Wieder über 50.000 US-Dollar: Bitcoin auf dem Weg zum 1-Billion-Asset

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.166
Am Montagabend kletterte der Kurs des Bitcoin auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren und durchbrach die psychologisch wichtige Marke von 50.000 US-Dollar. Damit hat die wichtigste Kryptowährung einen Großteil ihres Kursverlustes seit dem Allzeithoch von rund 69.000 US-Dollar im November 2021 wieder wettgemacht – zeitweise war ein Bitcoin nur noch 15.000 US-Dollar wert. Im Tagesverlauf legte der Bitcoin um über 4 % zu, konnte die neue Marke zunächst jedoch nicht halten. Inzwischen notiert der Kurs jedoch wieder über 50.000 US-Dollar. Seit Jahresbeginn hat der Bitcoin um fast 20 % zugelegt, in den letzten sechs Monaten hat sich der Wert fast verdoppelt.
... weiterlesen
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh