Seite 3: Fazit

Was sich schon durch den ganzen Test zieht, ist auch im Fazit ein Thema. Das Ace 3 ist: Durchschnitt. Nicht mehr, nicht weniger. Ein durchschnittliches Handy zum durchschnittlichen Preis. Wer hier zugreift, erwartet aber auch kein High-End-Modell. Schön ist die Integration von LTE, wenngleich gerade preisbewusste Nutzer wohl noch nicht mit dem aktuellen Standard unterwegs sind. Wirklich enttäuschend ist die Kamera an diesem Gerät, die eigentlich nicht einmal für Schnappschüsse geeignet ist. 

 SAM6044-600

Wer ein günstiges Samsung-Smartphone sucht, wird sicherlich auch auf Samsungs Galaxy S3 Mini und S4 Mini stoßen. Beide Geräte scheinen dem Ace 3 irgendwie ähnlich, haben aber doch teils deutliche Unterschiede aufzuweisen. Das etwa gleichteure S3 Mini kann eigentlich nichts besser, kostet aber ähnlich viel wie das Ace 3 und hat kein LTE sowie einen kleineren Akku - in diesem Fall sollte die Entscheidung klar sein. Das S4 Mini hingegen hat ein schnelleres SoC, mehr RAM, mehr LTE-Frequenzen, ein etwas größeres, höher auflösendes SuperAMOLED-Display, eine bessere Kamera, MHL-Fähigkeit, einen leicht größeren Akku und NFC und macht damit so ziemlich alles besser als das Ace 3. 

 SAM6039-600

Die Aufpreis von 50 Euro sind sicherlich eine Überlegung wert. Wem auch ein etwas größeres Smartphone nichts ausmacht, bekommt mit dem Motorola Moto G ein sehr gut ausgestattetes Gerät, das mit 169 Euro UVP deutlich günstiger ist als die genannten Vertreter. Dafür muss man auf LTE und einen microSD-Slot verzichten, bekommt aber ein HD-Display sowie einen Quad-Core SoC.

Eine direkte Empfehlung für das Samsung Galaxy Ace 3 können wir an dieser Stelle nicht aussprechen. Die Konkurrenz im Bereich um 200 Euro ist einfach zu groß, als dass das Ace 3 sich hier besonders hervortun könnte. Wer allerdings ein LTE-Quadband-Telefon für um die 200 Euro sucht, sollte sich das Smartphone dringend genauer ansehen.

Positive Aspekte des Samsung Galaxy Ace 3:

  • gute Haptik, handlich
  • LTE Quadband
  • microSD-Slot ohne Akkuentnahme zugänglich

Negative Aspekte des Samsung Galaxy Ace 3:

  • Akkulaufzeit
  • Kamera