Seite 6: Fazit

Das 1000 Watt starke Seasonic Platinum 1000W konnte im Test voll überzeugen. Es bietet alle Qualitäten der bisherigen X-Series von Seasonic und packt noch etliche Verbesserungen oben drauf. So bietet es eine höhere Effizienz auf sehr gutem 80PLUS-Platinum-Niveau, verfügt über eine noch stabilere 12V-Schiene und die Ausstattungsseite mit zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und der neuen Lüftersteuerung kann ebenfalls überzeugen.

Das Platinum 1000W ist mit aktuell ca. 250 Euro Straßenpreis sicher kein Schnäppchen. Die "Platin-Performance" lässt sich auch Seasonic entsprechend bezahlen, wobei man aber fairerweise anmerken muss, dass der technische Aufwand dieser High-End-Plattformen nicht zu unterschätzen ist. Und letztendlich stimmt beim Platinum 1000W auch der Gegenwert, denn der Käufer erhält ein ausgereiftes High-End-Netzteil ohne wirkliche Schwächen.

Die technische Seite des Platinum 1000W macht ebenfalls einen sehr guten Eindruck. Es bringt die für ein 1kW-Netzteil nötige Leistungsfähigkeit mit und die Regelung seiner Ausgangsspannungen ist vorbildlich. So geringe lastbedingte Schwankungen auf 12V-Seite haben wir noch nicht gesehen. Die Ripple- und Noise-Werte sind ebenfalls gut und auch von der Effizienz her ist es - entsprechend des über allem schwebenden 80PLUS-Ratings - ganz vorne mit dabei.

gesamt04s

 

Auf der Ausstattungsseite stechen insbesondere das vollständig modulare Kabelmanagement und die solide Anzahl von sechs PCI-Express-Anschlüssen heraus. Mit insgesamt bis zu 19 Anschlussmöglichkeiten für Festplatten, SSDs und andere Peripheriegeräte dürfte auch die Versorgung anspruchsvollster High-End-Systeme gesichert sein.

Die Lüftersteuerung, bei der ein semi-passiver Betrieb aktiviert werden kann, machte im Testverlauf ebenfalls einen guten Eindruck. Gut, einige wenige Konkurrenzmodelle sind noch ein kleines wenig leiser, aber insgesamt tritt das Platinum 1000W bis hin zu mittlerer Last sehr leise auf. Im Bereich von mittlerer bis hin zu höherer Last ist es aber ebenfalls noch angenehm leise. Dass es unter Volllast dann deutlich aufdreht, ist dabei sicher zu verschmerzen.

Positive Punkte beim Seasonic Platinum 1000W

  • exzellent ausgestattet mit vielen Anschlussmöglichkeiten
  • vollständig modulares Kabelmanagement
  • sehr hohe Effizienz (80PLUS Platinum)
  • sehr hohe Leistungsfähigkeit
  • sehr stabile Ausgangsspannungen
  • Wahl zwischen normalen und semi-passiven Betrieb, insgesamt angenehm leise.
  • 7 Jahre Herstellergarantie

Negative Punkte beim Seasonic Platinum 1000W

  • hoher Preis (ca. 250 Euro)
  • Lüfter unter Volllast deutlich hörbar

Seasonic hat mit der Platinum-Serie eine sehr gelungene Modellreihe geschaffen, die mit hoher Effizienz, überragender Leistungsfähigkeit und umfassender Ausstattung voll überzeugen kann.

Weitere Links