Aktuelles

WATERCOOL --> Produktinfo

Mitglied seit
30.10.2020
Beiträge
162
Danke erstmal für die Einsicht. Und ich weiß, dass ein Voraussichtliches Datum schwierig einzuschätzen ist. Aber stand heute - wie lange dauert es ungefähr? Ich will ja keinen darauf festnageln.
WENN alles so bleibt wie es jetzt ist, dann wird der Kupferkühler sehr rasch verfügbar sein. Die Nickelversionen brauchen wegen der Beschichtung mindestens 2 Wochen länger. Der FTW3 Kühler profitiert selbstredend von den Umsetzungen des AMD Kühlers und wird dann wohl das Sahnestück der aktuellen Generation. Weitere GPU-Kühler wird es dann längere Zeit nicht geben.

Ankündigungen mit einem festen Termin wird es keine mehr geben. Zum jetzigen Zeitpunkt reichen schon dezente Kleinigkeiten, um für Verspätungen von mehrere Wochen zu sorgen. Mit den Verspätungen der aktuellen Generation sind die Lacher auch gerechtfertigt. Lesen tut man es trotzdem nicht gerne ;) Schon gar nicht wenn man sieht wie hart hier gearbeitet wird.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Pasn

Profi
Mitglied seit
09.10.2019
Beiträge
255
WENN alles so bleibt wie es jetzt ist, dann wird der Kupferkühler sehr rasch verfügbar sein. Die Nickelversionen brauchen wegen der Beschichtung mindestens 2 Wochen länger. Der FTW3 Kühler profitiert selbstredend von den Umsetzungen des AMD Kühlers und wird dann wohl das Sahnestück der aktuellen Generation. Weitere GPU-Kühler wird es dann längere Zeit nicht geben.

Ankündigungen mit einem festen Termin wird es keine mehr geben. Zum jetzigen Zeitpunkt reichen schon dezente Kleinigkeiten, um für Verspätungen von mehrere Wochen zu sorgen. Mit den Verspätungen der aktuellen Generation sind die Lacher auch gerechtfertigt. Lesen tut man es trotzdem nicht gerne ;) Schon gar nicht wenn man sieht wie hart hier gearbeitet wird.
Na dann macht mal fertig das Ding, ich nehme dann schon mal einen mit Nickel :d

Mit den Witzen will man ja auch nicht andeuten, dass bei euch keiner arbeitet. Im Gegenteil, es freut sich bestimmt jeder, wenn ihr Erfolg habt.

Was Transparenz angeht, ist es vielleicht eine gute Idee, wenn man als Update mal reinschreibt, dass das Design komplett über Bord geworfen wurde und ein Redesign noch ein paar Monate dauert. Dann fühlt sich ja auch niemand auf die Füße getreten.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.470
Ort
Lübeck

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.660
Ihr könnt euch noch 1-2 Monate Zeit lassen, bis einige von uns für 640€ über den AMD Shop eine 6800XT abgegriffen haben ⏳.
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.876
Betrifft das bestehende Generationen oder wollt ihr die nächsten Kartengenerationen aussetzen?
Wohl kaum...
Gemeint ist wahrscheinlich, dass es keine anderen Blöcke für andere Hersteller geben wird

Im alten Jahr stand in der Liste noch, dass es einen FTW3-Block ende Januar geben soll
In welchem Jahr, stand dort allerdings nicht... http://gpu.watercool.de/

Beim "Klassenfeind" AqC mit seinen "kryographics" sieht es nicht besser aus...
Was ich will, ist seit mehr als einem haben Jahr immer noch eine Studie

Man könnte meinen, die beiden Premiumhersteller haben sich beide in einer Kapsel zum "Kryoschlafen" gelegt :rolleyes2:
Ich vertraue @Markus [WATERCOOL], dass das nicht der Fall ist...
 
Zuletzt bearbeitet:

Section31Sloan

Semiprofi
Mitglied seit
04.05.2021
Beiträge
41
IF everything stays as it is now, the copper cooler will be available very quickly. The nickel versions take at least 2 weeks longer because of the coating. The FTW3 cooler naturally benefits from the implementation of the AMD cooler and will then probably be the icing on the cake of the current generation. There will be no other GPU coolers for a long time.

There will be no more announcements with a fixed date. At the moment, subtle little things are enough to cause delays of several weeks. With the delays of the current generation, the laughs are also justified. You don't like reading anyway, ;) especially not when you see how hard they work here.
Just want to say love the new rads. They fit well with my build, perform well and super easy to maintain. No more of the random copper in my loop too so that means the source was brass tubing.

Great also to see you guys improving the block further. Will keep afloat of how it performs.
Beitrag automatisch zusammengeführt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.660
WENN alles so bleibt wie es jetzt ist, dann wird der Kupferkühler sehr rasch verfügbar sein. Die Nickelversionen brauchen wegen der Beschichtung mindestens 2 Wochen länger. Der FTW3 Kühler profitiert selbstredend von den Umsetzungen des AMD Kühlers und wird dann wohl das Sahnestück der aktuellen Generation. Weitere GPU-Kühler wird es dann längere Zeit nicht geben.

Ankündigungen mit einem festen Termin wird es keine mehr geben. Zum jetzigen Zeitpunkt reichen schon dezente Kleinigkeiten, um für Verspätungen von mehrere Wochen zu sorgen. Mit den Verspätungen der aktuellen Generation sind die Lacher auch gerechtfertigt. Lesen tut man es trotzdem nicht gerne ;) Schon gar nicht wenn man sieht wie hart hier gearbeitet wird.

Ihr könnt euch noch 1-2 Monate Zeit lassen, bis einige von uns für 640€ über den AMD Shop eine 6800XT abgegriffen haben ⏳.

@Markus [WATERCOOL]

- Ging jetzt doch zumindest bei mir schneller als gedacht. Es sieht so aus, dass ich gestern beim AMD Drop bei der 6800XT MB für die UVP von 652€ erfolgreich war. Erfahrungsgemäß sollte die Karte bis nächsten Freitag (16.07.) bei mir eintreffen und falls "der Kupferkühler sehr rasch verfügbar sein" wird, habt ihr schon mal einen Abnehmer/Vorbesteller. Aka über eine Wasserstandsmeldung nächste Woche würde ich mich sehr freuen.

- Sind die DIY Mainboard Spannungswandlerkühler EOL? Die beiden DIY Bodenplatten mit den Abmessungen 130x15x2mm und 100x15x2mm sind bei euch auf der Seite nicht mehr gelistet.



Das wäre sehr schade, da ich mit denen sehr zufrieden bin und auch in Zukunft darauf setzen möchte.

HEATKILLER SW-X 60 DIY.jpg
 

MrJack

Enthusiast
Mitglied seit
19.07.2010
Beiträge
125
Ort
HH
- Sind die DIY Mainboard Spannungswandlerkühler EOL? Die beiden DIY Bodenplatten mit den Abmessungen 130x15x2mm und 100x15x2mm sind bei euch auf der Seite nicht mehr gelistet.

Der Frage schließe ich mich an; ich bin gerade tiefer am Umschauen nach MB-Kühlern (Chip + Spannungswandler) und möchte ungern auf ein EOL-Produkt setzen..
Die Lösung mit den DIY-Böden als Ersatzteile finde ich sehr charmant.

@Aiphaton : Sind diese (Edelstahl-?) Haltelaschen bei den DIY-Spannungswandlern dabei (sind sie Teil des "Montagematerial") oder woher hast du sie?

P.S.: Ich warte auch noch auf den WC Heatkiller für die AMD RX 6xxx
 

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.660
@MrJack

Die stammen von den Anfitec DIY Mainboard Spannungswandlerkühlern, die ich auch schon eingesetzt habe.

UPC003 (17x 86-96mm).jpg



Die Halterungslaschen kannst du auch seperat kaufen:


Allerdings herrscht bei Anfitec seit einigen Monaten totale Funkstille. Keine Ahnung was da los ist. Du wirst die Halterungslaschen daher über einen anderen Weg organisieren müssen.
 

schnipp959

Enthusiast
Mitglied seit
30.05.2011
Beiträge
631
Ich sehe da nichts bezogen auf AMD.

Sehe da nur HK V für VGA und auf dem Bild steht Ampere auf dem Kühler, also für Nvidia.


Edit: Da hat wohl jemand seinen Beitrag gelöscht zwischenzeitlich.
 

patrock84

Schöner, neuer Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.235
Ja, "At its best" - Da habe ich ein ATI gelesen und nicht mal AMD. Zeit fürs Wochenende. :fresse:
 
Mitglied seit
30.10.2020
Beiträge
162
Der HEATKILLER® für AMD RX Grafikkarten geht noch heute zum Vorbestellen live. Die Optimierungen haben sich stark ausgezahlt, so das man von einem wahren Muskelprotz schreiben kann. Optisch wird der Kühler in Kombination mit der Backplate einzigartig wirken. Dabei deckt die Backplate sämtliche elektronischen Bauteile der Platine sowie die Platine selbst komplett ab. Die Ausleuchtung der LEDs wird dabei aber vollständig erhalten bleiben. Rein Leistungsmässig haben wir aus einem V3 einen V12 fabriziert.


Auf die offenen Fragen gehe ich heute Abend oder Montag ein.
 

patrock84

Schöner, neuer Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.235
Ich sehe da nichts bezogen auf AMD.

Sehe da nur HK V für VGA und auf dem Bild steht Ampere auf dem Kühler, also für Nvidia.


Edit: Da hat wohl jemand seinen Beitrag gelöscht zwischenzeitlich.





 
Zuletzt bearbeitet:

Aiphaton

Experte
Mitglied seit
10.03.2015
Beiträge
1.660
Ich habe gerade wie angekündigt zugeschlagen. Als Versandtermin war bei beidem der 29.07.21 angegeben, dann dürfte die Lieferung auch in der ersten Augustwoche zum Urlaubsbeginn eintrudeln :banana:.


 

Sladen

Experte
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
1.346
Ich habe gerade wie angekündigt zugeschlagen. Als Versandtermin war bei beidem der 29.07.21 angegeben, dann dürfte die Lieferung auch in der ersten Augustwoche zum Urlaubsbeginn eintrudeln :banana:.


Dann kennst du watercool aber schlecht 😅
 

Dwayne_Johnson

Legende
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
8.876
Wird es für die FTW3 überhaupt einen Block geben?
Das Datum (Jan. 2021) wurde vor Monaten entfernt, aber in der Liste steht die Karte noch
 

ZuckerKuss

Enthusiast
Mitglied seit
16.01.2007
Beiträge
780
Ort
Offenbach
Jetzt Bitte noch einen schönen Edlen Block für die 3090 FE
 

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
5.947
Ort
Zürich
Wurde doch beantwortet. Wird von dem AMD Kühler profitieren und kommt als nächstes, also der FTW. Dann soll Schluss sein, für eine längere Zeit.
 

Grumbl

Experte
Mitglied seit
02.12.2020
Beiträge
861
ohhwiefein!

Hoffe es gehen noch BILDER online - dann bestell ich auch sofort :wink:
 

makar0niasty

Neuling
Mitglied seit
25.02.2021
Beiträge
3
Der HEATKILLER® für AMD RX Grafikkarten geht noch heute zum Vorbestellen live. Die Optimierungen haben sich stark ausgezahlt, so das man von einem wahren Muskelprotz schreiben kann. Optisch wird der Kühler in Kombination mit der Backplate einzigartig wirken. Dabei deckt die Backplate sämtliche elektronischen Bauteile der Platine sowie die Platine selbst komplett ab. Die Ausleuchtung der LEDs wird dabei aber vollständig erhalten bleiben. Rein Leistungsmässig haben wir aus einem V3 einen V12 fabriziert.


Auf die offenen Fragen gehe ich heute Abend oder Montag ein.

Thank you!!! Waited patiently since December, order placed...no pictures of the block means a surprise I assume :)
 

Antalos

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
158
@Aiphaton : Sind diese (Edelstahl-?) Haltelaschen bei den DIY-Spannungswandlern dabei (sind sie Teil des "Montagematerial") oder woher hast du sie?
Du könntest dafür auch die Halterung des Watercool Chipsatzkühlers verwenden. Erfordert nur ein bisschen Handarbeit. Das hatte ich bei mir auch schon so im Einsatz. Die kann man auch recht günstig als Ersatzteil erwerben. 😉

Das Problem bei denm VRM Kühlern ist die Breite von 15mm. Dadurch sind sie zu vielen Boards inkompatibel. Leider auch bei meinem Asus Strix B550-E. Da muss ich mir auch noch etwas einfallen lassen.

@Markus [WATERCOOL] : Was das Land braucht, wäre ein echter Universal VRM Kühler! 🤪


PS: Danke für die Info zum AMD GPU Kühler. Den habe ich auch gleich mal vorbestellt samt Backplate.
 

F|Marsman

Enthusiast
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
920
Wir brauchen mehr Bilder! :fresse2:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
30.896
Ort
dieser thread

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
10.470
Ort
Lübeck

schnipp959

Enthusiast
Mitglied seit
30.05.2011
Beiträge
631
@Markus [WATERCOOL]

Kommt zum Release eine 1-Slot Blende für die 6800/6900XT?

Habe gerade schon bestellt und Vorkasse gewählt, kann man die Bestellung dann ggf. bearbeiten wenn es zum Release die Blende geben wird?

@patrock84
Geil, Danke für die Links.
Wird ein Acryl Ni-Bl ARGB bei mir mit Backplate.
 
Oben Unten