[Worklog] Erstflutung - TJ07 - 1080 intern!

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] TJ07 - Erstflutung 1080 intern!

Hallo Community :wink:


Old but gold... Aktuelle Bilder folgen!
img_326025bz0.jpg


Da ich mir erst nicht sicher war, ob ich aus all dem ein Worklog machen will oder nicht, jetzt aber schon fast "fertig" bin, aber trotzdem Bilder gemacht habe, möchte ich euch nicht meinen Erstkontakt mit Wasser vorenthalten.
Ich werde diesen Thread nutzen, um nach und nach neue Bilder von meinem PC / meiner Wasserkühlung und dessen Weiterentwicklung hochzuladen um vielleicht dem ein oder anderen noch als kleine Anregung zu dienen oder konkrete Fragen zu beantworten, denn so hab ich als Neuling auch angefangen! Desweiteren erhoffe ich mir Kritik und Anregungen, da ich selber auch noch viel lernen kann!


Hardware:
Silverstone Temjin 07
Asus Formula 6 @ Blackmod
Intel i5 4670K
2x EVGA 670FTW
Corsair 8GB DDR3 1600Mhz
OCZ Vertex 4 + OCZ Vertex 2
Corsair HX650

Wasserkühlung:
Watercool HK 3.0 @ Full Nickel
Watercool HEATKILLER® GPU-X³ GTX 680 "Hole Edition" Ni-Bl 2x
Alphacool Ramkühler @ Full Nickel
Bitspower Z-Multi 250mm Water Tank
Alphacool VPP655 - G1/4" IG inkl. Aufsatz 3x
Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper 480mm
Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 360mm
Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 240mm
Scythe S-Flex 1200RPM
Bitspower 13mm Tüllen
Bitspower 13mm drehbare 45°/90° Winkeltüllen
Bitspower 11mm Tüllen
Aquacomputer Aquaero 5LT
Aquacomputer Durchflusssensor "high flow" G1/4
Phobya Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4"
Primochill Advanvecd LRT Schlauch 16/11
Inno Protect + Mayhems Dye, Deep Blue
Coldzero Motherboardtray + Extension
Coldzero Lightbox (inkl. eigener Black/White Leuchtplatte)
Coldzero Drivebaycover
Phobya Nova 1080
QD3 F13 x2
QD3 M13P x2
EK ZMT

Alle alten Bilder und Umbau!
Bastelbilder:

So fing es an: Radiatoren gespült! Original Backplate extrahiert


Fillport Passt!


Topradiator - oder: Umfunktionierung der Küche :fresse:


Sockel für den Radiator:


Probesitzen der Hardware: Das wurd eng... aber Tank passt auch :)


Verschlauchung und Wasserprobe - Temperatursensor war undicht, wie sich rausstellte, fehlte der O-Ring :stupid: Kein Problem, hatte ja Auslass per Y-Adapter :asthanos:


Schlauch Graka-Radi leicht gekürzt


Raystorm beleuchtet



Aktuelle Bilder:




UPDATE!!
- Ram Kühler
-> DONE
- neuer Schlauch, ich probiere XSPC mit Inno + Mayhem. Diesmal ein helleres Blau, hab da was nettes gesehen und mal schauen wie das wird
-> Inno war nicht gut, siehe Foto, darum AC DP + Mayhem
- Verschlauchung wird auch geändert, zudem versuche ich, den bisher verbauten 2. Ausgang der Midplate zu nutzen - das wird sehr eng
-> DONE
- Radiatorfläche auf 1080 erweitern, dazu kommt in den Laufwerksschacht noch ein 240er slim Radiator von Alphacool
-> DONE
- Aquaero kommt nun doch inkl. Wasserkühler - mehr Spielerei, aber so kann ich meine LED Lüfter besser regeln und die Pumpe auch mal dranhängen
-> DONE
- Netzteil-Lüfter wird auch getauscht - der Lüfter klackert leicht
-> DONE

Aktuelle Bilder:



Weitere Hirngespinnste:
- Zweite Pumpe?

UPDATE vom 31.7.2013

Bin natürlich irgendwann schwach geworden und hab mir ne Dualpump D5 mit Bitspowertop angeschafft ;) Ansonsten ist nicht viel passiert.



03.02.2014





Freue mich auf eure Kritik :hail:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Chef24

Semiprofi
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
1.250
Da hat sich jemand sehr gut vorbereitet, selten so viel im Startpost gesehn ;)
sieht vorallem echt klasse aus :)
...wobei ich den Innenraum noch lakieren würde ;)
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
Hi.
Danke für das Lob! Ja, in der Hinsicht bin ich auch noch am überlegen. Vielleicht auch noch eine Abdeckung für die 5 1/4" Schächte. Ganz in schwarz will ich aber nicht, mir gefallen die Silberakzente. Alles schwarz verschluckt soviel.

Frontplate von Martma bestellt sowie LEDs für den Raystorm :banana: Am Wochenende dann hoffentlich ein wenig basteln!
 

puffmais

Neuling
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
32
wow, sehr schöne Arbeit!
Sieht Top aus, finde die Silberakzente passen sehr gut zu dem blauen Kühlwasser.
 

Bl4d3Runn3r

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
4.524
Echt schick das ganze. Allerdings solltest du vielleicht beim Netzteil auf ein Corsair setzen, dafür gibt es weisse Sleeves vom Netzteil an.
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
Die Sleeves hab ich eh schon - die Adapter reichen mir aktuell - deswegen das Seasonic, weil es Semi-passiv ist!
 

reaicetea

Enthusiast
Mitglied seit
27.08.2011
Beiträge
350
welche radiatoren verbaut, und vorallem wo verbaust du sie, damit die radiatoren effektiv arbeiten ?
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Wie zu sehen, hab ich den Deckel bearbeitet um einen 360er Radiator aufzunehmen. Aufgrund der engen Verhältnisse, hab ich den Alphacool Slim genommen.

Im Keller werkelt ein 480er von Alphacool, mit 45mm Breite.

Nach meinen Klausuren wird in den Laufwerksschächten noch ein 240er verbaut. Damit die Luft entweichen kann, wird eine Frontplate von Martma angefertigt, mit extra Luftlöchern.

Bei mir Blasen ALLE Lüfter raus, damit sich die Radiatoren nicht gegenseitig Aufwärmen.

Im Idle laufen die Lüfter alle ~45min 5min auf 3,5V ansonsten stehen sie still.
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
Heute den Raystorm beleuchtet und die Scheibe nach innen gesetzt:



Edit: Hab mich jetzt auch endlich final für eine Frontplate by MartmaMod entschieden und bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
Kannst du mir Bilder von der ColdZero Backplate zeigen, hab bei ihm grad die Order für eine Lightbox laufen und grade beschlossen mein Case auf R-ATX umzubauen, bräuchte dann auch nen Mainboard-Tray und ne Backplate. Die Frage ist nur selber machen, oder mitordern? xD
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Die Backplate von mir ist original. Da oben ist ein Bild, nachdem ich sie von dem Originaltray getrennt habe. Ich wollte das Silber behalten und hab deswegen keine Backplate bestellt. Denk auch dran, basteln musst du sowieso, da CZ die Backplate nicht mit PCI Blech liefert.
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
Jep, dann heißts wohl selber machen.
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Die Frage ist was du optisch willst. Metall oder Acryl? Deine eigene kannst du lackieren die von CZ ist dann passend zum Mainboardtray :)
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
2 mm Alu ist denk ich besser als Plexi .. dass muss dann doch sicherlich viel Stärke haben :P
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Wofür braucht die Platte Stärke? Was hast du vor? Musst doch nur das PCI Blech reinschrauben
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
wenn man den Mainboardtray rausnimmt und auf die Kante legt, bei mir wird das hinten überstehen soll es sich nicht verbiegen xD
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Naja die CZ Backplate wird schon dick genug sein, wenn nicht sogar dicker als die original
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
Es geht nicht um die Dicke, sondern um die Stabilität - möglichst große Stabilität, bei kleinster Stärke
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Was genau kann sich bei dir verbiegen, verstehe grad dein Problem nicht wirklich :(
 

rossi94

Enthusiast
Mitglied seit
06.03.2010
Beiträge
1.743
Ort
München
Ich mach nacher nen Pappmuster ... ok?
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Jo klar, wenn ich helfen kann tu ichs gern!
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Vorbereitung für nächsten Umbau. RAM Kühler zwar leicht lediert (gebraucht gekauft, da nicht so einfach zu beziehen), aber wird im Case bei den dortigen Lichtverhältnissen wohl nicht auffallen!

imageiwutf.jpg
 

Anhänge

  • ImageUploadedByHardwareluxx1359213951.808481.jpg
    ImageUploadedByHardwareluxx1359213951.808481.jpg
    18,3 KB · Aufrufe: 236
Zuletzt bearbeitet:

bmwbasti

Urgestein
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
5.785
Ort
Rosenheim
Moin Kurry :wink:,

sag mal, Du benutzt ja AC Double Protect und dazu das deep blue Dye, richtig?
Was das farbloses AC, oder schon blaues und Du hast nachgefärbt?



Gruß Basti
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Hi Basti, das was aktuell drin ist, ist das transparente AC Double Protect! In 1-2Monaten erweiter ich den Kreislauf und kann werde in diesem Zug auch gleich mal gucken wie die Kühler und Schläuche aussehen.

Denke dann probier ich mal das blaue AC Double Protect mit der Dye zu mischen, obwohl ich nicht glaube, dass die Farbe intensiver wird, eher dass das Gemisch alles noch schneller zusmockt :P Aber probieren geht über studieren :)

Gruß Adrian :wink:
 

bmwbasti

Urgestein
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
5.785
Ort
Rosenheim
Danke Adrian,

ich hab eigentlich nur gefragt, weil ich das blau relativ "harmlos" dafür finde, dass das deep blue beigemischt ist.
Es ist natürlich per Bild immer recht schwer zu beurteilen, aber ich würde sogar meinen, dass mein AC DP blue dunkler ist, als Dein farblos + Dye.
Mir persönlich auch noch viiiiiiel zu hell, aber Du kennst ja die Horrorgeschichten von den Farbzusätzen selbst ;)
Würde mich jedenfalls interessieren, ob sich bei Dir AC DP blue + Dye verträgt und ob Du es damit wirklich noch dunkler bekommst ;)

Um auch mal beim Topic zu bleiben: Dein TJ gefällt mir bisher richtig gut :bigok:
Relativ seltene/ungewöhnliche Farbkombi, die sich aber wirklich sehr gut ansehen lässt :)


Gruß Basti
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
[Worklog] Erstflutung - TJ07 - Schwarz-Silber | Weiß | Blau

Danke! Aber das passt schon, betrifft ja alles iwie mein TJ07.

Die Farbe in den Schläuchen ist tatsälich hell, im AGB sieht es so aus wie hier, eher noch dunkler weil Licht da nicht so strahlt:
wasser3wochenteziz.jpg


Edit: Ich hab mich eigentlich schon gut an das Blau gewöhnt, bin gespannt wie ich auf dunkleres reagiere. Hab aber noch was anderes im Hinterkopf, was ich hier auch noch nicht gesehen hab, das ist aber dann eine Überraschung :P Es bleibt aber auf jedenfall bei diesem Farbschema. Gefällt mir gut und hat nicht jeder.
 
Zuletzt bearbeitet:

bmwbasti

Urgestein
Mitglied seit
21.11.2007
Beiträge
5.785
Ort
Rosenheim
Ich war, ehrlich gesagt, anfangs echt enttäuscht vom DP Ultra blau.
In der Flasche, und auf Bildern, sah das richtig schön dunkelblau aus, in der WaKü dann halt schon etliche Nuancen heller.
Aber es sieht auf jeden Fall "blauer" aus, als das Aqua dest + G48 was ich vorher hatte :d
Mir persönlich würde es aber einen Ticken dunkler noch besser gefallen. Bin schon gespannt wie das dann bei Dir aussieht mit dem deep blue Dye.
Wenn es optisch gut wird, und sich verträgt natürlich, dann kannst mir mal ein paar Tröpfchen schicken :bigok:
 

Devjam

Enthusiast
Mitglied seit
13.02.2009
Beiträge
334
Ort
Zürich, Switzerland
Wiso nicht Farbige Schläuche inkl. Knikschutz nehmen statt diese Farbigen Wasser Dinger ?

Jeder Wiederstand im Wasser ist unnötig, die Farbreste etc. bleiben die an den Kühlkörpern hängen oder im Radi ?
Und sagt mir nicht das nichts sitzen bleibt.... !

Evt. wenn überhaupt würde ich so Farben nehmen wo man beim Backen oder so benutzten kann....der korrekte Name kommt mir nicht in den Sinn...
3 Tropfen in den Kreislauf und schon hast du eine coole Farbe... ^^

Gruss :)
 

Kurry

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.03.2011
Beiträge
6.812
Ort
NRW
Wieso Knickschutz? Da knickt doch nichts.

Jo, ich weiß dass da irgendwann sich Reste ablagern, aber ich mach oft genug sauber, so dass es mir relativ egal ist, dass da was hängen bleibt. Man kann aber auch nicht zu 100% sagen, dass das der Zusatz alleine ist, oft ist es die Kombination aus Wasser und Schlauch.

Du meinst sicher Lebensmittelfarbe? Die flocken auch aus... und ich hab auch transparentes Wasser genommen und paar Tropfen Farbe (Mayhem Dye) reingetropft ;)
 

tm14984

Enthusiast
Mitglied seit
11.06.2011
Beiträge
2.622
Ort
Bremen
Ich hab bei mir ebenfalls dpu aber in rot drinne... ich hab nu zwischendurch mal probeweise teile ausgebaut und geguckt ob was drinne blieb aber bisher nix und der schlauch sieht ebenfalls nicht angegriffen aus von daher, ich find das wässerchen toll auch dieses helle blau hier mag ich total :wink:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten