Seite 5: Innerer Aufbau (2)

Corsair Carbide Series SPEC-04

Ohne Entkopplung werden auch die beiden 2,5-Zoll-Laufwerke montiert, die am Tray Platz finden. Sie werden direkt mit der Stahlfläche verschraubt. Die Kabelstränge können daneben in einem schmalen Kabelkanal verlegt und durch eine Reihe von Kabeldurchführungen geleitet werden. 

Corsair Carbide Series SPEC-04

Viel Platz bleibt für die Kabelstränge im günstigen Gamer-Gehäuse aber nicht. Weil die Durchführungen nicht verdeckt werden und manche Kabelstränge aus Platzgründen schnell im HDD-Käfig landen, ist durchaus einiges Kabelchaos zu sehen. Seine wichtigste Funktion kann das Kabelmanagement aber erfüllen: Es verhindert, dass die Kabel den Luftstrom der Gehäuselüfter gravierend beeinträchtigen. 

Unkomplizierter als das Kabelmanagement ist die Installation der Komponenten. Man könnte sich zwar mehr werkzeuglose Montagelösungen wünschen, aber im ausreichend geräumigen Innenraum kann zumindest entspannt hantiert werden.