieren sogar spezielle Mining-Modelle – bestes Anzeichen dafür, dass eine neue Mining-Welle anrollt. Ethereum basiert wie Bitcoins auf einer Blockchain-Technologie. Ethereum ist aber keine reine Kryptowährung,... [mehr]

Bitcoin droht der Hard Fork – Ethereum weiter auf niedrigem Kurs

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ETHEREUM

Bereits in der vergangenen Woche deuteten sich einige Änderungen bei den Kryptowährungen an. Nach einem wochenlangen Hoch brach der Kurs des Ether auf weit unter 200 US-Dollar ein. Die Gründe dafür sind nicht immer ersichtlich. Oftmals gibt es auch Wechselwirkungen zwischen den einzelnen... [mehr]

AMD mit guten Quartalszahlen – Vega und Naples für Q2 bestätigt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD

AMD hat die ersten Quartalszahlen veröffentlicht, die nach dem Verkaufsstart der RYZEN-Prozessoren zusammengestellt wurden. Darin zeichnet das Unternehmen einen deutlichen Anstieg beim Umsatz aus, muss bisher aber noch auf Gewinne verzichten. Weitaus wichtiger aber ist, dass AMD in seinen... [mehr]

Epyc und Vega: AMD packt ein PFLOP pro Sekunde in ein Serverrack

Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-PROJECT47

AMD hat mit den Eypc-Serverprozessoren und Radeon-Instinct-GPU-Beschleunigern zwei sicherlich potente Hardwarekomponenten vorgestellt, die teilweise auch schon im Handel verfügbar sind oder in den kommenden Wochen und Monaten auf den Markt kommen werden. Mit den Epyc-Prozessoren greift AMD den... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

O2: Wer bei der Hotline nicht anruft, wird mit Datenvolumen belohnt (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/O2_LOGO

O2 war in den letzten Monaten aufgrund seiner schlecht erreichbaren Hotline immer wieder in der Kritik. Kunden mussten teilweise stundenlang in der Warteschleife warten, bis sich am anderen Ende der Leitung ein Mitarbeiter meldete. Dies ist einerseits darauf zurückzuführen, dass die Kapazitäten... [mehr]