[Worklog] p$YcHo's Worklog (HexGear R40)

p$YcHo

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
12.11.2006
Beiträge
11.674
Ort
Rheinland Pfalz
Nabend Männers :wink:

Wie schon im Titel zu erkennen ist gibt es bei mir auch mal wieder was Neues.

Nach einem LD V7 sowie V8 und einem kurzen Abstecher zu CaseLabs bzw. einem Mercury S8 gibt es nun wieder was anderes :) Genauer gesagt wird es ein Hex Gear R40.

Warum ein Hex Gear ?

Nachdem ich mit dem LD V8 ein riesiges Case hatte und mit dem CaseLabs S8 auch mal ein Layout ausprobiert habe wo das Mainboard liegend montiert wird , möchte ich jetzt mal was kompaktes bauen. Zudem spricht mich das Case optisch seht an :)

Als Farbschema wird wieder Grün/Schwarz zum Einsatz kommen.

Kommen wir nun zu den verbauten Komponenten...




Hardware:
  • Case: HexGear R40 Black / Green Accent Pack
  • Mainboard: EVGA X99 Micro
  • CPU: Intel i7 5960X @ 4,5Ghz (1,23v)
  • RAM: 16GB Kingston HyperX DDR4-3000 CL15
  • GPU: nvidia GeForce Titan X @ 1400/4000 (1,176v)
  • STORAGE: Samsung 850 EVO 1TB + Samsung 840 EVO 1TB
  • SOUND: Soundblaster ZxR + Beyerdynamic MMX300




Wasserkühlung:
  • CPU: Watercool Heatkiller IV
  • GPU: Watercool Heatkiller IV XL TITAN X - ACRYL Ni
  • Pumpe: Laing DDC PWM
  • AGB: EK-DDC X-RES 140
  • Radiatoren: 2x MoRa 420 extern mit 18x Noctua industrialPPC PWM 2000rpm
  • Anschlüsse/Schlauch: Bitspower Multilink C47 | 12/10er Tubes
  • Kühlflüssigkeit: Mayhems Pastel Mint Green
  • Steuerung: Aquaero 6 "LT"




Wie immer versuche ich den Build so clean und sauber wie möglich zu gestalten. Die Rohrverbindungen werden so kurz wie möglich und verschiedene Parts des Cases werde ich abändern.

Dokumentiert wird das ganze natürlich auch mit reichlich Bildern.

Vll. interessiert sich ja der eine oder andere fürs Projekt :) Wenn ja dann immer schön abonnieren :p

Kritik bzw. Verbesserungsvorschläge sind immer herzlich willkommen ;)

Kommen wir nun zum eigentlichen Teil...




Worklog

*** Update 15.07.2015 ***

Case bestellt :bigok:

*** Update 21.07.2015 ***

Case angekommen und zusammengebaut :bigok: (Bilder im Spoiler)

dsc_000110r5y.jpg


dsc_00028zrb1.jpg


dsc_0003kjquw.jpg


dsc_0004svoae.jpg

*** Update 27.07.2015 ***

Pumpen/AGB Kombo ist da. (Bilder im Spoiler)

dsc_0007i0xnq.jpg

*** Update 28.07.2015 ***

Mainboard und RAM sind eingetrudelt :)

dsc_00087tsf4.jpg


dsc_0009rqs9j.jpg

*** Update 04.08.2015 ***

Teile von Tasso eingebaut und paar kleine andere Sachen gemacht.

dsc_0010j7p7b.jpg


dsc_0011i5obn.jpg




Euer p$YcHo/Jens​
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Abo. Hab auch ein Hex-Gear zu Hause stehen. Ein absolut geiles Case.
 
Kannst was empfehlen für SATA Kabel? Bzw. Kennst du was, was über SATA Kabel drüber passt?
 
Ich hab die ultra dünnen Akasa S-ATA Kabel. Die sind so dünn und flexibel die kannste locker unters Mainboard legen.
 
:bigok: Die hab ich auch. Akasa Slim. Die sind so schmal. Da müsste es doch irgendwas geben für drüber.... Mann O Mann
 
HexGear heißt Abo. Nice
 
@lamy28 fast unsichtbare Sata Kabel
Ansonsten Sleeve für Sata-Datenkabel:Gosumodz Sata-Sleeve, dazu natürlich noch Schrumpfschlauch.

@Jens: Bestellt :bigok: Spannung steigt. Und du verkaufst dein schönes Bundle...MB Ram CPU...:( Hätte es schon m.2 würde ich es mir überlegen ^^
Allerdings bin ich von m.2 eh noch nicht so überzeugt ...sind so wie man so ließt Hitzköpfe...:hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:
@Dillen gäb es das SATA Sleeve als Paracord würd ich es mir direkt bestellen.

Die SATA Kabel von Silverstone hab ich auch zu Hause. Bin ich nicht so überzeugt von.
 
Sehr geil ich bin gespannt. Ich hab bei Hex Gear auch gerade eine Anfrage zwecks ein paar Custom Teilen am laufen.
 
Ich bin auch schon tierisch gespannt :)

Jetzt ist nur die Frage X99 oder Z170 abwarten ^^
 
X99: EVGA Board in komplett schwarz rein und dann steht dir alles offen. Auch ein etwaiger Farbwechsel, würde ohne Probleme gehen.
 
Naja ist eben komplett schwarz. Würde allerdings die neue Rev. mit angepasstem M.2 Slot und schwarzen Kondensatoren abwarten.
 
Ich denke ich werde sowieso noch abwarten bis Z170 da ist. Da wirds wohl wie bei Z97 mehr Boards zur Auswahl geben.

Mal schauen :)
 
Ne die erste Skylake Modelle (Desktopmodelle von I5 & I7), werden in der ersten oder zweiten August hälfte erwartet.
 
Z170 + 6600K/6700K sollen anfang August vorgestellt werden und auch unmittelbar lieferbar sein. Das restliche Portfolio also die anderen Chipsätze und kleineren CPU's kommen erst später.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh