Seite 4: Impressionen (2)

Auf der Dual-Slot-Blende warten die üblichen Anschlüsse. Hier stehen neben zwei DVI-Ausgängen auch ein HDMI-Port und ein DisplayPort-Anschluss zur Verfügung. Die obere Hälfte ist zur besseren Durchlüftung der Grafikkarte von zahlreichen Lüftungsschlitzen durchzogen. 

Wie fast alle NVIDIA-Grafikkarten unterstützt auch unser heutiges Sample den Betrieb mehrerer Grafikkarten in Form von SLI. Dank der beiden Steckplätze lassen sich mit entsprechendem Mainboard und einer SLI-Brücke bis zu drei gleichwertige 3D-Beschleuniger im 3-way-SLI-Betrieb betreiben - zumindest offiziell, denn auch 4-Way-SLI mit vier Modellen ist theoretisch möglich.

Beim Lieferumfang gibt es ein paar Gadgets mehr als bei anderen Modellen. Neben der obligatorischen Schnellstart-Anleitung und der Treiber-CD legt der Hersteller alle nötigen Adapter für die Stromversorgung und die Anschlüsse der Grafikkarte mit bei. Nicht im Bild, aber dennoch im Lieferumfang enthalten, sind zudem ein Poster sowie ein EVGA-Badge für das PC-Gehäuse.