> > > > Unsere Artikel der letzten Woche

Unsere Artikel der letzten Woche

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
hardwareluxx_news_newAuch in dieser Woche stellte die Redaktion wieder einige interessante Artikel online – Zeit für einen kleinen Rückblick. So testeten wir in den vergangenen Tagen nicht nur das ASUS N71, sondern spendierten auch dem MacBook Air ein Solid-State-Update mit 256 GB. Ob sich der Umbau gelohnt hat, erfahren Sie unter diesem Link. Weiterhin prüften wir die Razer Imperator auf ihre Praxistauglichkeit und testeten mit der MSI N220GT MD1GZ auch wieder einen lautlosen 3D-Beschleuniger. Wir haben für Sie an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

27. Januar 2010: Wärmeleitpasten: Flüssigmetall und Nano-Aluminium

wlpaufmacherWärmeleitpasten zählen sicherlich zu den elementarsten Produkten im Zubehörmarkt rund um den PC, trotzdem sind sie nicht mehr wegzudenken. Gerade für Enthusiasten, Silentliebhaber und Overclocker zählt oft das letzte Quäntchen weniger an Temperatur. In unserem Test prüfen wir ergänzend zu unserem Test in Hardwareluxx [printed] 01/2010 die aktuellen Top-Produkte des Marktes auf Herz und Nieren... [weiterlesen]

 

29. Januar 2010: Gamer-Headsets - Razer Megalodon 7.1 Surround vs. Roccat Kave

headset_1_teaserEin guter Klang ist nicht nur für Film- und Musik-Enthusiasten eine grundlegende Voraussetzung für den behaglichen Hörgenuss, sondern auch PC-Spieler haben in den letzten Jahren den Sound als nicht zu unterschätzendes Spielelement entdeckt.  Jedoch sind nicht immer die Möglichkeiten geboten, um auf ein ausgewachsenes 5.1 Soundsystem zu setzen. Seien es die räumlichen Gegebenheiten oder auch die lärmempfindlichen Nachbarn. Zudem sind solche Systeme auf LAN-Partys ohnehin tabu. Headsets können hier Abhilfe schaffen  und das Mikrofon ist ein zusätzlicher Bonus gegenüber herkömmlichen Kopfhörern... [weiterlesen]

 

30. Januar 2010: Einmal lüfterlos bitte: MSI N220GT MD1GZ im Test

msi_220_passivEnde Dezember heimste die NVIDIA GeForce GT 220, in diesem Fall aus dem Hause ASUS, unseren Preis-Leistungs-Award ein. Für eine Einsteiger-Grafikkarte lag die Leistung zwar auf einem ansprechenden Niveau, doch konnte der kleine 35-mm-Lüfter nicht wirklich überzeugen und erzeugte ein nervtötendes Nebengeräusch. Zum Jahreswechsel versorgte uns dann MSI mit weiteren Grafikkarten. Darunter auch eine Passiv-Variante der NVIDIA GeForce GT 220, welche wir uns für diesen Test aufgehoben haben... [weiterlesen]

 

02. Februar 2010: ASUS N71 - Medial für 850 Euro

asus_n71_teaserNotebooks entwickeln sich aktuell zunehmend in zwei Richtungen. Zum einen wären da besonders portable Geräte, die spätestens seit dem von Netbooks verursachten Preisrutsch in den meisten Haushalten zu finden sind. Gerade im Mainstreambereich ist aber ein zweiter großer Trend zu sehen: Anwender greifen häufig zu immer größeren Geräten, die den heimischen PC ersetzen sollen. Sie sind zwar nur mäßig mobil, können bei Bedarf aber dennoch ohne große Umstände transportiert werden. Zu letzterer Klasse gehört das ASUS N71, das sich als Multimedia-Notebook versteht und mit einer Diagonale von 17 Zoll alles andere als klein und handlich ist... [weiterlesen]

 

04. Februar 2010: Razer Imperator - Herrscher der Gaming-Welt?

imperatorteaser

Nachdem wir vor einigen Tagen die Razer DeathAdder Re-Spawn testen konnten, muss sich nun eine Neuentwicklung des Herstellers in unserem Test beweisen. Die Imperator soll mit ihrem 5600-DPI-3,5G-Laser-Sensor alles bisher dagewesene in den Schatten stellen. Gamer sollen mit der Maus eine neue Erfahrung in ihren Spielen gewinnen - nicht zuletzt durch ein durchdachtes Design und nützliche Funktionen. Ob der Hersteller die Versprechen halten kann, zeigt sich auf den nächsten Seiten... [weiterlesen]

 

06. Februar 2010: MacBook Air Upgrade mit 256 GB SSD

MBA_SSD_LogoVor etwas mehr als 2 Jahren stellte Apple das MacBook Air der ersten Generation vor.  Damals lag der Einstiegspreis bereits bei 1699 Euro, 999 Euro wurden fällig wenn eine SSD eingebaut sein sollte. Inzwischen hat Apple sowohl den Preis des MacBook Air als auch den der SSD angepasst. Ab 1399 Euro ist man mit dem günstigsten MacBook Air dabei, das Modell mit schnellerem Prozessor und einer SSD kostet 1699 Euro. Doch ein Manko bleibt für Besitzer des MacBook Air der ersten Generation: Die HDD oder auch SSD verfügt über einen ZIF-Anschluss, ein nicht sehr verbreiteter Standard bei einer Größe von 1,8 Zoll. Zwar listet unser Preisvergleich einige passende Modelle, allerdings können diese vom MacBook Air nicht angesprochen werden. Als einziger SSD-Hersteller kann derzeit Photofast entsprechende Hardware liefern. In diesem Artikel wollen wir uns sowohl den Umbau, als auch die Performance danach genauer anschauen... [weiterlesen]

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!