Seite 5: Innerer Aufbau (2)

alles

Antec hat den Mainboardtray mit einer großen Aussparung für die Prozessorkühlermontage und mit Kabeldurchführungen aufgewertet. Die Kabeldurchführungen sind klar auf großformatige Mainboards abgestimmt. 

alles

An den drei mitgelieferten Lüftern hängen jeweils die erwähnten, zweistufigen Regelschalter. Um die Stromversorgung der Lüfter zu vereinfachen, hat Antec eine kleine Platine am Tray platziert. Bis zu sechs Lüfter mit 3-Pol-Anschluss können so von einem einzigen Molex-Anschluss des Netzteils versorgt werden. 

alles

Die Komponenteninstallation gelingt im geräumigen P380 problemlos, gerade die klassische Schraubmontage für Festplatten und SSDs braucht aber etwas Zeit. Das Micro-ATX-Testsystem veranaschaulicht auch besonders gut, dass die Kabeldurchführungen auf breitere Mainboardformate abgestimmt wurden.