Seite 1: Thermaltake Smart Pro RGB Bronze 750W im Test

thermaltake smart power rgb 750w teaser

Mit den Smart Pro RGB hat Thermaltake eine Serie von Mittelklasse-Netzteilen im Portfolio, welche den aktuellen "Trend" hin zu RGB-Beleuchtung in PC-Systemen aufgreifen. Der integrierte Lüfter der SMART Pro RGB verfügt über eine umschaltbare RGB-LED-Beleuchtung, aber auch die Ausstattung mit voll-modularem Kabelmanagement und soliden Komponenten kann sich sehen lassen. Wir haben daher einmal einen näheren Blick auf das mit 80PLUS-Bronze-Effizienz arbeitende Thermaltake Smart Pro RGB (Bronze) 750W geworfen.

Thermaltake hat mittlerweile ein vergleichsweise großes Portfolio an Netzteilen auf dem deutschen Markt etabliert, welches auch alle Bereiche zwischen Einsteiger- und High-End-Modellen abdeckt. Als Hersteller, der sich insbesondere durch Gehäuse und Produkte für den Gaming-Bereich einen Namen gemacht hat, ist dementsprechend der Trend hin zur RGB-Beleuchtung bei Thermaltake ein recht präsentes Thema. Wobei hier von einem Trend zu sprechen, vielleicht etwas übertrieben ist, aber zumindest findet sich dieses eigentlich "höchst optionale" Feature "RGB" inzwischen nicht nur bei Gehäusen, sondern auch bei allen möglichen anderen PC-Komponenten. Mit dem eher im High-End-Segment angesiedelten Toughpower Grand RGB 750W hatten wir bereits ein dementsprechend ausgestattetes Netzteil im Test. Das Smart Pro RGB 750W bietet die gleiche RGB-Technik im Bereich der Mittelklasse, im Wesentlichen also mit geringerer Effizienz zu einem (etwas) geringeren Preis.

Die Smart Pro RGB von Thermaltake sind aktuell in drei Leistungsstufen von 650 bis 850 Watt erhältlich. Alle verfügen über eine 80PLUS-Bronze-Effizienz, ein voll-modulares Kabelmanagement, den RGB-LED-beleuchteten 140-mm-Lüfter und eine siebenjährige Herstellergarantie. Auch eine umschaltbare semi-passive Lüftersteuerung ist auf der Feature-Liste zu finden. Preislich bewegen sich die Smart Pro RGB im Bereich von 90 Euro für das 650W-Modell, 100 Euro für das 750W-Modell und 115 Euro für das 850W-Modell, somit vergleichsweise hoch.

Hier die Fakten des Thermaltake Smart Pro RGB 750W in Tabellenform:

Technische Daten in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung

 Thermaltake
 Smart Pro RGB
 750W Bronze

Modell  SPR-0650F-R
Straßenpreis  ca. 99 Euro
Homepage  de.thermaltake.com
Leistungswerte
+3,3V  22 A
+5V  22 A
+12V

 62,5 A

+5Vsb  2,5 A
-12V  0,3 A
Leistung 12V  750 W
Leistung 3,3V & 5V  120 W
Gesamtleistung  750 W
Anschlüsse
ATX  24-Pin
EPS/12V/CPU  1x 8(4+4)-Pin
PCI-Express
(6P / 8(6+2)P / 8P)
 0 / 4 / 0
SATA  9
4-Pin Molex  6
Floppy  1 (Adapter)
Features
Effizienzklasse

 80PLUS Bronze

Maße (LxBxH)  170 x 140 x 86 mm
Lüfter  140-mm-Lüfter (RGB-LED-Beleuchtung)
Kabelmanagement  Ja, voll-modular
Herstellergarantie  7 Jahre
Besonderheiten  Lüfter mit umschaltbarer RGB-Beleuchtung

Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir das Thermaltake Smart Pro RGB 750W näher vor.