> > > > Apple veröffentlicht Zulieferer-Liste

Apple veröffentlicht Zulieferer-Liste

Veröffentlicht am: von

apple logo Um die eigenen Zulieferer hat das cupertinische Unternehmen Apple lange Zeit ein Geheimnis gemacht. Am gestrigen Tage sollte sich dies jedoch ändern. So veröffentlichte Apple am Freitag eine Liste, welche insgesamt 156 Unternehmen offenlegt, die Komponenten für Produkte wie iPad und iPhone bereit stellen. Der Großteil der Zulieferer befindet sich dabei im asiatischen Raum. Besondere Überraschungen bleiben allerdings aus. So sind Unternehmen wie Samsung und Foxconn bereits im Voraus mit der Herstellung von Apple-Komponenten in Verbindung gebracht worden. Weiterhin befindet sich auch der japanische Konzern Sharp und das deutsche Unternehmen Infineon unter den Herstellern, welche Teile für Mac, iPhone, iPod und iPad liefern.

Mit einem parallel zur Lieferanten-Liste veröffentlichten Bericht möchte Apple weiter Transparenz schaffen. So geriet das Unternehmen insbesondere nach mehreren Selbstmorden im taiwanesischen Foxconn-Werk in Verruf. Auch die Arbeitsbedingungen in den einzelnen Werken waren in der Vergangenheit verstärkt Thema der Presse. Mit eigens initiierten Überprüfungen teste man jedoch eigenen Aussagen zufolge seit geraumer Zeit, wie sich die Arbeitsbedingungen in den Herstellungs-Hallen gestalten. So habe man mittlerweile sechs Fälle von Kinderarbeit und 13 Fälle, in welchen Jungendliche in den Betrieben der Zulieferer beschäftigt wurden, aufgeklärt.

code labor hero
Inwiefern die zunehmende Transparenz des Unternehmens mit der neuen Führungskraft Tim Cook zusammenhängt, ist fraglich. So sind sich mittlerweile viele Analysten sicher: Cook möchte Apple transparenter gestalten. Der am 06. Oktober verstorbene (wir berichteten) Ex-CEO Steve Jobs hielt sich oft deutlich bedeckter, wenn es um Informationen zu den Zulieferern ging.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar12912_1.gif
Registriert seit: 25.08.2004

Korvettenkapitän
Beiträge: 2141
Der Link bei "liste" führt zu: http://www.hardwareluxx.de/index.php/news/allgemein/wirtschaft/20088-apple-mitbegruender-und-it-visionaer-steve-jobs-ist-tot.html

:)
#2
customavatars/avatar4557_1.gif
Registriert seit: 17.12.2002

Miles are my Meditation
Beiträge: 58761
Schade, daß der Link falsch gesetzt ist. Ich wollte gerade recherchieren, welches Unternehmen günstig genug ist, um ein paar Euro in Aktien zu investieren.
#3
Registriert seit: 24.07.2007
Nähe München (FFB)
Leutnant zur See
Beiträge: 1216
http://images.apple.com/supplierresponsibility/pdf/Apple_Supplier_List_2011.pdf
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

US Navy wegen Software-Piraterie auf fast 600 Millionen US-Dollar...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/US-NAVY

Die US Navy ist von dem deutschen 3D-Softwareentwickler Bitmanagement wegen Software-Piraterie verklagt worden. Wie The Register berichtet, hat Bitmanagement bei dem US Court of Federal Claims Klage eingereicht, und fordert nicht weniger als 596.308.103 US Dollar Schadensersatz. Laut Klageschrift... [mehr]

AMD-Grafikkarten-Hersteller VTX3D verschwindet vom Markt

Logo von VTX3D

Vor allem für AMD-Partner sind schwere Zeiten angebrochen: Während der gesamte PC-Markt mit einer weltweit schwächelnden Nachfrage zu kämpfen hat, haben es die ersten Polaris-Grafikkarten gegen NVIDIAs Pascal-Modelle nicht leicht. Zwar kann die Radeon RX 480 leistungsmäßig durchaus mit der... [mehr]

Bing-Vorhersage: Deutschland gewinnt die Fußball Europameisterschaft 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EM2016

Mit einem kräftezehrenden Auftaktspiel für Frankreich und Rumänien begann am gestrigen Abend in Paris die Fußball Europameisterschaft 2016. Wie schon in der Bundesliga und der letzten Weltmeisterschaft oder gar dem Eurovision Songcontest trifft Microsofts Suchmaschine Bing erneut ihre... [mehr]

Amazon Prime Day: Um Mitternacht geht es los

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr legt Amazon den Prime Day auch in Deutschland wieder neu auf. Ab Mitternacht soll es alle fünf Minuten neue Deals geben, ab 6:00 Uhr des morgigen Dienstags sollen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzukommen. Zugriff auf die Angebote aber werden nur... [mehr]

Amazon erhält Übertragungsrechte für Fußball-Bundesliga

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/DFL

Die Lücke zwischen Fußball-Bundesliga und Start der Europameisterschaft hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) für die Versteigerung der Übertragungsrechte der Saisons 2017/18 bis 2020/21 genutzt. Insgesamt wurden 17 Pakete unter den Meistbietenden verteilt, zumindest in einem Punkt gab es eine... [mehr]

Amazon Prime Day: Interessante Technik-Deals im Überblick (Anzeige)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMAZON_PRIMEDAY

Wie angekündigt hat der Online-Versandhändler Amazon um Mitternacht den zweiten deutschen Prime Day gestartet. Seitdem hagelt es bei Amazon ein Angebot nach dem anderen. Seit Mitternacht gibt es alle fünf Minuten neue Deals, seit 6:00 Uhr kommen stündlich 100 weitere Blitzangebote hinzu.... [mehr]