> > > > Samsung Galaxy Note 4 im Test

Samsung Galaxy Note 4 im Test

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Technische Daten

Samsung Galaxy Note 4 (SM-910F)
Allgemeines  
Preis: ab ca. 699 Euro
Produktseite: www.samsung.de
Lieferumfang: Smartphone, Headset;
USB-Kabel, Kurzanleitung,
S Pen
Display  
Diagonale: 5,7 Zoll
Technik: Super AMOLED
Auflösung: 2.560 x 1.440 Pixel
Pixeldichte: 515 ppi
Hardware  
Prozessor: Qualcomm Snapdragon 805
Prozessor - Kerne: 4
Prozessor - Takt: 2,7 GHz
Arbeitsspeicher: 3 GB
Speicher - Größe: 32 GB
Speicher - Erweiterung: microSD
Akku - Kapazität: 3.220 mAh
Akku - Entnehmbar: ja
Kameratechnik  
Primärkamera - Auflösung Foto: 16 MP
Primärkamera - Auflösung Video: 2160p
Primärkamera - Blitz: LED
Primärkamera - Bildstabilisator: optisch
Primärkamera - Besonderheiten: Zeitlupen- und Zeitraffer-Aufnahmen,
Echtzeit-HDR
Sekundärkamera - Auflösung Foto: 3,7 MP
Sekundärkamera - Auflösung Video: 1080p
Sekundärkamera - Besonderheiten: -
Datendienste  
LTE: ja (Cat 6)
HSPA+ / HSPA / EDGE: ja / ja / ja
aGPS / GLONASS: ja / ja
Bluetooth: ja
WLAN: a/b/g/n/ac
NFC: ja
Sonstiges: -
Anschlüsse  
microUSB: ja (2.0)
microHDMI: -
3,5-mm-Klinke: ja
SIM-Größe: Micro-SIM
Sonstiges: Infrarot, Pulsmesser, Fingerabdrucksensor
Software  
Betriebssystem: Android 4.4.4
angepasste Oberfläche: TouchWiz
Besonderheiten: -
Gehäuse  
Material: Kunststoff, Metal
Abmessungen: 153,5 x 78,6 x 8,5 mm
Gewicht: 176 g
 

Social Links

Seitenübersicht

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (19)

#10
customavatars/avatar38986_1.gif
Registriert seit: 20.04.2006

Obergefreiter
Beiträge: 76
Zitat Mutio;22805903
Ich kann kaum Handys mit dem schmalen USB 3.1 Stecker erwarten. Ist vom Aufbau her ähnlich wie der Lightning Anschluss von Apple, liefert aber VIEL mehr Bandbreite und ermöglicht z.B. über Adapter HDMI Ausgabe @4k. Bei Apple bietet der Lightning Anschluss ja nicht mal normalen 720p sondern nur irgendnen komprimiertes Drecksbild über teure Adapter.

Hoffe also die neuen Anschlüsse kommen bald :)


Direkt von der Apple Support Seite:

Spezifikationen für die Videoausgabe

iPad 2 oder neuer und iPhone 4s oder neuer unterstützen eine Videoausgabe von bis zu 1080p. iPad, iPhone 4 und iPod touch (4. Generation) unterstützen eine Videoausgabe von bis zu 720p.
#11
Registriert seit: 10.10.2007

[online]-Redakteur
Beiträge: 1035
Zitat Nawiel;22804823
Hm also das 3dmark-Ergebnis kann ich nicht bestätigen...ich komme im unlimited Benchmark auf über 20000 Punkte


Zitat elcrack0r;22805656
Da fehlt wohl ein Update vom 3dmark. Im ersten Run hatte ich auch nur um die 10k. Danach knapp 20k. Darüber bin ich aber auch nicht gekommen.

Edit: 20394 Punkte nach Handy Reboot.

Mittlerweile werden auf dem Testgerät auch gut 20.000 Punkte erreicht.

Zitat Padagon;22805669
"Denn durch die hohe Zahl an Pixeln sowie die dadurch bedingt leistungsstarke Hintergrundbeleuchtung..."

Die OLED Technologie habt ihr nicht wirklich verstanden oder? Es gibt keine Hintergrundbeleuchtung wie bei LCD Displays sondern die Pixel leuchten selbst!

Es ist anschaulicher, wenn man auch bei OLED von Hintergrundbeleuchtung spricht.
#12
customavatars/avatar136240_1.gif
Registriert seit: 19.06.2010
Berlin
Moderator
Beiträge: 14183
Sieht echt toll aus. Auch die Materialien scheinen diesmal gut gewählt zu sein. Das erste Samsung was mir vom Gerät an sich echt super zusagt.
Aber dieses Touchwitz!!! Noch schlimmer als beim Note2 & Co aus der Vergangenheit? Wie kann man ein eigentlich so tolles und vor allen leistungsfähiges Smartphone so mit der eigenen Android-Ui verunstaltet, schade schade.
#13
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5233
Zum Glück gibt es ja dutzende Alternative zum Touchwiz im AppStore. Ich bin auch Touchwiz verflucher aber das hat mich vom Kauf nicht abgehalten.
#14
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9456
Stift ohne Samsung ROM ist aber auch Mist. Da bei StockROM z.B: der Zeiger nur langsam ausgeblendet wird und das Gerät in der Zeit keien Fingereingaben annimmt.
#15
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5233
Verstehe nicht, was meinst du damit?
#16
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9456
Ich mein den Cursor.
Beim Samsung ROM ist das ein kleienr Kreis. Der verschwindet sofort, wenn man den Stift vom Display entfernt.
Beim Stock ROM (hab CM damals versucht) war es ein klassicher Mauszeiger, wenn überhaupt aktiviert wurde. Und es hat ein bis zwei Sekunden gedauert, bis der Zeiger verschwand, nachdem man den Stift vom Display nahm.
Und da der Stift am Display Findereingaben unterdrückt, kann in der Zeit das Gerät nciht bedient werden.
#17
Registriert seit: 09.12.2006
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5233
Achso, ich meinte aber keine Custom ROM sondern alternative launcher zum Touchwiz wie z.B. Nova Launcher. Das hat keine Auswirkungen auf den Stift.
#18
customavatars/avatar96051_1.gif
Registriert seit: 31.07.2008
hadde Frankfurt
ulaY!
Beiträge: 2916
Zitat homann5;22806369
Mittlerweile werden auf dem Testgerät auch gut 20.000 Punkte erreicht.


Werden die Benchmark Results denn auch noch berichtigt? Das kann man doch so nicht stehen lassen..
#19
customavatars/avatar67687_1.gif
Registriert seit: 07.07.2007

Obergefreiter
Beiträge: 92
Zitat FB07;22808311
Achso, ich meinte aber keine Custom ROM sondern alternative launcher zum Touchwiz wie z.B. Nova Launcher. Das hat keine Auswirkungen auf den Stift.



Also ich bin auch kein Touchwiz fan, aber bis jetzt läuft alles flüssig und Ruckelfrei, von daher ist erstmal kein andere launcher nötig.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei P9 lite im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P9_LITE_TEASER_KLEIN

Größer, schneller, schicker: Mit dem P9 lite bringt Huawei erwartungsgemäß den Mittelklasseableger seines Aushängeschilds in den Handel. Dabei verlässt man sich nicht auf leichte Korrekturen, was den Vorgänger nicht nur alt aussehen lässt, sondern das deutlich teurere Schwestermodell auch... [mehr]

Kommentar: Wie Microsoft mich dazu brachte, ein Lumia gegen ein iPhone zu...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT2012

Microsofts Verkäufe im Smartphonebereich sind im letzten Quartal regelrecht eingebrochen. Lediglich 2,3 Millionen Geräte konnte die mobile Sparte des Konzerns absetzen. Die hochpreisigen Surface-Tablets verkaufen sich mittlerweile besser als die Lumia-Smartphones. Dieses Jahr war die erste... [mehr]

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

HTC 10 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HTC_10_TEASER_KLEIN

Vom Innovator zum Sorgenkind: HTC gilt derzeit als eines der größten Sorgenkinder des Smartphone-Marktes. Nach dem guten, aber nicht überragenden One M8 und One M9 soll der schlicht 10 genannte Nachfolger nun endlich die Trendwende einläuten. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen, ganz so... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]