> > > > Gamescom schließt mit neuem Besucherrekord

Gamescom schließt mit neuem Besucherrekord

Veröffentlicht am: von

gamescomNach fünf Messetagen schloss gestern Nachmittag die Gamescom für dieses Jahr wieder ihre Pforten. Wie schon in den Jahren zuvor zeigten sich die Veranstalter der weltweit größten Veranstaltung für interaktive Spiele und Unterhaltung sehr positiv über die Entwicklung der Besucher- und Ausstellerzahlen und vermeldeten wieder einmal mehr neue Rekorde. Demnach schlenderten in den letzten Tagen über 340.000 Besucher durch die Hallen der Kölner Messe. Ein Jahr zuvor waren es mit 275.000 Besuchern noch 23 Prozent weniger. Vor allem die Tageskarten waren begehrt – die Tickets zeitweise ausverkauft. Auch die Zahl der Fachbesucher stieg von 24.500 auf 29.600 Besucher an. Insgesamt kamen die 340.000 Besucher der diesjährigen Gamescom aus 88 verschiedenen Ländern. Außerdem zählten die Veranstalter in diesem Jahr 6000 Pressevertreter aus 61 Ländern – ein Zuwachs gegenüber der letztjährigen Gamescom von 15 Prozent.

Die 140.000 Quadratmeter der Kölner Messehallen waren in diesem Jahr vollständig ausgebucht. Insgesamt zählte man 635 Aussteller aus 40 Ländern der Welt, die für mehr als 400 Welt-, Europa- und Deutschlandpremieren gesorgt haben sollen. Vor allem die neuen Spielekonsolen Playstation 4 und Xbox One dürften ihren Teil zum Erfolg der Messe beigetragen haben. Die beiden Konsolen konnten während der Gamescom 2013 erstmals näher unter die Lupe genommen und angespielt werden. Im letzten Jahr verzeichnete man noch 600 Aussteller.

Der 28. „Best of gamescom“-Award ging in diesem Jahr an das Spiel „Destiny“ von Activison Blizzard. Ebenfalls auszeichnet wurden „Titanfall“, „Fifa 14“, „Battlefield 4“, „Mario Kart 8“, „The Legend of Zelda: A Link between Worlds“ und „The Elder Scrolls Online“ sowie Sonys Playstation 4.

Der Termin für nächstes Jahr steht ebenfalls schon fest. Die Gamescom 2014 wird im nächsten Jahr vom 13. bis zum 17. August 2014 wieder nach Köln locken.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (14)

#5
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4231
Jo war auch letztes und vorletztes Jahr oben. Muss wohl erst wieder was passieren like Loveparade...
Näher richtung Bayern würde mir auch gelegen kommen :D :D
#6
customavatars/avatar167757_1.gif
Registriert seit: 08.01.2012
York Shin CIty
Stabsgefreiter
Beiträge: 265
Maria Kart 8 :D
#7
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Ja so richtung Frankfurt oder Aschaffenburg wäre mir sehr recht xD xD xD

Aber erst mal ein passendes Gelände finden ^^
#8
customavatars/avatar3061_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
Hessen
Admiral
Beiträge: 9251
frankfurt hat doch auch ein riesen messegelände und das auch schon zeit jahren mit guter anbindung.
#9
customavatars/avatar51194_1.gif
Registriert seit: 09.11.2006
Niederrhein
Kapitän zur See
Beiträge: 3984
Zitat neo[2k];21060397
Bei dem Andrang und ständigen Besucherrekorden könnte man sich villeicht mal Gedanken um ein größeres Messegelände machen..


Das Messegelände ist groß genug, nur mietet man davon nur 5 von 11 möglichen Hallen. Geiz ist eben Geil ...
Für mich war's erstmal die letzte Gamescom, diese völlig überfüllte Messe ist einfach nicht mehr auszuhalten
#10
customavatars/avatar134166_1.gif
Registriert seit: 05.05.2010

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 464
Hannover und gut...

Für mich war die Messe schon gestorben als ich vor 3 Jahren nicht mehr rein gekommen bin (Morgens(!)) weil die Hallen zu voll waren. Und das nach 4 Stunden Zugfahrt...
#11
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 891
Wie Bene65 schon schreibt. Das Messegelände (284.000 m² Hallenausstellungsfläche) in Köln ist mehr als groß genug. Es wurden nur mal wieder so wenige Hallen gemietet...
#12
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 496
Ach so , das Gelände lässt mehr besucher zu aber es werden einfach nicht genung Hallen gemietet
und alle Toptitel in eine Halle gepresst . ;( .
Das find ich echt schade und noch ein Grund mehr nicht mehr hinzufahren ! Danke für die Aufklärung leute.
#13
Registriert seit: 04.09.2012

Bootsmann
Beiträge: 539
Hey, sagt mal wo sind eigentlich die News von der Gamescom?
Habe ich irgendwas verpasst oder schreibt HWL nicht drüber?
#14
customavatars/avatar155928_1.gif
Registriert seit: 25.05.2011

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1389
Scheint top secret oder tot langweilig gewesen zu sein. Habe auch noch nicht erfahren...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Hardwareluxx auf der DreamHack 2018 in Leipzig

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/DREAMHACK2018

    An diesem Wochenende eröffnete die DreamHack Leipzig zum dritten Mal ihre Pforten und lockte damit fast zehn Jahre nach dem Standortwechsel der Gamescom bzw. damals noch Games Convention wieder abertausende begeisterte Videospieler nach Sachsen. Während im LAN-Bereich über 1.700 Spieler... [mehr]

  • Neue Gehäuse und Netzteile von Riotoro zur CES (Update)

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RIOTORO

    In den letzten Monaten konnten wir erste Riotoro-Produkte wie das Gehäuse CR1280 Prism und das Netzteil Onyx 750W testen. Für beide Produktkategorien hat der Hersteller jetzt die CES genutzt, um neue Produkte zu enthüllen.  Der größte Hingucker ist das CR1288TG Prism, ein... [mehr]

  • RGB im Fokus: Corsair iCUE, VENGEANCE RGB PRO und das Obsidian Series 500D RGB...

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR

    Corsairs RGB-Beleuchtungssystem ist ohnehin schon besonders ausgereift. Und zur Computex macht das Unternehmen deutlich, dass man diesen Vorsprung zumindest verteidigen, wenn nicht sogar ausbauen möchte. Dazu gibt es nicht nur eine neue Softwarelösung, sondern auch neue Produkte mit... [mehr]

  • Thermaltake zeigt viele Gehäuse und sprachgesteuerte RGB-Beleuchtung

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/THERMALTAKE

    Unseren Besuch bei Thermaltake konnten wir nicht nur nutzen, um verschiedene Gehäuseneuheiten zu entdecken. Nein, Thermaltake zeigte uns auch, wie RGB-Beleuchtung per Alexa mit Sprache gesteuert werden kann. Bei den Gehäusen wird vor allem die Level 20-Reihe massiv ausgebaut. Neben dem... [mehr]

  • Computex 2018: Wenn nicht mit RGB, dann eben Mining

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/RGB

    Die Computex 2018 liegt hinter uns und wer auf neue Komponenten in Form von Prozessoren, Grafikkarten und andere große Neuheiten gehofft hat, wurde enttäuscht. Intel hat den Core i7-8086K offiziell gemacht und heimste sich mit einer 28-Kerne/5-GHz-Demo viel Kritik ein. AMD gab einen Ausblick... [mehr]

  • Computex 2018: Der letzte Messetag im Video-Überblick

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/COMPUTEX_LOGO

    Über 30 Videos haben wir in der letzten Woche im Rahmen der Computex 2018 abgedreht und veröffentlicht – jeden Tag haben wir die Standgespräche und -Rundführungen übersichtlich am Ende eines jeden Messetages noch einmal aufgelistet. Das tun wir heute nach unserem letzten Messetag zum... [mehr]