> > > > Die Gewinner des European Hardware Community Awards

Die Gewinner des European Hardware Community Awards

Veröffentlicht am: von

eha2017Über zwei Runden haben wir europaweit mit zahlreichen Partnerseiten die Gewinner der European Hardware Community Awards gewählt. Über 6.000 Stimmen sind dabei alleine von Hardwareluxx in das Ergebnis eingeflossen und damit haben wir den größten Beitrag zu den Gewinnern geleistet. Am Ende aber fließen alle Ergebnisse der verschiedenen Länder zusammen und aus diesen präsentieren wir nun die Gewinner.

Bevor wir allerdings die Gewinner in den einzelnen Kategorien bekanntgeben, noch der Hinweis auf die Hersteller des Jahres 2017, die wir exklusiv aus den Stimmen unserer Leser bestimmt haben. Noch etwas Hintergrund zur European Hardware Association:

Vor über drei Jahren wurde die European Hardware Association ins Leben gerufen und besteht aus den Online- und Printmagazinen Hardwareluxx (Deutschland), KitGuru (Großbritannien), Hardware.info (Niederlande), Geeknetic (Spanien), Hardware Upgrade (Italien), Lab501 (Rumänien), CowCotLand (Frankreich), PurePC (Polen) und SweClockers (Schweden). Zusammen sprechen diese Seiten 22 Millionen Leser pro Jahr an und veröffentlichen 10.000 Artikel in diesen zwölf Monaten. Nur diese Zusammenarbeit macht einen European Hardware Award überhaupt erst möglich und stellt eine möglichst unabhängige Basis dar.

Nun aber zu den Gewinnern. Hardwareluxx gratuliert allen Herstellern!

Bester Prozessor:

Bestes ATX-Mainboard:

Bestes Micro-ATX-Mainboard:

Bestes Mini-ITX-Mainboard:

Bester Arbeitsspeicher:

Beste GPU:

Beste AMD-basierte Grafikkarte:

Beste NVIDIA-basierte Grafikkarte:

Bester Luftkühler:

Bester Wasserkühler:

Beste Lüfterserie:

Beste HDD:

Beste SSD:

Bestes ATX-Gehäuse:

Bestes Micro-ATX-Gehäuse:

Bestes ITX-Gehäuse:

Beste Netzteilserie:

Bester Monitor:

Bester Gaming-Monitor:

Bester professioneller Monitor:

Bestes NAS:

Bester externer Speicher:

Beste Maus:

Beste Tastatur:

Bestes Headset:

Bester Router:

Bester Lautsprecher:

Bestes VR-Produkt:

Bester Gamingstuhl:

Bester Mini-PC:

Bester Gaming-Desktop:

Bestes Notebook:

Bestes 2-in-1-System:

Bestes Gaming-Notebook:

Bestes Tablet:

Bestes Smartphone:

Bestes Wearable-Produkt:

Bestes Smart-Home-Produkt:

Bestes Overclocking-Produkt:

Beste neue Technologie:

Produkt des Jahres 2017:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar139851_1.gif
Registriert seit: 02.09.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3612
PG279Q :lol:
#2
customavatars/avatar136469_1.gif
Registriert seit: 24.06.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 5489
DX Racer Formula... man, wieso hat nicht IKEA MARKUS gewonnen?
#3
customavatars/avatar182753_1.gif
Registriert seit: 28.11.2012

Stabsgefreiter
Beiträge: 293
Zitat Buffo;25971131
DX Racer Formula... man, wieso hat nicht IKEA MARKUS gewonnen?


:D :D :D

Nett, dass Ryzen / Zen dabei sind :)
#4
customavatars/avatar120827_1.gif
Registriert seit: 03.10.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3770
Tut weh dieses Ergebnis zu sehen, aber habe ich mir irgendwie schon in die Richtung gedacht.

Asus hat einfach die beste Marketing Abteilung.

Die Monitore sind doch mal alles andere als spitzenmäßig.

Wenn es wenigstens das x299 Apex geworden wäre , dann hätte ich es vollkommen nachvollziehen können , aber Strix und Hero sind doch keine überdurchschnittlich guten Boards.

Zudem die Besten CPU´s die man erst köpfen muss um was reißen zu können und mit naja mit einer durchschnittlichen Leistung daher kommen.

Gaming ist nicht alles...

Dann noch das beste Soundsystem und Kopfhörer omg.... armes Europa :(

Man muss kein Profi sein um zu verstehen zu müssen was für ein Bullshit teilweise tolle Auszeichnungen erhalten haben , aber verstanden definitiv
wie viel wissen in der Community vorhanden ist....
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!