Seite 19: Fazit

Insgesamt hinterlässt die PowerColor Radeon HD 6970 PCS+ bei uns ein zwiespältiges Bild. So fällt die Leistung dank der doch starken, werksseitigen Übertaktung etwas höher aus, während sich auch die Temperatur-Werte durchaus sehen lassen können. Auch die Lautstärke blieb zumindest unter Last deutlich hinter der des Referenzkühlers zurück. Im Leerlauf lag der Schallpegel allerdings etwas darüber. Unser Testsample war somit durchgehend aus dem geschlossenen Testsystem herauszuhören. Andere PCS+-Modelle machten dies in der Vergangenheit deutlich besser. Vielleicht kann PowerColor mittels BIOS-Update noch ein bisschen an der Lüftersteuerung feilen; an zu hohen Temperaturen dürfte es jedenfalls nicht scheitern.

Zu gefallen wusste auch das Overclocking-Potential. Trotz der schon ab Werk höheren Taktraten konnten wir weitere 30 MHz aus dem filigranen 40-nm-Chip herausholen. Vor allem der verbaute GDDR5-Videospeicher erwies sich in unseren Tests als sehr taktfreudig und machte satte 3000 MHz mit. Zu guter Letzt überzeugte uns auch die Leistungsaufnahme der Grafikkarte, die trotz der Übertaktung etwas hinter einer gewöhnlichen AMD Radeon HD 6970 zurückblieb. Auch beim Lieferumfang zeigte man sich großzügig und packte Battlefield: Modern Warefare 2 mit in Karton. Ob der beliebte Online-Shooter allerdings auch hierzulande mitgeliefert wird, bleibt aufgrund der strengen USK-Auflagen abzuwarten - doch darauf hat PowerColor leider keinen Einfluss.

 

Alle Daten nochmal im Überblick:

Hersteller und Bezeichnung PowerColor Radeon HD 6970 PCS+
Straßenpreis 300 Euro
Homepage http://www.powercolor.com/
Technische Daten
GPU
CaymanXT
Fertigung 40 nm
Transistoren
2,6 Milliarden
GPU-Takt
940 MHz
Speichertakt
2850 MHz
Speichertyp
GDDR5
Speichergröße
2048 MB
Speicherinterface
256 Bit
Speicherbandbreite
182,4 GB/Sek.
Shader Model Version
5.0
Shadereinheiten
384 (4D)
Shadertakt
940 MHz
Texture Units
96
ROPs
32
Pixelfüllrate
30,1 Gigapixel
SLI/CrossFire
CrossFireX
Overclocking
GPU 972 MHz
Speicher 3006 MHz
3DMark (Herstellertakt) 11182
3DMark (Übertaktett) 11775
Lautstärke (gesamt)
Idle-Modus 43,5 dB(A)
Last-Modus 44,8 dB(A)
Stromverbrauch (gesamt)
Idle-Modus 76 Watt
Last-Modus
315 Watt
Temperatur
Idle-Modus 35 °C
Last-Modus
66 °C

Für die meisten unserer Leser zählt nicht nur die pure 3D-Leistung. Auch die Lautstärke ist ein wichtiges Kaufkriterium. Sollte PowerColor hier mittels BIOS-Update noch Abhilfe schaffen können und das Manko beseitigen, so bleibt uns nichts anderes übrig, als unseren Excellent-Hardware-Award zu ziehen.

 

Positive Aspekte der PowerColor Radeon HD 6970 PCS+:

  • Gutes Overclocking-Potential im Vergleich zur Referenz
  • Niedrige Temperaturen
  • Umfangreiches Zubehör

Negative Aspekte des PowerColor Radeon HD 6970 PCS+ :

  • Höhere Idle-Lautstärke

Weiterführende Links: