> > > > Apple Mitbegründer und IT-Visionär Steve Jobs ist tot

Apple Mitbegründer und IT-Visionär Steve Jobs ist tot

Veröffentlicht am: von
apple_logoKaum zwei Tage ist es her da machte Apple mit ihrem neuen iPhone 4S große Schlagzeilen. Mit einer sehr ernsten und bestürzenden Mitteilung steht Apple heute wieder in den Schlagzeilen. Steve Jobs, Mitbegründer und der kreative Kopf von Apple, ist am Mittwoch, nach einem langen Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs, im Alter von 56 Jahren gestorben.

 

 

SteveJobs_Portrait_small

Der schon lange gesundheitlich angeschlagene Steve Jobs hatte erst im August diesen Jahre seinen Posten als CEO von Apple an Tim Cook abgegeben (wir berichteten). Bereits zum dritten Mal seit der Bauchspeichelkrebs Diagnose im Jahr 2004 nahm sich der Apple-Gründer Steve Jobs eine Auszeit. Ein Memo welches Tim Cook an alle Apple Mitarbeiter gerichtet hat, hat mittlerweile auch den Weg ins Internet gefunden:

Team, 

I have some very sad news to share with all of you. Steve passed away earlier today.

Apple has lost a visionary and creative genius, and the world has lost an amazing human being. Those of us who have been fortunate enough to know and work with Steve have lost a dear friend and an inspiring mentor. Steve leaves behind a company that only he could have built, and his spirit will forever be the foundation of Apple.

We are planning a celebration of Steve’s extraordinary life for Apple employees that will take place soon. If you would like to share your thoughts, memories and condolencesin the interim, you can simply email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. No words can adequately express our sadness at Steve’s death or our gratitude for the opportunity to work with him.

We will honor his memory by dedicating ourselves to continuing the work he loved so much.

Tim

Auch die Apple Homepage auf welcher vor Kurzem noch das neue iPhone 4S beworben wurde, wurde zu Ehren und in Gedenken an Steve Jobs umgestaltet:

AppleCom_SteveJobs

Mit dem Tod von Steve Jobs hat nicht nur Apple sondern die ganze Welt einen charismatischen Visionär und kreatives Genie verloren. Die technischen Geräte die unter Steve Jobs entwickelt und präsentiert wurden, sind aus der heutigen Zeit einfach nicht mehr wegzudenken. Erwähnt seien hierbei nur der Mac, iPod, iPhone und das iPad und ihre vielfältigen Einsatzbereiche. Doch darüber hinaus war Steve Jobs neben seiner Arbeit auch liebender Ehemann und Vater von vier Kindern. Die Gedanken der ganzen Welt sind nun bei seiner Familie.

Weiterführenden Links:

Social Links

Diesen Artikel bewerten:

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (60)

Diskutiert das Thema in unserem Forum:
Apple Mitbegründer und IT-Visionär Steve Jobs ist tot

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Vodafone schaltet erste Gigabit-Anschlüsse über Kabel für 20 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/VODAFONE_LOGO

    Vodafone versorgt ab sofort die ersten Kunden mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1 Gbit/s. Das Unternehmen hat hierfür stellenweise sein Kabelnetz auf DOCSIS 3.1 umgerüstet und kann aktuell 400.000 Haushalte mit der schnellen Geschwindigkeit versorgen. Zu den ersten Städten mit der schnellen... [mehr]

  • Amazon geht mit manipulierten Paketen gegen Diebe vor

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMAZON

    Amazon hat anscheinend mit immer größeren Problemen beim Diebstahl von Paketen zu kämpfen. Teilweise sollen die Lieferanten die Pakete verschwinden lassen und Amazon bleibt letztendlich auf dem Schaden sitzen. Wie ein Insider berichtet, soll das Unternehmen allerdings in der jüngeren... [mehr]

  • Erste Verkaufspreise für AMDs nextGen-CPUs und -Mainboards aufgetaucht

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/AMD-RYZEN

    Der dänische Online-Versandhändler Komplett.dk nennt knapp drei Wochen vor dem offiziellen Ryzen-3000-Release erste Preise zu AMDs nextGen-Prozessoren und zu X570-Mainboards. In der Vergangenheit wurde sehr viel über die preisliche Ausrichtung für die am 7. Juli 2019 erwarteten Zen-2-CPUs und... [mehr]

  • NVIDIA veröffentlicht geheimnisvollen Teaser zur Computex

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

    NVIDIA hat per Social Media auf Twitter und Facebook sowie auf YouTube einen 16-sekündigen Videoclip veröffentlicht, der mit "something super is coming ..." beschrieben ist. Weitere Details verrät das Unternehmen dazu bisher nicht. Das Video zeigt einen in Metall gefrästen... [mehr]

  • ASUS Software Updates mit Malware verseucht (2. Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ASUS_LOGO

    Bereits mehrfach hat sich gezeigt, dass Software einiger Systemhersteller nicht wirklich mit Fokus auf eine möglichst hohe Software-Sicherheit entwickelt wird. So gab es bereits mehrfach große Sicherheitslücken in Software von ASUS und Gigabyte. Offenbar gab es bei ASUS aber auch noch andere... [mehr]

  • Gewinnwarnung: Schleppende Geschäfte bei Media Markt und Saturn

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/MEDIA_MARKT

    Vierzehn Minuten vor Mitternacht und nur wenige Tage vor der Veröffentlichung der eigentlichen Quartalszahlen ging der Elektronik-Händler Ceconomy, unter dessen Dach auch Media Markt und Saturn zusammengeführt werden, am Montagabend mit einer weiteren Adhoc-Meldung an die Öffentlichkeit. Der... [mehr]