Seite 7: Fazit

Insgesamt hat uns das Nexus S als "altes" Google-Phone wirklich gut gefallen. Aktuell noch mit Android 2.3 ausgestattet, sollte es in naher Zukunft schon eines der günstigen Android 4.0 Geräte sein. Wie bzw. ob sich die Performance verbessert, werden wir - sobald die Software verfügbar ist - schnellstmöglich in einem Nachtest klären. Doch auch mit Android 2.3 ist das Gerät, das sowohl ein gutes Display als auch eine hohe Performance (trotz Single-Core-Prozessor) besitzt, ein günstiger und vor allem solider Einstieg in die Android-Welt. Das "puristische" Google-Phone ist dank kommendem Update noch immer eine gute Anlage - denn wer nicht immer das Beste braucht, bekommt mit dem Nexus S ein Smartphone zum günstigen Preis mit aktueller Software.

Positive Aspekte des Samsung Nexus S:

  • gute Gesamtperformance
  • gutes Display
  • zukunftssichere Technik (NFC)
  • "pures" Google-Smartphone

Negative Aspekte des Samsung Nexus S:

  • kein erweiterbarer Speicher (und nur 1GB für Applikationen)
  • keine HD-Videoaufnahme

Weiterführende Links: