> > > > iPhone 5-Vorbestellung: Telekom-Kunden wurden zu Sex-Hotline geschickt

iPhone 5-Vorbestellung: Telekom-Kunden wurden zu Sex-Hotline geschickt

Veröffentlicht am: von

telekom2Seit Freitag lässt sich Apples neustes Smartphone vorbestellen. Wer sich schon im Vorfeld bei der Deutschen Telekom ein Premieren-Ticket geholt hatte, sollte eine Sonderbehandlung erhalten. Wie sich gestern herausstellte, hat es diese auch wirklich gegeben. Kurz nach der Keynote zum neuen iPhone 5 erhielten Inhaber eines solchen Tickets eine SMS dem Hinweis, dass das heiß ersehnte Apple-Smartphone vorgestellt wurde und man in den nächsten Tagen weitere Informationen erhalten werde. Pünktlich am Freitag bekamen Premieren-Kunden eine weitere Kurznachricht von der Telekom mit dem Hinweis, das Ticket ab sofort einlösen und das neue iPhone 5 vorbestellen zu können.

telekom iphone5 sexhotline k
Telekom-Kunden staunten nicht schlecht: Die Rufnummer dieser SMS führte nicht zur iPhone 5-Bestellung sondern zu einer Sex-Hotline

Unter der angegebenen 0800-Nummer kam man allerdings nicht beim rosa Riesen heraus, sondern bei einer Sex-Hotline – begrüßt wurde man immerhin auch hier von einer freundlichen Frauenstimme. Versehentlich wurde in der SMS eine falsche Rufnummer angegeben, bei der lediglich eine 0 durch eine 3 ersetzt wurde.

Die Telekom entschuldigte sich rasch für diesen menschlichen Fehler und verschickte an ihre Kunden wenig später eine Korrektur-SMS mit der richtigen Rufnummer. Wer die korrigierte Kurznachricht noch nicht erhalten hat, sollte diese spätestens in den nächsten Tagen nachgeliefert bekommen.

Social Links

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1877
Eine kostenlose Sexhotline.. ich glaub, die hätten viel zu tun da. ;)
#6
Registriert seit: 03.01.2009

Banned
Beiträge: 2617
xD Grund gefunden
#7
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1368
Schon von Freunden gehört, ich find es eher amüsant, da das Premieren-Ticket ja eh kein wirkliches ist.
#8
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
#9
customavatars/avatar177807_1.gif
Registriert seit: 30.07.2012
Kernen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1314
Menschlicher Fehler? Ich würde es eher einen erfolgreichen Troll versuch nennen :DD
#10
customavatars/avatar50343_1.gif
Registriert seit: 28.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7004
Naja. Stellt sich die Frage, ob das wirklich schlimmer ist. :fresse:
#11
customavatars/avatar40387_1.gif
Registriert seit: 19.05.2006
3. Planet
Kapitän zur See
Beiträge: 3686
Premium-Service für Premium-Kunden :fresse:
#12
customavatars/avatar25252_1.gif
Registriert seit: 22.07.2005
Landkreis Mainz-Bingen
Flottillenadmiral
Beiträge: 5434
Mir stellt sich die Frage, warum ich und alle Bekannten mit Premieren-Ticket die SMS gar nicht bekommen haben. Haben bis Nachmittags über die normale 2202 Hotline probiert jemanden zu erreichen, ohne Erfolg. Habe dann dank eines News-Artikels die Nummer aus der korrektur-SMS angerufen, wo nach ein paar mal klingeln direkt jemand rangegangen ist.
#13
customavatars/avatar11756_1.gif
Registriert seit: 08.07.2004
Neuss
Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Die wussten halt: Wer Apple kauft, der bezahlt auch für Sex^^
#14
customavatars/avatar2127_1.gif
Registriert seit: 19.06.2002

Matrose
Beiträge: 1
Die werden dort eben erst mal richtig heiß gemacht,(da wirds oben weich,und unten hart)...deswegen :explodiert: ja
auch der Absatz.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]