Seite 2: Bilder

Die Karte wird komplett von einem Kühlblech bedeckt dessen Bauhöhe einen Slot nicht überschreitet. Dieses soll für eine bessere thermische Ableitung sorgen und die Optik verbessern. Die beiden DVI-Ports unterstützen den HDCP-Handshake und sind natürlich Dual-Link-fähig. Die Stromversorgung wird über einen 6-Pin-PCI-Express-Anschluss gewährleistet. Natürlich bietet die Karte Pins für eine SLI-Bridge. Das Design ist wenig spektakulär, wobei NVIDIA in einer Pressekonferenz verlauten ließ, dass einige Partnerhersteller bereits an Zwei-Slot-Kühlungen und weiteren Designs arbeiten. So sollen von Gainward und Sparkle demnächst auch passive Karten auf den Markt kommen.