> > > > Apple: Mehr als 20 Mio. verkaufte iPads für das dritte Quartal erwartet

Apple: Mehr als 20 Mio. verkaufte iPads für das dritte Quartal erwartet

Veröffentlicht am: von

apple logoAm 7. März diesen Jahres stellte Apple die dritte Generation des iPads (im Hardwareluxx-Test) vor. Neben einem neuen Retina Display integrierte der Hersteller mit dem A5X-Chip auch einen neuen Prozessor mit vier Grafikkernen. Am 24. Juli diesen Jahres wird Apple nun seine neuesten Quartalszahlen für das dritte Quartal 2012 vorlegen. Besonders interessant dabei wird vor allem die Entwicklung des iPads sein.

Der Marktanalyst Charlie Wolf von Needham & Company sagte bereits vor einigen Wochen, dass Apple mit dem iPad auch im dritten Quartal großen Erfolg haben werde. Konkret prognostizierte er rund 13,5 Millionen verkaufte Geräte. Nun meldet sich der Analyst erneut zu Wort: Statt den ehemals 13,5 Millionen Einheiten seien laut Wolf nun mehr als 20 Millionen verkaufte iPads deutlich realistischer. Trifft diese Einschätzung tatsächlich zu, so wäre das dritte Quartal 2012 für das iPad ein deutliches Rekordquartal. Noch ein Jahr zuvor konnte Apple lediglich rund 9,25 Millionen iPads verkaufen. Selbst das Weihnachtsgeschäft im vergangenen Jahr konnte diese Marke mit rund 15 Millionen verkaufter Einheiten nicht erreichen. In dem Zeitraum von Januar bis März 2012 konnte Apple rund 11,8 Millionen iPads an seine Kunden bringen.

Das neue iPad

Einen optimistischen Blick in die Zukunft des iPads wirft Wolf insbesondere in Anbetracht des am 20. Juli erfolgenden Verkaufsstarts in China. So trage der große chinesische Markt dazu bei, dass das iPad weiter auf Erfolgskurs bleibe.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar150456_1.gif
Registriert seit: 18.02.2011
Bitburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4893
Das iPhone 4S hat nur den normalen A5 in 45nm! :/
#2
customavatars/avatar3377_1.gif
Registriert seit: 15.11.2002
www.twitter.com/aschilling
[printed]-Redakteur
Tweety
Beiträge: 29456
Ich habe das mal korrigiert, vollkommen richtig.
#3
customavatars/avatar16650_1.gif
Registriert seit: 20.12.2004
Darmstadt
Vizeadmiral
Beiträge: 8189
Heftig, wenn die da sich wie beim iPhone immer weiter steigern wird das ja richtig brutal.
#4
customavatars/avatar109667_1.gif
Registriert seit: 03.03.2009

[online]-Redakteur
Beiträge: 2508
Zitat CH4F;19166581
Das iPhone 4S hat nur den normalen A5 in 45nm! :/


Danke, ist natürlich völlig richtig - mein Fehler, sorry. :wink:
#5
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Dass er seine Prognose nach oben korrigiert hat, klingt irgendwie nicht ganz koscher. :D ;)

Ich kaufe mir jedenfalls keines. Ich kaufe mir ein Win8-Tablet. :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]