Aktuelles

Welcher Linux/Rasbian Fileserver läuft stabil mit Ipad OS (Dateien)

Henrikassette

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
29.09.2008
Beiträge
180
Hallo,

momentan benutze ich Dropbox um mit einem Raspberry und iPad Dateien auszutauschen. Das halte ich für eine unprofessionelle Lösung aber sie funktioniert halt, einfach.
Ich habe keine grosse Erfahrung Erfahrung mit Linux aber nach etwas googeln dachte ich Samba wäre die Lösung.
Eigentlich sollte das funktionieren, so sagt man, wenn auch nicht sehr zuverlässig aber ich kann höchstens per Terminal vom iPad auf den Samba zugreifen, mache ich das über iPad Dateien, (IP, User, PW) bekomme ich zwar den Ordner angezeigt aber wenn ich draufklicke bloss:
Inhalt nicht verfügbar, der Ordnerinhalt konnte aufgrund eines unbekannten Fehlers nicht angezeigt werden

Und versuche ich über eine App auf den Ordner zuzugreifen kommt eine Fehlermeldung mit irgendwas mit Socket
 
Oben Unten