Seite 1: Test: Ozone Strike mit mechanischen Switches

Ozone StrikeDie mechanischen Tastaturen feiern gerade ihr großes Comeback, nachdem sie mehrere Jahre lang in der Versenkung verschwunden waren. Der Hersteller Ozone schickt sein aktuelles Modell Strike mit schwarzen Switches ins Rennen. Wie gut sich die aktuelle Gaming-Tastatur schlägt, werden wir zeigen.

Der Hersteller Ozone hat aktuell vielerlei Gamingzubehör zu bieten. Tastaturen, Headsets, Mäuse und passende Mauspads gehören zum Produktportfolio. Merchandising-Artikel wie Rücksäcke dürfen im Onlineshop natürlich auch nicht fehlen. Alle Artikel haben eines gemeinsam: Geschaffen sind sie für den Gameralltag und zwar am besten ohne Kompromisse. Dass solche Artikel druchaus gefragt sind, zeigen diverse Onlineshops, denn die Auswahl ist oft sehr groß. Hersteller wie Razer und Logitech bieten viele dieser Artikel. Doch in diesem Artikel schauen wir uns das Modell Strike von Ozone genauer an. Andere Hersteller mit ihren Produkten folgen in den nächsten Wochen. In Zukunft könnt ihr also immer wieder etwas über Tastaturen und Mäuse für den Zockeralltag lesen.

Folgend sind schon einmal alle Details der Ozone Strike zusammengefasst:

Technische Details:

  • Cherry Black Tasten
  • Lebensdauer bis zu 50 Millionen Anschläge
  • Anti-Ghosting
  • Abnehmbare Handballenauflage
  • 2 x USB 2.0
  • Audio und Mic-Anschlüsse (3,5 mm)
  • Multimedia Keys (Anzahl 8)
  • Vergoldete Schecker
  • Gesleevtes Kabel
  • Abmessungen 430 x 160 x 40 mm
  • Gewicht ca. 1,2 kg
  • Preis ca. 90 Euro

Lieferumfang / Zubehör:

  • WASD-Tasten mit roter Schrift
  • Werkzeug für Tastenwechsel
  • Adapter PS2/USB
  • Handballenauflage
  • Gebrauchsanweisung

Bevor wir uns das Design und die darunter liegende Technik genauer anschauen, geht es erst einmal ans Auspacken.

Verpackung der Ozone Strike:

Ozone Strike

Ozone verpackt die aktuelle Gaming-Tastatur in einem auffälligen und hochwertigen Karton. Die wichtigsten Details sollen den Käufer direkt auf der Vorderseite der Verpackung zum Kauf animieren. 1000HZ Polling Rate, zwei USB-Anschlüsse, Mic- und Audioport und natürlich die Lebensdauer von 50 Millionen Anschläge sind wichtige Angaben. Direkt unter der Modellbezeichnung Strike wird auf die mechanische Technik hingewiesen. Doch dazu später mehr.

Ozone Strike

Auf der Rückseite gibt es einige Informationen mehr. Ozone weist noch einmal mit einem Bild auf die zwei USB-Ports hin. Die abnehmbare Handballenauflage, die vergoldeten Stecker und gesleevten Kabel werden erwähnt. In sämtlichen Sprachen beschreibt Ozone die technischen Eigenschaften und den Lieferumfang.

Ozone Strike

Im Inneren der Verpackung befindet sich die Ozone Strike, sehr gut und sicher verpackt. Die weiche Kunststofffolie haben wir vorher bereits entfernt. Im vorderen Bereich ist unter der Abdeckung die abnehmbare Handballenauflage untergebracht. Hinten ist lediglich das Kabel versteckt. Die kleine Bedienungsanleitung liegt direkt darunter.