Seite 14: Overclocking

In unserem Overclocking-Test konnten wir trotz der werkseitig angehobenen Taktraten noch einer paar Megahertz mehr aus Chip und Speicher herausholen. Am Ende unserer Leistungs- und Stabilitätstests standen stabile 868/1736/1024 MHz auf dem Zähler. Die Leistung stieg damit natürlich nochmals an. Statt der 18.035 Punkte im beliebten 3DMark 2006 waren bei einer Auflösung von 1680 x 1050 Bildpunkten sehr gute 18.410 Punkte zu holen - eine Steigerung von knapp zwei Prozent. Auch Crysis Warhead und Far Cry 2 konnten um bis zu sechs Prozentpunkte kräftig zulegen.

Insgesamt hätten wir uns aufgrund der verbesserten Gegebenheiten allerdings ein bisschen mehr erhofft, zumal wir in unserer Redaktion doch schon weitaus taktfreudigere Modelle begrüßen konnten.

oc

oc

oc