Seite 6: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Im Zuge der Umstellung unserer Testsysteme haben wir auch die Messwerte für Leistungsaufnahme, Temperaturen und Lautstärke geändert. Ab sofort messen wir die maximalen Temperaturen und die Lautstärke sowie die maximale Leistungsaufnahme unter Crysis 2 bei 1920 x 1080 Bildpunkten und mit hinzugeschaltetem AF/AA. Die restlichen drei Messwerte entstehen zehn Minuten nach Systemstart. Die Lautstärke messen wir jeweils aus 30 cm Entfernung.

laut-idle

laut-last

Silent-Fans dürften mit der Sapphire Radeon HD 7850 1GB ihre Freude haben. Unter Volllast erzeugte die Sapphire-Karte eine Geräuschkulisse von 47,1 dB(A), wohingegen die Referenz hier schon mit maximal 51,2 dB(A) die magische 50-dB(A)-Marke durchkreuzte. Im normalen Windows-Betrieb lag man mit 36,8 dB(A) ein klein wenig über der AMD-Vorlage.

strom-idle

strom-last

Bei der Leistungsaufnahme kann sich die Sapphire Radeon 7850 1GB ebenfalls minimal vor unser Pressesample von AMD setzen. Auch wenn die Unterschiede im normalen Windows-Betrieb eher gering ausfallen, macht sich der Vorsprung unter Volllast schon eher bemerkbar. Hier stehen sich 263,2 und 267,3 Watt gegenüber (jeweils gemessen am Gesamtsystem).

temp-idle

temp-last

Doch das Dual-Slot-System der Sapphire Radeon HD 7850 1GB kann sich auch bei den Temperaturen sehen lassen, denn unser heutiger Testkandidat konnte sich stets an die Spitze unseres Testfeldes setzen. Wir haben im 2D- und 3D-Betrieb Temperaturen von 32 bzw. 56 °C gemessen. Die 2-GB-Version direkt von AMD wurde mit 36 respektive 65 °C etwas wärmer.