Aktuelles

[Sammelthread] Windows 11: Probleme mit Kompatiblität von Hard- und Software / Treibern

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.161
Ort
nähe HD
Hat jemand auch das Problem, das die Energieoptionen nicht mehr funktionieren.
Egal ob Ausbalanciert . Hohe Leistung oder Energie sparen- der Takt bleibt immer gleich hoch.
Ausgelesen mit;
CpuZ
Taskmanager
HWINFO

Windows11 uptodate

jemand ne idee?
 

speedy55

Enthusiast
Mitglied seit
16.08.2011
Beiträge
4.881
Jemand eine Idee, ob es bereits eine Lösung gibt, wenn die Taskbar manuell auf 'klein' gestellt wird und Datum/Uhranzeige nicht richtig angezeigt wird?


Task.jpg.jpg
 

def

Legende
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.901
Ort
Hamburg
Habs jetzt auch mal auf allen Systemen drauf hier und bin soweit eigentlich ganz zufrieden. Teilweise etwas ungewohnt, aber man gewöhnt sich dran. Zügig ist es auf alle Fälle.

Was mich noch etwas nervt sind sporadische Abstürze von irgendwelchen Programmen. Das kann mal der Browser sein, mal irgend ein Gaming-Launcher.
Und wo es wohl noch richtige Probleme gibt ist der MSI Afterburner. Nu weiß ich grad nicht so recht, wie ich meine Graka sinnvoll mit Profilen füttern soll (Lüfterkurve, UV Curve etc.).

Hoffe da wirds noch so einige Fixes geben.

PS: hat hier sonst noch wer Probleme DLSS zum laufen zu kriegen? Treiber ist 472.12 DCH mit ner 2080. Wird in Games ausgegraut dargestellt (wird vom Treiber nicht supported?)
 
Zuletzt bearbeitet:

Copiegeil

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.449
Ort
Raubling
Ich habe jetzt gerade auf einem Lenovo Y520 Notebook Windows 11 installiert. Es geht alles bis auf den PCI - Kommunikationscontroller (einfach) mit der ven_ID 8086&dev_ a13a, was ja scheinbar das Intel Management Engine Interface ist. Ich habe schon mal die neueste Intel INF drüber gejagt, da sind dann schon einige Geräte erkannt worden, nur der obige bleibt übrig. Der Realtec Card Reader Treiber wurde auch nicht erkannt, aber da ging der WIndows 10 Treiber von Lenovo.

Jemand eine Idee wg dem Intel Management Engine Interface Driver?

Erledigt! Hab einen Treiber für Windows 11 auf der Lenovo HP gefunden. Installiert, alles gut.
 
Zuletzt bearbeitet:

def

Legende
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.901
Ort
Hamburg
Alter Schwede... sowas ist mir noch nie unter gekommen seit Beginn von Warzone oder generell jemals.

Hat Win11 ein Memoryleak oder sowas? Das Spiel stürzt bei mir permanent ab wegen zu wenig RAM, obwohl der nichtmals voll ist. (Der Screeny ist quasi ein Standbild, weil das Game eingeforen ist)

win11_warzone.jpg
 

Weltherrscher

Experte
Mitglied seit
28.04.2008
Beiträge
429
Obacht an die Leute mit VLANs am Start:
Die Intel-Treiber unterstützen KEIN ANS mehr unter Windows 11, gibt auch ein offizielles Statement:

VLANs sind dann nur noch mittels des virtuellen Hyper-V-Switches möglich!

Fand ich gestern nicht lustig, das aktuelle Proset und Treiber (26.4) sind installiert, aber die virtuellen Netzwerkkarten sind in Windows immer deaktiviert und lassen sich auch nicht aktivieren.
*MEH*
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Außerdem zeigt mir Windows das Startmenu manchmal nicht an. =(
Nunja, ist ja auch nur ein i7-6700...
 

Roman78

Profi
Mitglied seit
09.08.2017
Beiträge
513
Yeah.. die erste Anwendung gefunden, die nicht mehr will

Kurznotizen.JPG


Whaaaa und meine RSAT-Tools sind weg.

/edit: Nee sind doch noch da, sind nur aus "Alle Apss" verschwunden. Ich musste nun jedes einzelne "suchen" und anheften.
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.122
Ort
Lübeck
@Roman78 Das sieht eher nach einem Konfigproblem aus. Steht ja ja im Prinzip auch. ;)
 

mod666

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
1.482
Whaaaa und meine RSAT-Tools sind weg

Die sind vor Windows 20H2 immer weggewesen und mussten neu installiert werden. Wundert mich beim Umstieg auf Windows 11 nicht, dass die jetzt wieder weg sind.

edit: hatte dein edit übersehen :coffee2: . dann ist ja gut, dass die erhalten bleiben
 

Tecums3h

Experte
Mitglied seit
12.09.2012
Beiträge
1.897
mich ärgert, dass mit strg + Z bei zu vielen Klicks Programmübergreifend der Vorgang Rückgängig gemacht wird.
Wenn man da nicht aufpasst, sind z.B. Dateien unwiderruflich weg.
 

TobiWahnKenobi

Experte
Mitglied seit
03.05.2015
Beiträge
1.124
Ort
Hannover
quick and dirty update auf meinem i9 gemacht. lief soweit ohne fehler durch und nervte auch mit nix. ich habe die installation online aus der session heraus angestoßen und konnte die komplette installation hindurch weiter windowsen.. ein neustart.. ein paar minuten warten.. fertig.. da es ein update war, sahen anmeldeschirm und desktop auf den ersten blick nicht viel anders aus. auch meine programme sind noch an der taskleiste angepinnt und meine tastenkürzel funzen auch noch. klar, zu allererst fehlte mir das selbstgebastelte und liebgewonnene kontext-menu, aber damit komme ich vorerst klar.

die soundsteuerung wurde wieder mal überarbeitet. iTunes bleibt stumm, weil ich die X-Fi über toslink verwende(te).. die windows-bordmittel lassen mir nur die wahl ob toslink (PCM/stereo) oder analoge ausgänge verwendet werden sollen. über die creative-audio-systemsteuerung bekomme ich DDL/DTSc wieder ans laufen, wenn "lautsprecher" als standardgerät gewählt sind.

creativekekw1.jpg




soundmqjir.jpg


eines meiner drölfzig outlook-konten wollte neu angelegt werden. es konnte zwar senden, aber empfangene mails wurden nicht mehr im posteingang angezeigt. outlook bleibt auch nach dem beenden gern als graues symbol im tray hängen.

outlookqrjjh.jpg



mal schauen, was mich die tage noch so anspringt. itunes, kodi, firefox, edge, mediaplayer, mpc, pdvd, virtualdj inkl. mischpult, dvbviewer, wintv (inkl. x10 MCE-remote), word (und outlook?!), die tools fürs asrock-mainboard (lüfter, takt, licht), für die wasserkühlung (aquasuite) und hwinfo, arschbrenner, RTSS, gpu-tweak (asus), nvi, aida, die games-launcher, daemontools, photoshop, illustrator, premiere, magix VD und PX, TegraRcmGUI (switch-mod), shutdown-scripte..

..das ausprobierte arbeitet augenscheinlich wie gewohnt.


(..)

mfg
tobi
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten