> > > > Thermaltake zeigt Mods, das Jubiläumsgehäuse Level 20 Titanium und mehr

Thermaltake zeigt Mods, das Jubiläumsgehäuse Level 20 Titanium und mehr

Veröffentlicht am: von

thermaltakeDen Thermaltakes Computex-Messestand kann man nicht übersehen - spektakuläre Mods, auffällige Produktneuheiten und jede Menge RGB-Beleuchtung tragen dafür Sorge.

Besonders ins Auge sticht ein Mod in Form des Taipeh 101. Das siebthöchste Gebäude der Welt prägt die Skyline von Taipeh und passt damit bestens zur Computex. Mike von PC Customs hat den Mod auf Basis des Thermaltake The Tower 900 geschaffen. Dabei wurde weder an Details noch an RGB-Beleuchtung gespart. Ein Highlight ist auch, dass sich das Gehäuse auf Knopfdruck öffnet.

Weniger wuchtig, aber nicht minder spektakulär ist das Level 20 Titanium. 2018 feiert Thermaltake 20-jähriges Firmenjubiläum. Im Jubiläumsjahr soll es dann dieses besondere und limitierte Gehäuse geben. Das Level 20 Titanium gliedert sich ähnlich wie das markante Level 10 in verschieden Bereiche. Trotzdem soll es sich bestens für ein wassergekühltes System eignen. Als Material werden standesgemäß Aluminium und gehärtetes Glas genutzt.

Mit Blick auf die Eingabegeräte fällt vor allem die Nemesis Switch auf. Der Nutzer kann bei dieser Maus über einen Schalter selbst festlegen, wieviele Daumentasten zur Verfügung stehen. Thermaltake setzt auf Pixarts optischen Sensor PMW-3360 mit bis zu 12.000 DPI. Die Mikroschalter werden von Omron bezogen und sind auf 50 Millionen Betätigungen hin ausgelegt. Nicht fehlen darf außerdem eine RGB-Beleuchtung. Verkauft werden soll die Nemesis Switch ab Juli/August für 54,90 Euro.

Schließlich fehlt es auch nicht an Neuheiten im Netzteibereich. Die Smart RGB-Serie soll RGB-Beleuchtung auch in die Einsteigerpreisklasse bringen. Die drei Modelle mit 500, 600 und 700 Watt sollen nur zwischen 49,90 und 69,90 Euro kosten. Für die bunte Beleuchtung sorgt ein 120-mm-Lüfter, dessen LEDs in 256 Farben leuchten können. Gesteuert wird die Beleuchtung direkt über eine Taste am Netzteil. Zur Auswahl stehen 15 verschiedene Leuchtmodi. Der Verkaufsstart ist für Juli geplant.

Social Links

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1891
Also echt, wenn ich dieses ganze RGB LED Gedöhns sehe, erinnert mich das eher an irgendwelche Kindergartenkinder als an PC begeisterte Bastler.

Ich seh es schon so kommen, dass man in 2 Jahren für Hardware ohne LED Schnulli noch Aufpreise zahlen muss.
#2
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
FFM
Admiral
Beiträge: 26675
was ist das für ein hässliches zeug?
#3
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 46861
Ihr wisst doch, wie es läuft. Es müssen stets neue Kaufanreize erzeugt werden, damit der Rubel rollt. Derzeit sind halt u.a. die RGB Welle und Gaming Stühle angesagt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Computex 2017: Die neuen Gehäuse und Kühler

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/BE_QUIET_COMPUTEX_03_806C3817DA6249FFA945BED79171A26A

Die Computex ist die wohl wichtigste Komponentenmesse - und entsprechend zahlreich waren dann auch in diesem Jahr wieder die Neuvorstellungen in den Bereichen PC-Gehäuse und Kühlung. Unser Vor-Ort-Team konnte unseren Lesern die meisten Neuheiten gleich in einer ganzen Reihe von Videos... [mehr]

be quiet! zeigt zur Computex zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BEQUIET

Die Computex nutzt be quiet!, um in den unterschiedlichsten Kategorien neue Produkte auszustellen. Wir konnten uns zwei neue Netzteile, ein Gehäuse und zwei Kühler ansehen. Das Highlight ist sicherlich die neue Netzteilserie Straight Power 11. Die einzelnen Modelle decken das Leistungsspektrum... [mehr]

Cooler Master belebt Cosmos- und HAF-Serie und stellt weitere Neuheiten vor...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/COOLERMASTER

Im Test zum Cosmos II 25th Anniversary Edition hofften wir noch darauf, dass Cooler Master die Cosmos-Serie weiter ausbaut. Und tatsächlich hatte der Hersteller zur Computex ein neues Modell. Und auch die beliebte HAF-Serie wird in gewisser Weise wiederbelebt. Doch das sind noch längst nicht... [mehr]

MSI: X299-Lineup, GTX 1080 Ti Lightning Z und GT75VR Titan vorgestellt (inkl....

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MSI

Der MSI-Stand auf der Computex war ziemlich gut besucht, allerdings auch nicht ohne Grund. Denn MSI hat zur Computex jede Menge Hardware-Neuheiten mitgebracht und der Öffentlichkeit vorgestellt. So konnten wir uns einen ersten Eindruck auf das X299-Mainboard-Lineup, auf die neue GeForce GTX 1080... [mehr]

250 US-Dollar pro Ticket: Spielemesse E3 öffnet sich für alle

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2017/E3_LOGO

Die Electronic Entertainment Expo – kurz E3 – in Los Angeles ist eines der wichtigsten Ereignisse der Spielebranche. In den vergangenen Jahren aber hat die Leitmesse an Wichtigkeit verloren – immer mehr Publisher und Hersteller blieben ihr fern und stellten ihre Neuheiten abseits der... [mehr]

CES Asia 2017: Drohnen und VR sind nicht mehr angesagt

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CES_ASIA

Im dritten Jahr ist die CES Asia weiter klar auf Wachstumskurs. Im Vergleich zum Vorjahr konnte die Ausstellungsfläche um etwa 20 % vergrößert werden, die Zahl der Aussteller wuchs ebenfalls. Zudem konnten namhafte Unternehmen für Keynotes gewonnen werden. Ein etwas bitterer Nachgeschmack... [mehr]